Felgenauswahl

Diskutiere Felgenauswahl im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; so? oder so? und wieviel Spurverbreiterung damit er so schön bullig wie im Konfigurator dasteht?

pegleg

Dabei seit
01.06.2017
Beiträge
18
Zustimmungen
6
so?
upload_2017-6-2_10-0-43.png

oder so?
qdcr1Jw.png


und wieviel Spurverbreiterung damit er so schön bullig wie im Konfigurator dasteht?
 
#
schau mal hier: Felgenauswahl. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
robo13

robo13

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
22
Zustimmungen
4
Ort
Oberösterreich
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 1,4 TSI ACT DSG Moonwhite
Bei L&K mit den verchromten Elementen würde ich die 1. Variante Nehmen.
Beim Sportline mit den Schwarzen Fensterleisten und Kühlergrill würde ich die dunklen nehmen.
 
Octavinius

Octavinius

Dabei seit
14.06.2009
Beiträge
2.372
Zustimmungen
882
Fahrzeug
SuperbIII, 2.0TDI
Schwarzes Auto - schwarze Felgen. Ist meine Meinung.
Allerdings sind die von Dir gewählten Felgen komplett schwarz. Ich hätte frontpolierte bevorzugt. Nicht komplett schwarz sondern mit dünnen silbernen Streifen. Ist aber Geschmacksache.
Kannst Du auch hier im Felgenthread sehen: https://www.skodacommunity.de/threads/felgen-zum-superb.101769/
 
Carwood

Carwood

Dabei seit
10.02.2016
Beiträge
263
Zustimmungen
194
Ort
Kelheim
Fahrzeug
S3 Combi, lavablau. 190 PS Diesel, Handschalter, 19" BROCK B38 SVGP, AHK.
Kilometerstand
30000 km
Schwarzes Auto, schwarze Felgen. Gefällt mir besser.
Zu Deiner Frage der Spurverbreiterung. Habe selber beim L&K mit DCC
vorne 15 mm je Seite und hintzen 20 mm je Seite.
Fotos gibts dazu genügend hier im Forum.

Carwood
 
haegii

haegii

Dabei seit
03.11.2010
Beiträge
881
Zustimmungen
152
Fahrzeug
Superb III SC 2.0 TSI 280PS L&K / Yeti Drive 1.4TSI-DSG
Kilometerstand
25000
Die 1. Felgen sehen auch in echt super aus am Schwarzen, aber warte mal auf den ersten Bremsstaub darauf, dann ist es bestimmt nicht mehr super. Habe deshalb diese Felgen in anthrazit/poliert bestellt.
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.821
Zustimmungen
5.671
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
und hintzen 20 mm je Seite.

Passt beim 280er nicht. Wäre zuviel.

Zu den Felgen, schwarz passt besser zum schwarzen Lack, wenn es die "Chromfelgen" sind, nicht nur normal Silber, sind die bestimmt auch nicht schlecht, beim L&K.
 

Hoinzi

Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.484
Zustimmungen
612
Ort
MKK
Fahrzeug
Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Lohr am Main
Ich finde schwarze Räder am schwarzen Auto viel zu kontrastarm. Ich würde daher immer, wenn es die anthrazit glanzpoliert nicht gibt, die silbernen zum schwarzen nehmen.
 
sputnik8001

sputnik8001

Dabei seit
26.03.2017
Beiträge
70
Zustimmungen
33
Ort
Bielefeld
Fahrzeug
Skoda Superb III Combi 1.8 TSI Style
Werkstatt/Händler
Autohaus Holsen / Hiddenhausen
Kilometerstand
z. Zt. 25.000 km
Silberne finde ich zum schwarzen Auto zu kontrastreich. Ganz schwarz würde ich auch nicht empfehlen, würde Schwarz/Anthrazit glanzpoliert empfehlen, dafür habe ich mich entschieden.
 

Crosser

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
736
Zustimmungen
59
@Lutz 91
Hallo, sag Mal hast du schon Mal "live" einen nicht 2.0 TSI mit 15 er / 20 er Spurverbreiterungen gesehen? Denn die 2 mm die die Spur beim 2.0 TSI breiter ist, ist ja nun nicht die Welt. Wenn die Daten in der Liste von Skoda also stimmen ist dies also 1 mm pro Seite!

VG Ralf
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.821
Zustimmungen
5.671
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Also einen 280er mit 15mm Platten je Rad steht bei mir in der Garage.

Und ja ich finde auf der HA wären 20mm zuviel. Und die Spur ist 2mm Breiter, als bei den anderen.
Bilder hab ich in meinem Thread, wenn du mal schauen willst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Crosser

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
736
Zustimmungen
59
Hallo,
falls du andere Daten hast wie die im Internet Prospekt dann mag es vielleicht stimmen, aber im Internet sind es 2 mm. Außerdem ist es wie du schreibst, dir zu viel, andere würden es vielleicht machen. Mir persönlich ist auch vorne mit 15 mm zuviel.

VG Ralf
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.821
Zustimmungen
5.671
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Außerdem ist es wie du schreibst, dir zu viel, andere würden es vielleicht machen.

Stimmt persönlich schon, aber sicher auch jedem Prüfer. Meine Meinung.

aber im Internet sind es 2 mm.

Dann muss @4tz3nainer das mal bestätigen, er weiß es.

falls du andere Daten hast wie die im Internet Prospekt dann mag es vielleicht stimmen

Da er es mir schon mal gesagt hat, hast du Recht, es sind 2mm!
Habe ich mich geirrt - sorry.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Felgenauswahl

Felgenauswahl - Ähnliche Themen

Spurverbreiterung mit ABE für oktavia 3 rs 245 limousine: Gibt es für den O3 245 Eintragungsfreie Spurverbreiterungen, Vo. & Hi.
Kamiq Spurverbreiterung: Hat schon jemand eine Spurverbreiterung bei Kamiq gemacht? Ich kann gungstig 15mm spurplatten bekommen.. wird das zu viel fur die Hinterachse...
Spurverbreiterung RS mit 18“ Comet Felgen: Hallo zusammen, bald darf ich meinen RS 2.0 TSI in Empfang nehmen. Ich freue mich schon sehr drauf :-) Ich habe für Sommer sowie Winter die 18“...
Superb 3T Combi Spurverbreiterung: Will bei meinem Skoda Superb 3T Kombi Spurverbreiterung machen vorne 10 mm hinten 20mm geht das? Er ist vom Werk her Tiefergelegt
Neue Front (Bodykit), oder gleich komplett?: Der Octavia sollte eine neue sportlichere Front bekommen. Siehe Foto. Die Frage: Sieht das überhaupt passend aus, wenn ich nur die Front ändere...
Oben