Felgenkauf für Skoda Fabia I

Diskutiere Felgenkauf für Skoda Fabia I im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bin neu hier, erhoffe mir einige Ratschläge ;) Habe sehr schöne Felgen im Internet gefunden. Nur ich als Nicht-Autoprofi, würd nun mal...

Skorsche91

Dabei seit
29.03.2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Platendorf
Fahrzeug
Skoda Fabia I
Werkstatt/Händler
Skoda Gifhorn
Kilometerstand
88500
Hallo, bin neu hier, erhoffe mir einige Ratschläge ;)

Habe sehr schöne Felgen im Internet gefunden.

Nur ich als Nicht-Autoprofi, würd nun mal gerne wissen, wie das mit der Einpresstiefe etc. ist?!

Baujahr 2002 1,4 Benziner. Weiß da jemand was oder hat vielleicht auch schöne Felgen zum Verkauf?
 

Krampi

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
155
Zustimmungen
8
Hallo,
verkaufe meine . Näheres bei Gefallen in einer PM.
Siehe Galerie und Signatur :-) Dotz Hanzo
Gruß
Krampi
 

Skorsche91

Dabei seit
29.03.2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Platendorf
Fahrzeug
Skoda Fabia I
Werkstatt/Händler
Skoda Gifhorn
Kilometerstand
88500
Erstmal danke für die Antwort. Hab "leider" schon eine ungefähre Vorstellung der Felgen die ich gern hätte..
sowas: Brock Felgen
halt so oder schwarz-pulverbeschichtet ;)
 

StyLeZ P

Dabei seit
27.09.2008
Beiträge
582
Zustimmungen
1
Ort
Dänikon - CH
Fahrzeug
ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
Kilometerstand
157000
Es ist ja schön das ihr alle soviele Felgen verkauft, wozu gibts PNs? :pinch: :rolleyes: :thumbdown:

Auf seine (EDIT: ihre) Frage geht keiner ein, das hilft ihm (EDIT: ihr) echt dermaßen, wahnsinn. :thumbdown:

Aber auch ich würde dich am liebsten auf Google verweisen, wenn du da Einpresstiefe suchst wirst du schnell fündig.
Kurz gesagt je niedriger die Einpresstiefe, umso weiter kommt das Rad aus dem Radkasten.
Eine 8x17 Zoll felgen mit einer ET von 32 ist beim Fabia zb genau Bündig mit den Kotflügelkanten.
Eine 7x17 Zoll Felge mit einer ET von 38 steht dafür noch ziemlich weit drin.

8x17 mit ET 32 is auch sogut wie das Maximal mögliche am Fabia 1. Sieht aber auch dementsprechend gut aus (spurverbreiterung brauch man damit keine mehr :) ).

Kannst uns ja mal sagen was für Daten deine Wunschfelge genau hat, dann kann man dir besser helfen. (Zoll, breite, ET, geplante reifendimension)

PS: Bei Größeren Felgen tieferlegen nicht vergessen, sonst sieht das ganze extrem bescheiden aus (egal wie schick die Felgen sind)
 

Skorsche91

Dabei seit
29.03.2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Platendorf
Fahrzeug
Skoda Fabia I
Werkstatt/Händler
Skoda Gifhorn
Kilometerstand
88500
Leider noch nicht das, was ich suche :( Und leider, den Bildern nach zu urteilen, sind die nicht mehr ganz unversehrt... Schade..
 

Skorsche91

Dabei seit
29.03.2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Platendorf
Fahrzeug
Skoda Fabia I
Werkstatt/Händler
Skoda Gifhorn
Kilometerstand
88500
Erstmal ich bin weiblich ;D Aber danke, dass du mir nun helfen magst :)

Zuweit drin ist doof, dann siehts ja auch wie jetzt, Problem was ich gesehen hatte was nur wenn die evtl zu breit sind, meinte unser Reifenhändler, müsse man da noch irgendwie was weg"börteln"?


Also 17" war schon richtig, und wenn, denke ich würd ich eher zur ET 32 tendieren ;) Wenns dann bündig ist mit den Kotflügelkanten denke ich wird das besser aussehen als jetzt ;)
Breite der Reifen... nochmal sone gute Frage :D Auf jeden fall keine Schubkarrenreifen wie ich sie jetzt habe :) Als neue vielleicht 185er?
8x17 mit ET 32 is auch sogut wie das Maximal mögliche am Fabia 1. Sieht aber auch dementsprechend gut aus (spurverbreiterung brauch man damit keine mehr :) ).
 

StyLeZ P

Dabei seit
27.09.2008
Beiträge
582
Zustimmungen
1
Ort
Dänikon - CH
Fahrzeug
ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
Kilometerstand
157000
Skorsche91 schrieb:
Erstmal ich bin weiblich ;D Aber danke, dass du mir nun helfen magst :)
Das ist mir dann auch aufgefallen, hatte es dann dementsprechen editiert ;) Nichts für Ungut :thumbup:

Skorsche91 schrieb:
Zuweit drin ist doof, dann siehts ja auch wie jetzt, Problem was ich gesehen hatte was nur wenn die evtl zu breit sind, meinte unser Reifenhändler, müsse man da noch irgendwie was weg"börteln"?
Bördeln oder ziehen musst du nichts. Da muss man schon wesentlich härtere Geschütze auffahren das das nötig wird.

Skorsche91 schrieb:
Also 17" war schon richtig, und wenn, denke ich würd ich eher zur ET 32 tendieren ;) Wenns dann bündig ist mit den Kotflügelkanten denke ich wird das besser aussehen als jetzt ;)
Breite der Reifen... nochmal sone gute Frage :D Auf jeden fall keine Schubkarrenreifen wie ich sie jetzt habe :) Als neue vielleicht 185er?
8x17 mit ET 32 is auch sogut wie das Maximal mögliche am Fabia 1. Sieht aber auch dementsprechend gut aus (spurverbreiterung brauch man damit keine mehr :) ).
Dann m,usst du mal schauen das du Felgen findest die 8x17 mit ET32 haben. Sehr viele gibt es nicht mit dieser ET. 34/35 ist aber zb auch noch okay.

Und Breite der Reifen, bei ner 8Zoll breiten felgen sind 185 viel zu schmal. Da musst du entweder 205/40 oder 215/35 fahren (letzte würde ich aber nicht empfehlen - erstens weil es probleme bei der Eintragung geben KANN, und weil du damit jeglichen Komfort eliminierst).

Wie sieht es mit Tieferlegung aus bei dir? Was vorhanden bzw geplant?

PS: Ich mach mal bisschen Schleichwerbung fürs "Nachbarforum" - mit Fabia spezifischen Fragen bist du dort eigentlich an der besseren Adresse :) ---> www.fabia4fun.de
 

Skorsche91

Dabei seit
29.03.2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Platendorf
Fahrzeug
Skoda Fabia I
Werkstatt/Händler
Skoda Gifhorn
Kilometerstand
88500
@ StyLeZ P Ja Also tiefergelegt wird er wohl dann noch, wann ist nur die Frage, werd wohl also erstmal n Geländewagen fahren. :D Später wird mein Skorschi dann noch etwas tiefergelegt, da muss ich dann aber auch nochmal genauer nachhaken wie das alles funktioniert ;)

Also zu den Felgen nochmal, meinste also 8x17 ET 34 und dann Reifen 205/40 wenn ich das jetzt richtig verstanden hab. Und da muss dann rein gar nichts gebördelt werden etc.? Das wär natürlich super, aber wie ist das mit dem Eintragen? Ab welcher Felgen/Reifengröe muss man denn da beim TÜV was vorlegen oder eintragen lassen? Sorry, ich komm mir grad echt doof vor, aber leider hab ich mehr Ahnung von Kamera's als von Autos :D
Zum Forum: Werd ich nachher mal reinschauen ;) Danke :)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

StyLeZ P

Dabei seit
27.09.2008
Beiträge
582
Zustimmungen
1
Ort
Dänikon - CH
Fahrzeug
ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
Kilometerstand
157000
Du fährst mit dem Gutachten was beim Felgenkauf dabei ist zum TÜV und lässt sie eintragen (kostet etwa 40 euro), und fährst wieder vom hof. Musst dann aber noch den Fahrzeugschein ändern lassen.

Ansonsten hast du mit dieser Felgengröße keinerlei probleme (die kommen erst wenn du ihn 80mm tieferlegen willst o.ä. ;)
 
Thema:

Felgenkauf für Skoda Fabia I

Felgenkauf für Skoda Fabia I - Ähnliche Themen

Skoda Fabia vor facelift sports line Frontlippe: Moin allerseits, ich habe im Internet diverse Bilder des Skoda Fabia Sports line (vor facelift) gesehen. Dieser hat eine sehr schöne Frontlippe...
Skoda Scala 1.5 gekauft: Hallo zusammen, ich habe mich hier mal angemeldet, weil ich sicher früher oder später ein paar Fragen zu meinem neuen Auto haben werde. Zu mir: In...
Octavia IV Internetradio/-streaming via Android/Admundsen und Datenverbrauch: Guten Morgen zusammen, ich sitze hier schon seit fast 4 Stunden und "verzweifle" so langsam an (m)einer Idee in meinen noch zu liefernden Octavia...
Radkappe aus Kunststoff für Skoda 1000MB / S 100: Ich selbst habe einige dieser Teile mal auf einem Teilemarkt gefunden und fahre sie nun auf meinem Skoda 1203. Da ich keine Haltebolzen auf...
Endlich ein Combi...: Hallo allerseits, wer meinen Vorstelungs-Thread "Geburtstag trotz Totalschadens" verfolgt hat, wird es mitbekommen haben, dass ich meinen ersten...
Oben