Felgengößen für Fabia II

Diskutiere Felgengößen für Fabia II im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo aus dem Sachsenland , bin seit Freitag Besitzer eines neuen Fabia II 1.2.TSI -(mit Tschechischen Begleitunterlagen)!Habe noch neue...

  1. #1 Scholli, 07.09.2014
    Scholli

    Scholli

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden ,die Heimat des Kultvereins Dynamo Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 TSI Rallye Grün Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Adler Pirna ist zu empfehlen!
    Hallo aus dem Sachsenland ,

    bin seit Freitag Besitzer eines neuen Fabia II 1.2.TSI -(mit Tschechischen Begleitunterlagen)!Habe noch neue Winterräder vom Vorgänger Fabia I Baujahr 2001-
    185x60 R14 -6Jx14 ET 43 .

    Kann ich die auch auf dem neuen fahren ??? In Skoda EC Certificate of Conformity) steht zb. das auch Räder mit der Größe
    185/60 R14 82 T 6Jx14 aber ET 37
    gefahren werden dürfen???? ?( ?(
    Kann da mal jemand helfen?Danke! :thumbup: :thumbup:
     
  2. #2 dathobi, 07.09.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Ganz kurz und knapp....nö. Wenn schon die EInpresstiefe nicht passt, dann darfst Du sie auch nicht so ohne weitere drauf machen.
     
  3. #3 Holger01, 07.09.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    wieso darf er ET 43 nicht fahren? Die sind auf unserem Fabia 2 Serie bei den Sommer Alus
     
  4. #4 dathobi, 07.09.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Wenn die ET 43 schon nicht in den COC Papieren stehen dann darf er sie entsprechend nicht Montieren.
     
  5. #5 dünnbrettbohrer, 07.09.2014
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Das muiss nicht nur Bosheit von Skoda sein. 2013 wurden zumindest beim RS andere Bremssättel für vo. eingeführt und die tragen achsial mehr auf. Bis auf den kindischen roten Lack dürfte die Bremse des 1,2 TSI und die des RS gleich sein.
     
  6. #6 dathobi, 07.09.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Worauf bezieht sich dein Beitrag?
     
  7. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Vielleicht möchte er damit sagen, dass sich mit der veränderten Größe der Bremssättel auch die erlaubte Felgengröße geändert hat ;-)?
     
  8. #8 MontesCarlo, 07.09.2014
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770

    Stimmt nicht ganz den Skoda macht beim TSI auch einen Unterschied zwischen 86 und 105 PS.

    Ich hab 86 PS FSIII mit den kleinen Tellerchen
     
  9. #9 dünnbrettbohrer, 07.09.2014
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Ich meinte: sofern beide die 288er Bremse verbaut haben. Auf jeden Fall kann es durchaus Sinn machen, bestimmte Felgen auszunehmen, gerade i.Z.m. der ET.

    Duke hat mein Geschreibsel richtig interpretiert.
     
  10. #10 Scholli, 09.09.2014
    Scholli

    Scholli

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden ,die Heimat des Kultvereins Dynamo Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 TSI Rallye Grün Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Adler Pirna ist zu empfehlen!
    Danke !!!! 8o :thumbsup: :thumbsup: 8)
     
  11. #11 Basti_Jena, 10.09.2014
    Basti_Jena

    Basti_Jena

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    37000
    Hallo, die sind doch cool :D 8)
     
  12. #12 dünnbrettbohrer, 10.09.2014
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Ich find sie peinlich, wenn es nicht so eine Schweinearbeit wär, hätt ich sie längst in schwarz oder gunmetal lackiert. Das sah vielleicht mal vor 30 Jahren bei einem 911er cool aus.
     
  13. #13 corrida1.2, 20.09.2014
    corrida1.2

    corrida1.2

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    FabiaII Combi, 1.2 tsi
    Mal zurück zum Thema: bin grade auf der Suche nach Winterreifen auf Alufelgen. Da ich Schneeketten fahren will, bleibt als Reifengröße nur 185/55 R 15.
    Felge damit 6Jx15. Frage ist nun: lt Skoda (Liste im Netz) und Zulassungsbescheinigung Teil II ist zugelassen ET 43. Gibts aber nur selten, bei Skoda ziemlich teuer. Mein Reifenhändler sagt, er hat jede Menge Felgen in ET 38, die für den Fabia Combi (1,2 TSI, 77kw) ABE haben, steht auch so in der ABE.
    Bin jetzt etwas ratlos: geht jetzt ET 38 problemlos oder brauch ich ET 43???
     
  14. #14 dünnbrettbohrer, 20.09.2014
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Ja, das geht. Sobald die Felge ABE hat ist das Thema Skoda-Liste und Eintrag in der Zulassungsbescheinigung erledigt. Die Felge hat ja gerade deshalb ABE (d.h. deren Hersteller hat das entsprechend prüfen lassen) weil die von den Originalmaßen oder lt. Hersteller des Kfz freigegebenen Massen abweicht.

    Zu beachten sind dann insbes. die Auflagen in der ABE.
     
  15. #15 Peterfabi, 20.09.2014
    Peterfabi

    Peterfabi

    Dabei seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi² Ambition+ TDI CR 90 PS Bj-6/2014
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Oberlaa
    Kilometerstand:
    15500
    Es ändert sich schon etwas, am Fahrzeug mit diesen Felgen, wenn die ET 38 ist!

    Spurbreite: Die Spur verbreitet sich um 10 mm
    Aussenkante: Die Felge steht 5 mm weiter nach Aussen
    Innenseite: 5 mm mehr Platz nach Innen


    Durch Veränderung der Einpresstiefe wird die Spurweite beeinflusst, wodurch sich die Lenkgeometrie des Fahrzeugs ändern kann.

    Grüße Peter
     
  16. #16 corrida1.2, 20.09.2014
    corrida1.2

    corrida1.2

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    FabiaII Combi, 1.2 tsi
    Danke schon mal für die fundierten Antworten!
    Breitere Spur ist ja an sich nix Schlechtes. Solange es sonst keine Probleme gibt.
    Ein Satz Stahlfelgen mit guten Winterreifen bei Skoda ist halt teurer als die gleichen Reifen auf Alus beim Reifenhändler.
     
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    4.581
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    In aller Regel ist bei Zubehörfelgen die Verwendung von Schneeketten ausgeschlossen. Selten sind Ketten möglich, dann aber ausschließlich an Felgen mit exakt identischen Abmessungen wie eine Originalfelge, hier also ET43.

    Nein, das ist so pauschal schlicht fcslah. Nicht jede ABE-Felge ist eintragungsfrei!

    Gruß - Kay
     
  18. #18 corrida1.2, 21.09.2014
    corrida1.2

    corrida1.2

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    FabiaII Combi, 1.2 tsi
    @tubaOPF: auch wenn ich deinen Beruf gelesen habe, ohne Begründung deiner pauschalen Aussagen bin ich nicht weiter.
    Ich meine doch, dass bei für das Fahrzeug gültiger ABE keine Eintragung erforderlich ist (zumindest bei sonst serienmäßigem Fahrzeug, also ohne tiefer und breiter usw.). Sonst wäre ABE ja sinnlos.
    Ob Schneeketten zulässig sind oder nicht, ergibt sich allein aus den Auflagen in der ABE (wie dünnbrettbohrer schon richtig angemerkt hat).
    Beispiel: Alufelge autec "Nordic" 6Jx15 ET 38, bei vielen Anbietern im Netz (z.B. reifen.com, will aber keine Werbung machen): dort ist das Gutachten aufgeführt, die Einschränkung "A12" (= keine Schneeketten) betrifft nur die Reifengröße 185/60, bei Größe 185/55 steht keine Einschränkung, damit m.E. zulässig.
    Trotzdem, interessantes Thema, das doch sicher viele betrifft.
    Gruß
     
  19. #19 dünnbrettbohrer, 21.09.2014
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Danke Tuba, hast natürlich recht!! Steht in jeder ABE (nicht nur bei Felgen), ob das Fzg vorgefahren werden muss oder nicht. Hab nur in den letzten 2 Jahren viele Teile-ABE für den Fabia gelesen und war halt keine dabei, bei der eine Abnahme verlangt wird, deswegen ganz vergessen.
     
  20. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    4.581
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Mein Dicker hat diese Winterfelgen von DBV. Auf Seite 5 steht der Superb, ab Seite 9 stehen die Auflagen. A01 gilt unabhängig von der Reifengröße. Was Schneeketten angeht: Ausschluss oder Verwendbarkeit sind immer explizit genannt, in dem verlinkten Gutachten zur ABE sind das die Auflagen A12/A13/A31/A33.

    Gruß - Kay
     
Thema: Felgengößen für Fabia II
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schneeketten nicht mehr als 9mm auftragend

Die Seite wird geladen...

Felgengößen für Fabia II - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €

    Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €: Verkaufe meinen Superb-II Limousine Ambition Schwarz 1,4 TSI 125 PS, ca. 138.000 km. ACHTUNG - neuer Motor seit 07/2015 bzw. 27.000 Kilometern....
  2. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  3. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  4. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  5. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...