Felgengröße und Laufleistung

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von jonborno, 07.10.2009.

  1. #1 jonborno, 07.10.2009
    jonborno

    jonborno Guest

    servus

    mal ne frage an das plenum..

    möchte gerne in erfahrung bringen welche reifen/felgengröße bei meiner laufleistung (ca35000-40000km/jahr) die beste variante ist...

    beste dank für beiträge
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 07.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Auf jeden Fall nicht zu groß.
    Ich würde da 18 oder 19 Zoll für den Superb vorschlagen, 20 ist da sicher zu groß.
    Der besste Kompromiss werden wohl 19 Zoll sein.
    Zu den Gründen:
    -Je größer die Felge desto höher der Verbrauch, teurer die Felge und vorallem der Reifen.
    -Je großer das Rad und die Felge desto schwerer kommt das Fahrzeug in Gang.
    -Verbrauch von Kupplung und anderen Teilen im Fahrwerk steigt.
    -Sehr flache Reifen nutzen sich auch schneller ab und würden bei der Laufleistung nur ca. 1-2 Saisons halten und mit ca. 1000 Euro pro Satz ist das dann auch entsprechend teuer.

    Also wie gesagt, nimm 19 Zoll...18 ist zu klein und 20 zu teuer.
     
  4. #3 jonborno, 07.10.2009
    jonborno

    jonborno Guest

    ah ja..
    hab mir gedacht das die 19´´ zu groß seien... ?( aber anscheinend ja nicht.. :D :D

    hab zurzeit die orginal 17´´ drauf und die sommerreifen sind hinüber und ich brächte eh neue da dachte ich mir könnte ich mir ja gleich etwas gönnen :D 8)
    verbrauch liegt so zwischen 5,5 - 6,0 liter in der 100 zone bei uns sogar bei knapp 4,2lkiter mit tempomat :):)

    falls ich mir die 19´´ drauf machen sollte :) welche reifenbreite is dann zu empfehlen und welche marke
    hab da selber so an 235/35 und kuhmo tires gedacht..
    und tiefer müsste er ja dann acu hweil sonst sieht er ja wie auf stelzen aus 8| 8| und das sol er ja nich :D
     
  5. #4 FabiaOli, 07.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also natürlich sind die angegeben Nachteile auch bei 19 Zoll vorhanden, aber eben viel weniger als bei 20 Zoll oder größer.
    18 Zoll würde ich etwas mikrig finden, das hab ich ja schon auf dem Fabia :D

    Bei den Reifen muss mal jemand anderes helfen.

    Beim Fahrwerk würde ich dir ein Komplettfahrwerk empfehlen, wenn du nur die Federn wechselst machen die orig. Dämpfer bei der Laufleistung schnell schlapp.
    Da muss aber auch mal ein Superb Fahrer helfen, denn man muss ja auch Komfort haben bei der Laufleistung.
     
  6. #5 superb_oem, 07.10.2009
    superb_oem

    superb_oem

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Rostock
    Fahrzeug:
    Skoda Suberb Combi 3.6 V6 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Biering & Beyer GmbH
    Also ich fahre 18 Zoll und finde die sind keinesfalls zu klein oder gar mikrig!;)

    Hab Pneumant in 225/40/18 drauf und kann nur sagen das diese absolut Top sind,halten lange da sie schön hart sind,und von den Fahreigenschaften sind sie auch top! Dazu kommt das die 35.000km ja deine Gesamtlaufleistung sind im Jahr,und die fährst du ja nicht nur mit den Sommerrädern. Verbrauchsmäßig wirst du logischerweise etwas in die Höhe gehen,aber in einer 100er Zone fahr ich mit Tempomat auch mit unter 5 Litern.;)

    Fahrwerkstechnisch fahre ich mit H&R Federn und kann mich absolut nicht beklagen. Er ist noch komforttabel. Auch bei 200+ auf der Autobahn.;)
     
  7. Napi

    Napi Guest

    225/40-18 mit Hankook S1 Evo .
    Top Größe, Top Reifen, Top Preis-/Leistungs-Verhältnis.
    Bin vorher 235/35-19 gefahren, spürbar höherer Verschleiß, messbar höherer Verbrauch, spürbar weniger Komfort. Und von der Optik finde ich meine 18er auch gut. :love:

    Kombi mit vernünftigen Felgen, hier die Ronal R42 , (Ronal benutzt vernünftiges Material, hat eine ordentlich Verarbeitung und ist preislich einfach durch die Massenproduktion unschlagbar... Sieht halt nur nicht so ausgefallen aus, eben Massenprodukte...) gäbe es hier in Hamburg bei Reifen Company für 885,60EURO für vier Reifen, Felgen, Aufziehen, Auswuchten und Montage... Oder 1011,20Euro für die Ronal R47 mit den selben Reifen... Weitere Felgen und Partner in deiner Nähe findest du unter www.reifen-vor-ort.de
    Gruß,
    der Napi.
     
  8. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    ich würde das nicht von der Laufleistung abhängig machen sondern von den Strassen, wenn du die KM fast nur auf der glatten Autobahn abrubbelst dann sind 19 Zoll ok, es sein denn du willst auch noch mehr als 6 cm tiefer
     
  9. #8 FabiaOli, 07.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Um Himmels willen Optimus, ich wollte hier den Superbfahrern die 18 Zoll fahren keines Wegs auf den Schlips treten, ich würde die Optik von 18 Zöllern nur zu klein finden für den Superb.

    @marc:
    Da kann ich dir nur Recht geben ;)

    Ich würde ihn so 50 runter setzen, das reicht vollkommen für eine ansprechende Optik :)
     
  10. #9 Schlumpf0604, 07.10.2009
    Schlumpf0604

    Schlumpf0604

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    74564 Wittau
    Fahrzeug:
    Octavia RS 230
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus W&B Ellwangen
    Kilometerstand:
    7100
    Ich muss auch sagen das 19"er auf jedenfall besser auf den Superb passen, aber wer für dezentes schönes tuning ist, dem reichen auch 18"..

    Da ich kein freund von billigreifen bin, ist der Preis von 225/40 18 für gute Reifen auch schon relativ hoch..(120-180€ pro Reifen)

    Also ich muss sagen das 225/40 18 völlig ausreichend sind da ich selber diese auch fahre und der komfort und die lebensdauer der Reifen optimal ist.

    Bilder in meiner Galerie,

    Gruß Holger
     
  11. Napi

    Napi Guest

    Naja... Das sehe ich ein bißchen anders.
    Unter 120 Euro gibt es mindestens 4 hervorragende Reifen neben den bereits genannten S1-Evo :love: :

    Goodyear Efficientgrip 119,90Euro
    Hankook RS-2 106Euro
    Pirelli Z-NERO 104Euro
    Hankook V12EVO 97Euro

    Alle drei Hersteller haben in den letzten drei Jahren in den großen Reifentests hervorragend abgeschnitten und sind nicht im geringsten schlechter als z.b. Apothekenpreis-Michelin.
     
  12. #11 jonborno, 07.10.2009
    jonborno

    jonborno Guest

    des is ja wie im traum :D :D :D

    oke also ja wenn dann möchte ich schon nur dezentes tuning machen... also punkt für 18´´
    reifen sind billiger... also punkt für 18´´
    möchte halt das die reifen schön im radkasten gleich wirken also einen schönen abschluss haben... :thumbsup:
    ich habe mir so 40 vorne und 35mm hinten tiefer vorgestellt und tendiere auch eher auf federn...
    von der optik her bestimmt unschlagbar.... punkt für 19´´
    komfort(schon wichtig) ... punkt für 18´´

    hmm also des beste wären 18´´ die wie 19´´ aussehen :)
     
  13. #12 Schlumpf0604, 07.10.2009
    Schlumpf0604

    Schlumpf0604

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    74564 Wittau
    Fahrzeug:
    Octavia RS 230
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus W&B Ellwangen
    Kilometerstand:
    7100
    Ja, Napi du hast scho recht die Preise sind schon ok, trotzdem billiger als 19".. , rein von der optik her wären 19" klar die nummer 1 aber von der wirtschaftlichen und komfortablen Seite her ist ein 18" Zöller einfach unschlagbar und trotzdem schön anzusehen!!!!! :thumbup:
     
  14. vamp

    vamp

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U Edition 100, V6 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt Winkler
    Kilometerstand:
    114000
    ich werde wohl trotz der Wirtschaftlichkeit nächstes oder übernächstes Jahr wohl 19 " Felgen raufziehen :D
     
  15. #14 jonborno, 07.10.2009
    jonborno

    jonborno Guest

    dann wer dich mir wohl die tomanson TN1 als 18´´ zöller holen... :thumbsup:
     
  16. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z-FL RS | 2.0 TDI - DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Helbig - Staßfurt
    Kilometerstand:
    31000
    Darf ich mich mal hier kurz einklinken?

    Mein Superb bekommt nächstes Jahr neue Schuhe, genauer gesagt die Barracuda Tzuanmee sollen drauf wandern (größe auf jedenfall 8x18"). Wie ist die qualität dieser Felgen so, habe gelesen das früher gerne mal die Farbe/Chrom sich von der Felge löte. Ist das immer noch so?
    Mein Ziel ist es ein dezentes Tuning durch zuführen, da sind wohl 45mm Tieferlegung und 18" eine gute Wahl, wird der Radkasten eigentlich so auch gut wirken? Sprich das er gut ausgefüllt wird aber nicht übertrieben wirkt.
    Finde die Tomason TN6 irgendwie schicker.


    PS: Mich hatte vor allem Sgt. Paula's Superb extrem überzeugt, das diese felgen auch an meinen wandern sollen. :P
     
  17. #16 jonborno, 13.10.2009
    jonborno

    jonborno Guest

    aaaaaaaaaaaalso :)

    hab jetzt meine "kleid" gefunden :)

    Tomason TN1 18x8,5 für 133€ das stück :)
     
  18. #17 MH-Magic, 13.10.2009
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Servus,

    hab jetzt meine reifen wegschmeißen können nach 15tkm vorn, da sie innen total abgefahren waren, profil war schon weg. Außen sind noch locker 4mm draufgewesen (Dunlop Sport 9000). Achsvermessung hat nix gebracht. sind schon über soll eingestellt. schade, dass man den sturz nicht verstellen kann. soviel zum thema wirtschaftlichkeit! ;)
    Aber es geht ja nix über die optik. Habe aber nun von meinem mechaniker des vertrauens nen reifetip erhalten: NEXEN. die ersten 1000km fuhr er sich genau wie die anderen. mal schauen wie sie sich weiter schlagen. haben übrigens nicht mal 100€ das stück gekostet in 235/3519.

    grüße
     
  19. ROB

    ROB

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06237 Leuna Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb
    Werkstatt/Händler:
    meine Kumpels
    Kilometerstand:
    146287
    NEXEN N3000 unschlagbarer preis und spitzen leistung bei trockner wie bei nasser fahrbahn... fahren bei uns fast alle

    hatte 19er drauf gehabt und dankend wieder verkauft, hab jetz 18er die nächstes jahr drauf kommen

    hab AP federn drin die 45/30 sein sollten, sind vorne aber ein stück weiter runter gekommen :D .... naja egal, werd auf gewinde umsteigen da mir die tiefe nur ein paar monate reichte...

    MfG
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Super-Bee, 15.10.2009
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    also ich empfehle dir meine kombi.... 19" und 225. Verbrauch ist immer bei 6 - 6,4 im durchscnitt. auf der autobahn bei 140 mit tempomat sogar 5,4 laut BC
     
  22. #20 Oldskool86, 19.10.2009
    Oldskool86

    Oldskool86

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbüren
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    54000
    also wenn ich das so lese.....wenn man grosse felgen fährt mit niederquerschnittsbereifung und tieferlegung geht immer was an komfort verloren...und auch die restlichen fahrwerksteile verschleissen natürlich schneller weil schläge und stösse viel härter aufgenommen werden ;)...es sei denn buchsen werden durch dafür ausgelegte teile ersetzt zum beispiel aus polyreuthan oä ;).....wenn man natürlich nur show will kann man das bleiben lassen, wer grosse räder will sollte sich mal grundsätzlich damit abfinden das er mehr verbraucht, bei wem das nicht der fall ist...glück gehabt....die optimale bereifung für den superb is mal immernoch die 17" bzw 18" vatiante....denn alles war grösser is nimmt dem reifen einfach mal den querschnitt ;).....wobei die reifenbreite auch sehr ausschlag gebend ist....ich steh aber auch eher auf fette grosse räder....:)....also meiner wird auch 19" bekommen mit 60/40 tieferlegung...das sieht dann schön satt aus....



    was ich noch dazu sagen muss.....fahrwerk ist so eine ganz eigene geschichte für sich...ich kenne einen fahrwerksingeneur und der lässt mich immer wieder staunen....
     
Thema:

Felgengröße und Laufleistung

Die Seite wird geladen...

Felgengröße und Laufleistung - Ähnliche Themen

  1. Superb 3T passende Felgengröße

    Superb 3T passende Felgengröße: Hallo zusammen, Ich möchte mir für meinen Superb 3T 2.0 - 140 PS Winterreifen besorgen. Laut Vorgabe sollen die Felgen 6x16 ET50 (=bei M+S) oder...
  2. Komfortunterschiede zwischen den versch. Felgengrößen?

    Komfortunterschiede zwischen den versch. Felgengrößen?: Hi, da es ja mittlerweile hinreichend Erfahrungen mit den 4 serienmäßigen Felgengrößen auf dem aktuellen Superb gibt, möchte ich an dieser Stelle...
  3. Felgengröße

    Felgengröße: Moin moin, Ich fahre einen Skoda Fabia BJ: 2008 mit HTP Motor, mein Arbeitskollege hat mir Felgen angeboten mit der Kennzeichnung 7Jx15H2ET38...
  4. Welche Felgengröße hab ihr

    Welche Felgengröße hab ihr: Nabend... Mich interessiert was hier die Rapid Fahrer so für Felgen fahren? Für den Rapid geht laut Hersteller max. 18" 8J ET35 Also ich habe...
  5. Felgengröße veränderbar?

    Felgengröße veränderbar?: Wunderschönen Guten Morgen zusammen :) Ich bin Besitzer eines neuen Skoda Octavia und nun steht der Winter vor der Türe. Nun habe ich noch 4...