Felgen / Reifen Octavia RS 4x4

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Jeypee, 02.12.2015.

  1. #1 Jeypee, 02.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2015
    Jeypee

    Jeypee

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bindlach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS 4x4 DSG 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    500
    Hallo zusammen,

    kann mir bitte jemand sagen welche Hersteller- / Typenschlüsselnummer der 4x4 hat ?

    Bzw. die HSN - TSN Nummer ?
    Oder auch die ABE Nummer.

    Möchte die BBS SR (grau) als Winterfelge in 18" in ET35 (Alternativ 45) mit
    Continental TS850 P Winterreifen 225/40 R18

    kaufen und benötige eine klare Aussage ob dies so zulässig ist.

    Lt. Versicherung: HSN: 8004 - TSN APH (APH ist aber zu kurz bei den Fahrzeugeingaben im Internet)
    Lt. BBS selber sollte die ET35 möglich sein (Konfigurator)
    Lt. BBS Konfigurator ist die ABE: e11*2007/46*0243*16 ?!

    Links:
    http://bbs.com/de/produkte/design_line/sr.php
    http://bbs.com/pdfs/produkte/SR_2015.pdf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SiD88

    SiD88

    Dabei seit:
    13.11.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Siegen
    Also wenn ich mich nicht irre ist es:

    HSN: 8004 / TSN: APH (Für Limousine)
    HSN: 8004 / TSN: AOM (Für Combi)

    Mehr kann ich leider nicht sagen. Warte ja noch auf meinen RS 4x4 ;)
     
  4. #3 Egonson, 02.12.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    @JP
    hast du schon mal wegen der Bezeichnung bei deinem Händler nachgefragt? Der sollte die eigentlich wissen.
     
  5. Jeypee

    Jeypee

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bindlach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS 4x4 DSG 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    500
    Beim Händler ist der Lagermeister erst morgen wieder da. Dachte ich frag schon mal vorab.
     
  6. #5 sepp600rr, 02.12.2015
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Die 8x18 ET35 haben aber ganz schön viele Auflagen für die Radabdeckung.
    Hier mal ein Auszug aus dem Gutachten der ET35.
    Screenshot_2015-12-02-14-20-53-1.png
     
  7. #6 Egonson, 02.12.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    @JP Frag doch mal den Verkäufer, der sollte es auch wissen.
     
  8. #7 Jeypee, 02.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2015
    Jeypee

    Jeypee

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bindlach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS 4x4 DSG 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    500
    Öhmm, ich seh da nur ein Bild mit Buchstaben und Zahlen.
    Was bedeutet das alles ?
    Das ist hier raus oder ? -> http://gutachten.bbs.com/gutachten/sr/sr014_skoda_0931138.pdf

    ...les...

    K1A
    K1B
    K2B
    Also letztendlich soll die Felge doch bitte nicht vom Auto raus schauen.
    Na toll, nicht viel schlauer als vorher. Das soll sie gefälligst von Haus aus.

    Viel blabla...

    ahh hier was interessantes:
    A58
    Aber wieso klappt das dann im BBS Konfigurator mit dem Allrad...

    hmmm... bei ET45 hab ich einen Haken bei ABE und bei Serienbereifung...
    Bei ET35 nur bei Serienbereifung...
     
  9. #8 Egonson, 02.12.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    @JP
    wenn du mit diesen Daten nichts anfangen kannst, solltest du dir mal ein Gutachten von vorne bis hinten ansehen. Wenn du noch weitere Fragen hast gerne.
    @sepp600rr
    ;)hättest auch das ganze Gutachten oder nen Link einstellen können, damit die Laien auch was damit anfangen können.;);)
     
  10. #9 sepp600rr, 02.12.2015
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Ja ist aus dem Gutachten von dir K1a, K1b und K2b sind Reifenbezogene Auflagen.
    Die Fünfte Spalte sind die Allgemeinen Auflagen.
    Die A57 sagt das du diese auch mit 4x4 fahren darfst.
    Die ET45 haben keine Reifenbezogene Auflagen kannst du ohne Probleme fahren.
     
  11. #10 Jeypee, 02.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2015
    Jeypee

    Jeypee

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bindlach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS 4x4 DSG 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    500
    Also ich hab jetzt mal alles grob überflogen.
    ET35 ist verboten mit Allrad bzw. nur mit Kotflügelverbreiterungen etc. erlaubt. Sprich die schauen raus.
    ET45 ist nach ABE möglich mit der Serienbereifung 225/40 R18 (Bei Allrad vorne und hinten gleiche Bereifung).
    Einzig das VW Kit zur Befestigung muss noch dazu gekauft werden: 09.31.138 (M14x1,5x30mm).
    Jemand anderer Meinung ?

    Aso hier ja: http://gutachten.bmf-application.com/bbs/sr/00238898.pdf

    Diese Rad/Reifen-Kombination(en) ist (sind) zulässig an Fahrzeugausführungen mit Front bzw. Heck-Antrieb und Allradantrieb (z.B. 2WD, 4WD, Quattro, Syncro, 4-Matic, 4x4, u. ä.)
    Die Verwendung von Schneeketten ist nicht zulässig.
    Zum Auswuchten der Räder dürfen an der Felgenaußenseite nur Klebegewichte unterhalb der Felgenschulter oder des Tiefbettes angebracht werden. Bei Anbringung der Klebegewichte im Felgenbett ist auf einen Mindestabstand von 2 mm zum Bremssattel zu achten.
    Es sind nur schlauchlose Reifen zulässig. Werden keine Ventile mit TPMS-Sensoren verwendet, sind Gummiventile oder Metallschraubventile mit Befestigung von außen, die den Normen DIN, E.T.R.T.O oder Tire and Rim entsprechen, zulässig. Werden Ventile mit TPMS-Sensor verwendet, so sind die Hinweise und Vorgaben der Hersteller zu beachten. Die Ventile und Sensoren müssen für den vorgeschriebenen Luftdruck und die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit geeignet sein. Die Ventile dürfen nicht über den Felgenrand hinausragen.
    Die Rad/Reifen-Kombination ist zulässig für Fahrzeugausführungen der Aufbauart Kombilimousine (Avant, Break, Caravan, Kombi, Station-Wagon, Tourer, Turnier, Touring, ...).
    Rad/Reifen-Kombination nur für Fahrzeugausführungen mit Viel- bzw. Mehrlenkerhinterachse
    (Einzelradaufhängung).
    Die Rad/Reifen-Kombination ist zulässig für Fahrzeugausführungen der Aufbauart Limousine.
    Rad-Reifen-Kombination(en) nicht zulässig bei Fahrzeugausführungen Fun, Cross bzw. Scout. (Fahrzeugvarianten mit Radlaufverbreiterungen)
    Unterschiedliche Reifengrößen auf Vorder- und Hinterachse sind nicht zulässig für Fahrzeug-
    ausführungen mit Allradantrieb (z.B. AWD, 4-Matic, Syncro, 4x4,...).
    Bei Verwendung verschiedener Reifengrößen an Vorder- und Hinterachse sind folgende Rei-
    fenkombinationen, sofern die Reifengrößen in der Spalte "Reifen" aufgeführt sind, möglich:
    Vorderachse Hinterachse
    Nr. 1 205/40R18 225/35R18
    Nr. 2 205/45R18 225/40R18
    Nr. 3 215/40R18 245/35R18, 255/35R18
    Nr. 4 215/45R18 235/40R18, 245/40R18
    Nr. 5 225/40R18 245/35R18, 255/35R18, 265/35R18, 285/30R18, 295/30R18
    Nr. 6 225/45R18 245/40R18, 255/40R18, 275/35R18, 285/35R18
    Nr. 7 225/50R18 245/45R18, 255/45R18
    Nr. 8 235/40R18 255/35R18, 265/35R18, 275/35R18, 315/30R18
    Nr. 9 235/45R18 255/40R18, 265/40R18, 275/40R18, 295/35R18
    Nr. 10 235/50R18 255/45R18, 285/40R18
    Nr. 11 235/60R18 255/55R18, 285/50R18
    Nr. 12 245/35R18 255/35R18
    Nr. 13 245/40R18 255/40R18, 265/35R18, 275/35R18, 285/35R18
    Es sind nur Reifen eines Herstellers und achsweise eines Profiltyps zulässig, für die der Reifen- oder
    Fahrzeughersteller die Eignung für das jeweilige Fahrzeug bestätigt. Diese Bestätigung ist vom Führer
    des Fahrzeugs mitzuführen.
    VW Kit zur Befestigung muss noch dazu gekauft werden: 09.31.138 (M14x1,5x30mm).
     
  12. #11 sepp600rr, 02.12.2015
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    ET 35 darfst du auch mit Allrad fahren haben ja auch die Auflage A57.
    ET45 haben eine ABE.
    Ich musste bis jetzt noch nie Befestigungsmaterial dazu kaufen war immer bei der Lieferung mit dabei.
     
  13. Jeypee

    Jeypee

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bindlach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS 4x4 DSG 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    500
    Hmmm ja stimmt haste recht, aber so wie die Reifenauflagen sind schaut der Reifen wohl aus dem Radkasten raus...
    Danke für die Info mit dem Befestigungsmaterial...
     
  14. Jeypee

    Jeypee

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bindlach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS 4x4 DSG 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    500
    Es wird lediglich eine Ventilkappe pro Felge mitgeliefert.
    Befestigungsset kostet ca 15€ pro Felge.
    Da sind dann die Schrauben sowie Zentrierring und ein Sprengring dabei.
    Was genau macht der Sprengring?
     
  15. #14 sepp600rr, 20.12.2015
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Meinst du mit Ventilkappe vielleicht den Nabendeckel?
    Hast du beim Verkäufer nachgerfragt wegen dem Befestigungsmaterial.
    Ich kenne die S Auflagen nur so.
    Screenshot_2015-12-20-11-41-07-1.png
    Ich hab im Gutachten von den Felgen mit ET45 garkeine Beschreibung zur Auflage S01 gefunden, nur bei den ET35 (siehe Foto).
     
  16. Jeypee

    Jeypee

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bindlach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS 4x4 DSG 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    500
    S01 ist genau das beschriebene Set für VW, wurde aber eben nicht mitgeliefert.
    Und ja, Ventilkappe und Nabenlogo BBS wird mitgeliefert.
     
  17. #16 sepp600rr, 21.12.2015
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Ich hör das jetzt zum ersten mal das man sich Befestigungsmaterial selbst kaufen muss. Selbst bei Ebay werden die Felgen mit verkauft.
    Der Sprengring wir für die Nabendeckel sein, damit diese richtig befestigt werden können.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Jeypee

    Jeypee

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bindlach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS 4x4 DSG 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    500
    Hab alle beide Lieferungen bei ebay bestellt. 3 Stück und 1 Stück. Beide male nix dabei.
    Einmal sogar direkt über BBS verschickt worden.
     
  20. #18 sepp600rr, 21.12.2015
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Kann mir nur vorstellen das es daran liegt das du kein kompletten Satz gekauft hast.
    Musste mir einmal auch eine einzelne kaufen, dort war auch kein Zubehör dabei, vorher über den gleichen Anbieter 4 Stück gekauft, diese wurden mit Befestigungsmaterial geliefert.
     
Thema: Felgen / Reifen Octavia RS 4x4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auflage a57 allrad

    ,
  2. skoda octavia rs felgen

    ,
  3. octavia rs 4x4 reifen

Die Seite wird geladen...

Felgen / Reifen Octavia RS 4x4 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  3. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  4. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...
  5. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...