Felgen vom Superb-2 auch passend für Superb-3?

Diskutiere Felgen vom Superb-2 auch passend für Superb-3? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Überschrift = Frage
Öpflbutzga

Öpflbutzga

Dabei seit
13.04.2017
Beiträge
252
Zustimmungen
34
Ort
Frastanz
Fahrzeug
Superb-III Combi 2,0 TDI DSG, (2. Fahrzeug KIA Ceed SW 1,6 Crdi)
Trifid (PJ2) 7,5 J x 17 Zoll (Skoda Original)

Passen die?
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
19.851
Zustimmungen
6.215
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
ET ...
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.291
Zustimmungen
2.503
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Passen ja, zugelassen nein.
Wenn Du die fahren willst kommst Du um eine Einzelabnahme nicht rum. Die Trifid haben AFAIK eine ET49, so dass vermutlich auch Spurplatten sinnvoll werden. Erschwerend gibt es meines Wissens auch keine Traglastbescheinigungen von Skoda für die OEM Felgen.
 
daco_ch

daco_ch

Dabei seit
21.12.2016
Beiträge
31
Zustimmungen
8
das stimmt. ET Differenz ist zu gross. Optisch sieht es auch nicht schön aus.
 

A.W.E.

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
19
Zustimmungen
2
Hallo, ich hab auch mal eine Frage bezüglich der Felgen,

kann ich die

Borbert F KBA 48392, 6,5 J 16 H2 ET 38mm

auf dem Skoda Superb iV Combi MJ22 fahren.
Laut Verkäufer passen die, in der ABE ist aber nur der Superb 1 und 2 aufgeführt.

Danke für eure Hilfe.

Gruß A.W.E.
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
19.851
Zustimmungen
6.215
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
in der ABE ist aber nur der Superb 1 und 2 aufgeführt.

Dann entweder per Einzelabnahme versuchen, was aber je nach Reifenkombination schwierig wird, da die vom S3 zugelassenen Kombinationen wohl nicht dort drin stehen.
Andernfalls mal bei Borbet anfragen, ob es einen Nachtrag zur Felge für den S3 gibt.

Ansonsten vlt. fahrbar aber nicht zugelassen.
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.291
Zustimmungen
2.503
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
auf dem Skoda Superb iV Combi MJ22 fahren.
Nein. Nach den Infos hier im Forum braucht der iV mindestens 17 Zoll Felgen. Aber Du kannst natürlich nochmal bei Borbet auf der Homepage nach einem neuen Gutachten schauen und dann mit der Typgenehmigung abgleichen.
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
5.129
Zustimmungen
2.446
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
83209
Guck mal in deine Zulassung Punkt 15.1/15.2. Da müsste die Mindestgröße drin stehen. Wenn im Gutachten 3U und 3T aufgeführt sind, ist damit der S2 gemeint. Dann lies bitte mal das Datum des Gutachtens: 2012 war an den S3 noch nicht zu denken.
 
Zuletzt bearbeitet:

A.W.E.

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
19
Zustimmungen
2
Hallo, schon mal vielen Dank für die Antworten,

ich hatte mich oben bei meiner Frage leider geirrt, die Einpresstiefe ist 41 und nicht 38.

Inzwischen habe ich auch entsprechende ABE´s gefunden die die Felge für den Superb III zulassen, jedoch mit ET38 und mit ET50, mit ET41 konnte ich keine von Borbert finden, von anderen Herstellern gibt es jedoch Felgen mit gleicher Größe und ET41 die für den Superb III zugelassen sind.

Wie i2oa4t richtig geschrieben hat handelt es sich ja um einen iV.
Denkt ihr hier macht die Eintragung Sinn? Tragfähigkeitsgutachten für die Felge etc. habe ich gefunden.

Ich würde die Felgen gerne fahren. Insbesondere im Winter ist hier im Westerwald etwas mehr Gummi auf der Felge nicht schlecht.

Danke für eure Antworten.

Gruß A.W.E.
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
5.129
Zustimmungen
2.446
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
83209
Denkt ihr hier macht die Eintragung Sinn?
Siehe:
Guck mal in deine Zulassung Punkt 15.1/15.2. Da müsste die Mindestgröße drin
Es geht da auch um die Größe der Bremsscheiben etc. Da die Zulassung ja nur die Kurzfassung des COC wiedergibt, müsste auch dort die zulässigen Mindestgrößen drin stehen. Wenn dann 16" reicht, dann ist jede zugelassene Zubehörfelge in den Abmessungen möglich und eine kostenpflichtige zusätzliche Eintragung/Abnahme ist nicht nötig.
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.291
Zustimmungen
2.503
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Nach den Infos hier im Forum braucht der iV mindestens 17 Zoll Felgen.
Unter der Voraussetzung, dass Du ein Gutachten für den iV für 16 Zoll Felgen findest kannst Du eine Einzelabnahme probieren. Skoda gibt für den DGEB Motor mWn nur ab 17 Zoll frei (siehe dein CoC oder Liste der Serienbereifung). Ich interpretiere die Auflage B03 im Gutachten entsprechend.
B03
Die Zulässigkeit der Sonderräder ist nicht geprüft für Fahrzeuge, die serienmäßig ausschließlich mit größeren und/oder breiteren Serienrädern für Sommerbereifung (nicht M+S Reifen) ausgerüstet sind (u. a. Fahrzeugschein, Zulassungsbescheinigung I, COC-Papier oder Bedienungsanleitung).
Ist dann eine Frage ob das bei der Einzelabnahme durchgeht und es den Aufwand wert ist.

PS: Und es bleibt die Frage ob der 1 cm mehr an Gummi tatsächlich den großen Unterschied macht.
 

A.W.E.

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
19
Zustimmungen
2
Danke, dann hab ich jetzt paar Borbert F black Glossy in 6,5Jx16 ET41 mit 3 Jahre alten Contis-Winter zu verkaufen 🤦‍♂️
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
5.129
Zustimmungen
2.446
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
83209
Mach den Eintrag dann bei den Angeboten, da ist das besser aufgehoben.
 

A.W.E.

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
19
Zustimmungen
2
Hallo,
nur zur Info:
Ich habe mir die 16Zoller eintragen lassen. War überhaupt kein Problem.

Kostet nur noch mal 60€, aber besser wie ein Satz Felgen + Reifen.

Gruß A.W.E.
 
emmA3V

emmA3V

Dabei seit
25.06.2014
Beiträge
5.868
Zustimmungen
6.430
Fahrzeug
ŠKODA SUPERB SPORTLINE 2.0 TDI DSG 4x4
Kilometerstand
45000 & steigend...
Wie sieht ein S3 mit 16" Felgen aus? 😳
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
3.120
Zustimmungen
1.187
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
31000
Wie soll das schon aussehen? Weniger Felge, dafür mehr Gummi. Die Radgröße (Umfang) insgesamt bleibt doch bei Einhaltung der Herstellervorgaben fast unverändert, wenn man statt 215/55 R 17 dann beispielsweise 205/60 R16 fährt. Es sei denn, man fährt gern mit einem falschanzeigenden Tacho herum.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Felgen vom Superb-2 auch passend für Superb-3?

Felgen vom Superb-2 auch passend für Superb-3? - Ähnliche Themen

Superb 3 2.0 TDI (110 KW/150 PS) 18 Zoll Felgen: Hallo zusammen, Ich habe mir letztes Jahr einen Superb 3 2.0 TDI (150 PS/110 KW) gekauft. Der Stand auf 17 Zoll Felgen. Nachträglich habe ich mir...
Winterkompletträder 235/40 R19 für Superb Sportline: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Winterkompletträdern 235/40 R19 für einen Skoda Superb Sportline. Die Sommerräder haben die 19 Zoll...
Ablagefach unter Beifahrersitz montieren: Hallo Zusammen, Ich hab mir das Ablagefach unterm Beifahrersitz als Nachrüstbauteil gekauft. Ich dachte der Einbau kann nicht so schwierig sein...
Inspektion Superb 3 4x4 2,0 TDI: Hallo zusammen, Ich bin neu hier. Ich habe vor drei Wochen meinen Superb 3 4x4 Zulassung 10.16. Er hat jetzt eine Laufleistung von 110tKm auf der...
Superb oder Octavia Aussendienst: Hallo Zusammen, bräuchte Eure Hilfe bei der Wahl des passenden Fahrzeuges. Aussendienst, 80.000km/Jahr, 196cm, 104kg. Habe große Rücken...

Sucheingaben

felgen von superb ii auf iii

,

passen Felgen vom Superb 2 auf Superb 3?

,

Felgen von Superb 2 auf superb 3

Oben