Felgenfragen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Ramme, 08.05.2003.

  1. Ramme

    Ramme Guest

    Hallo SKoda-Gemeinschaft.
    Ich habe ein Problem mit meinem Skoda Fabia 1.4 16V , den ich seit Februar mein eigen nennen kann. Und zwar wollte ich in den nächsten Tagen Sommerreifen draufziehen und dazu braucht es halt vernünftige Alu's. Momentan hab ich noch die vom Werk drauf, doch die wandern mit den Winterreifen dann auf den Dachboden ;-)
    Ich habe mich für die AEZ Bimo in der Größe 7x15 entschieden, doch nachdem ich in den letzten tagen von mehreren Reifenhändlern gehört habe, dass ich mit dem Fabia wirklich nur die im Fahrzeugschein eingetragenen Felgen(6x15, mit einer Einpresstiefe von 43mm!) stehe ich etwas auf dem Schlauch. Auf der einen Seite will ich vernünftige Felgen haben, da ich meine, das 14" nicht so wahnsinnig gut aussehen, auf der anderen Seite möchte ich nicht mein Auto mit irgendwelchen Umbauten verschandeln (welche wären das eigentlich?, das konnte mir kaum ein händler richtig erklären).
    Also, habt ihr schon Erfahrungen mit 15 Zollfelgen beim Fabia 1.4.? Was sagt der Tüv dazu?
    Vielleicht könnt ihr ja einem Neueinsteiger diese Frage beantworten. Dank im Vorraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS
    Normalerweise ist es kein Problem die Felgen eingtragen zu bekommen. Manche TÜV Prüfer tun zwar so als ob die Felgen ja super groß wären wie ich von meinen Händler erfahren hab. Doch man bekommt auf den Fabia auch 8x17 und 9x16 ohne weiteres eingetragen. Hab ich an meinen gesehen. :hihi:

    Bernd :wink:
     
  4. #3 KleineKampfsau, 08.05.2003
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    7 x 15 mit dieser et und einem 195er nimmt dir jeder tüv ohne auflagen ab. da gibts keine probs. in vielen Tüvgutachten steht sogar drinnen, dass diese nicht abgenommen werden müssen, wenn die serienbereifung (hier 195er) genutzt wird und diese in den papieren eingetragen ist.

    Andreas :headbang:
     
  5. nawdie

    nawdie Guest

    hab mir von atu auf mein Fabia TDI Kombi 195/55 R15 V UND ALUS 7X15 montieren lassen.Die Einpreßtiefe ist 35.Es gibt große Probleme damit,dreimal wurden sie schon ausgewuchtet-wenn die an der Achse sind,sind sie unwuchtig.TÜV-Abnahme ist erfolgt.Vielleicht liegt es an der zu geringen Einpreßtiefe?
     
  6. #5 Xelasim, 29.05.2003
    Xelasim

    Xelasim Guest

    @ nawdie: Vielleicht liegt es aber auch daran, dass du das bei ATU hast machen lassen. Ich bin von dem Service dort so enttäuscht, dass ich dort sicherlich nichts machen lassen werde, auch wenn die billiger sind

    @ all
    Also ich bin seit längerem an den Ronal-R7-Felgen interessiert, und werde mir die 7,5 x 16" draufmachen lassen. Dass das technisch kein Probklem ist, habe ich mir schon mehrfach bestätigen lassen, ohne jegliche Umbauten! Der Reifenhändler meinte sogar, er hätte auf diese Felge für den Fabia eine ABE.
    Meine Frage jetzt: Wenn er eine hat, dann muss doch jeder Händler, der mir die Felge verkauft, eine ABE dafür haben, oder?????

    MFG Simon
     
  7. ray

    ray Forenurgestein

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    Fabia Hatchback
    Hi!

    Grundsätzlich würde ich mal sagen, derzeit (?) ist noch fast alles möglich von 14...17" auf dem Fabia.

    @Xelasim
    Am einfachsten (finde ich jedenfalls) ist es, die Anbieter (z.B. Ronal) direkt anzusprechen - oder zu schreiben. Meist bekommst Du heute 'eh eine CD zu den Felgen mit ALLEN Gutachten.

    CU
    ray
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Felgenfragen

Die Seite wird geladen...

Felgenfragen - Ähnliche Themen

  1. Felgenfrage 19 Zoll Superb 3T Combi

    Felgenfrage 19 Zoll Superb 3T Combi: Hallo zusammen habe leider in der Suche nichts gefunden und will hoffen dass hier einer eine Antwort weiß. Und zwar plane ich auf meinem superb...
  2. Felgenfrage, blicke nicht mehr durch.

    Felgenfrage, blicke nicht mehr durch.: Hey, ich bin zur Zeit auf der Suche nach Alus für den Sommer. Aber irgendwie blick ich nicht mehr durch, was die größen angeht. Wenn ich meine...
  3. Felgenfrage Octavia bzw. Superba

    Felgenfrage Octavia bzw. Superba: Hallo zusammen! Das ist nun mein erster Beitrag hier. :-) Da ich noch nicht weiß ob es bei mir ein Octavia RS Bj. 2009-2011 oder ein Superb 2...
  4. Felgenfrage 8.5x19 ET45 am RS

    Felgenfrage 8.5x19 ET45 am RS: Hallo Leute Bin schon beim schauen für nächstes Jahr. Momentan würden mir die RS Felgen gefallen. 8.5x19 ET45 5x112 (57,1) Was sagt ihr,...
  5. Die Felgenfrage?? Welche passt am besten zum dicken???

    Die Felgenfrage?? Welche passt am besten zum dicken???: Guten morgen... Ich will meinem Superb neue Felgen gönnen u d ich habe 3 Stück in die engere Auswahl genommen, nur kann ich mich jetzt nicht...