Felgen von Golf III oder Golf IV?

Diskutiere Felgen von Golf III oder Golf IV? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich könnte 8 und 10 x 17 Felgen im Porsche Turbo look verchromt von Artec (glaub ich) mit 215/40/17 reifen für einen SEHR SEHR günstigen Preis...
  • Felgen von Golf III oder Golf IV? Beitrag #1

FickoFacko

Guest
Ich könnte 8 und 10 x 17 Felgen im Porsche Turbo look verchromt von Artec (glaub ich) mit 215/40/17 reifen für einen SEHR SEHR günstigen Preis bekommen.
Allerdings sind diese von einem Golf III der aber 5x100 Loch/Lochkreis hat. Also wie beim Golf IV und beim TT und und und ...
Ich weiss jetzt nur nicht ob ich diese Felgen denn auch wirklich einfach auf meinen Fabia packen kann?!?:grübel:
Brauche ich evtl. Zentrierringe oder ähnliches?
Wäre wirklich sehr dankbar für relativ frühe bzw, schnelle antworten da das angebot der Felgen nicht lange steht! :-(
(wens interessiert was es kosten soll ... sind genau 500 Euro für 2 Monate alte Felgen und Reifen)
 
  • Felgen von Golf III oder Golf IV? Beitrag #2

Conse

Guest
Ob die Felgen auf deinen Fabia passen sollte eigentlich in dem Felgen Gutachten stehen!

Wenn nicht, dann ruf beim Felgenhersteller an und frag nach.


MfG Conse
 
  • Felgen von Golf III oder Golf IV? Beitrag #3
Armin

Armin

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
85
Zustimmungen
0
Ort
Schmelz
Also die Felgen müßten auf jeden Fall passen weil der Fabia auch nen Lochkreis von 5x100 hat. Von der Seite dürfte es also keine probleme geben.
Du mußt noch drauf Achten ob die Einpresstiefe passend ist.
 
  • Felgen von Golf III oder Golf IV? Beitrag #4
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.851
Zustimmungen
886
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Monte Carlo 1.5 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
90000
Ähm, wo bitte schön sollen 10x17 Zoll Felgen an der Limo verbaut werden ???? :nono: :nono: :nono:

Schon mal dran gedacht, dass die eventuell gar nicht in das Radhaus ohne große Umbauarbeiten passen ? 8x17 geht ohne Probs (event. Kanten umlegen, sofern was da ist). 9x16 wird schon gaaaaaanz knapp. Aber eine 10x17 ist nun noch 2,54 cm breiter (bei normaler ET von 30-38).

Dann bringt mich ins :graus: , wie ein 215er Reifen auf eine 10" breite Felge aussehen soll. Der wird ja um 4 cm auseinandergezogen, so dass das Felgenbett quasi frei zum Abschuss gegeben ist :schuss:.

Und dann wäre noch die Frage des Abrollumfangs zu beantworten. Den soweit ich weiß sollte es schon ein 205/40/17 oder 225/35/17 sein :suche:

Also auch wenn das Angebot verlockend ist, ich täte es nicht machen.

Andreas :headbang:
 
  • Felgen von Golf III oder Golf IV? Beitrag #5

FickoFacko

Guest
Erstma danke für eure Antowrten.

Also mit der Felgengösse habe ich mich vertan. Es sind genau 8 und 9 x 17 auf 215/40/17 ET weiss ich im moment noch nicht. Hab den jenigen auch heute leider nicht erreichen können ... die Felgen sind einfach nur Geil ... hoffe das sie nicht weg sind! :traurig:
Hier mal die Felgen:
http://www.pneu-keller.ch/felgen/artec/ahchrom.jpg
Sind sie nicht einfach nur Geil? ...*habnwill* :wow: :D
Werde bevor ich sie kaufen sollte eh nochmal genau fragen was ET und so angeht ... ich könnte sie auch Probe montieren! (was ich auch machen werde)
(Hoffe ma das es klappt, würde mich freuen wie ein :nikolaus: )
 
  • Felgen von Golf III oder Golf IV? Beitrag #6

Ronny2112

Guest
Grüße,
8x17 im Porsche-Look kenne ich nicht, nur 7,5x 17
Die an der VA mit 205/40 R17 und an der HA 9x17 mit 225/35 R17 SP9000 ist wohl machbar, aber vorsicht , denke mal die felgen haben Lochkreis 5x130 Porsche, benötigen einen Lochkreisadapter und da wird´s dann wohl eng im Radhaus!
215/40 R17 ist mit Serientacho und TÜV wohl nicht kombinierbar :schiessen:

Gruß Ronny
 
  • Felgen von Golf III oder Golf IV? Beitrag #7
Armin

Armin

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
85
Zustimmungen
0
Ort
Schmelz
eußerst schöne Felge.
Aber :nono: VORSICHT:nono: der Bordsteinkantenteufel
kann die schnell erwischen:teufelchen:
 
  • Felgen von Golf III oder Golf IV? Beitrag #8
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
10.516
Zustimmungen
3.024
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Da die Felgen von Artec sind und somit keine original Porsche, wäre es gut möglich, dass es 5/100 sind. Das merkst du ja beim Anpassen. Dabei siehst du auch, ob die Kotflügel gezogen werden müssen(vorne eher nicht, hinten vielleicht, beim Reifenservice für ca.50,-€).
Und die 215/40 müssten auch eintragbar sein, frag nen Reifenhändler, der kann dir Gewissheit geben.
Wenn dann alles geklärt ist: Kauf die Räder, denk aber an das Gutachten, das brauchst du zum Eintragen bei TÜV bzw. Dekra.

CU,Cayenne
 
Thema:

Felgen von Golf III oder Golf IV?

Felgen von Golf III oder Golf IV? - Ähnliche Themen

Privatverkauf Satz schwarze 16 Zoll Alu mit Reifen vom Fabia 3 Monte Carlo: Hallo, verkaufe hier meinen Satz Sommerreifen von meinem Skoda Fabia III Die Größe beträgt 16 Zoll und es sind original Felgen somit...
Felgen des Volkswagenkonzerns auf Fabia III Kombi: Hallo Zusammen, seit gestern bin ich auch stolzer Besitzer eines Fabia Kombis. Nun braucht das Auto noch Winterreifen und da bin ich auf ein...
Privatverkauf Alufelgen Dezent TX Silber 7,5Jx17 ET 35 LK 5/112 Skoda Superb III: Hallo zusammen, ich habe die alten Reifen von meiner Werkstatt abziehen lassen. Habe noch einmal ein neuen Thread für die Felgen aufgemacht...
Fabia II - passen da keine Ganzjahres-Reifen drauf?: Hallo in die Runde, sorry für den dämlichen Betreff! ^^ Ich werde allerdings derzeit fast wahnsinnig bei der Suche nach passenden...
Privatverkauf 4 Leichtmetallfelgen Rial Kodiak Graphit 8,0Jx18 H2 ET 40 LK 5/112 ML 66,6-57,1 Audi Seat Skoda VW: Biete hier wegen Wechsel meine Leichtmetallfelgen, 4 Stück (ohne Reifen), zum halben Preis an. Marke: Rial (UNIWHEELS Leichtmetallräder (Germany)...
Oben