Felgen Frage!

Diskutiere Felgen Frage! im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo leute.. Ich habe in meine zulasungsschein die reifen dimension 225/45/r17 ET57 eingetragen. Passen da felgen daufs auto drauf mit...
Grzna

Grzna

Dabei seit
01.03.2010
Beiträge
1.150
Zustimmungen
128
Ort
Wien 1100
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0 TDI DSG
Kilometerstand
0
Hallo leute..

Ich habe in meine zulasungsschein die reifen dimension 225/45/r17 ET57 eingetragen.

Passen da felgen daufs auto drauf mit 225/45/r17 ET 47?

Mir gehts hauptsächlich um die einpresstiefe!
Hab auch ein TÜV/Gutachen dafür im internet gefunden..

Eigendlich dürfte da kein problem sein oder?


Mfg Denis
 
#
schau mal hier: Felgen Frage!. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
674
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Die Felgen stehen lediglich 10 mm weiter raus. Wenn es nicht gerade eine 9-10x17 ist und du Probleme mit der Radabdeckung bekommen könntest, passen die.

Andreas
 
Quax 1978

Quax 1978

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
3.670
Zustimmungen
41
Ort
Hamburg 21129 Deutschland
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
Kilometerstand
26000
Wie Andreas schon schrieb, das passt. Fahr zum TÜV und lass sie eintragen. ;)
 
Grzna

Grzna

Dabei seit
01.03.2010
Beiträge
1.150
Zustimmungen
128
Ort
Wien 1100
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0 TDI DSG
Kilometerstand
0
Danke für die Hilfe=))
 
Grzna

Grzna

Dabei seit
01.03.2010
Beiträge
1.150
Zustimmungen
128
Ort
Wien 1100
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0 TDI DSG
Kilometerstand
0
Hab grad zufällig nachgeschaut ,bei mir eingetragen sind 7.0x17,
die felgen wären aber 7,5x17...ist das ein problem?

weil das gutachten habe ich ja..müsste ich nur eintragen lassen oder?

kenn mich ur nicht aus bei den felgen ,bin da ur hilflos ?(

Mfg Denis
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.246
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Schau mal in das Gutachten das du hast.
Dort ist anhand der Schlüsselnummern genau aufgeführt was zu zu tun hast. (Die Zahlen / Nummernkombinationen sind am Ende des Gutachtes erklärt)

Kann sein das keine Eintragung nötig ist, sondern nur eine Prüfung durch Tüv oder dergleichen.
Dann bekommst du eine Bescheinigung die in Zukunft einfach mitzuführen ist.

Auch der Reifenhändler kann dir helfen und erklären was zu tun ist.
 

Frodo99

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia Kombi Facelift 1.8 TSI
Kilometerstand
8000
Hallo, ich wollte jetz kein neues Thema aufmachen. Ich suche für meinen octavia kombi facelift alu-felgen. sollten 17" haben, auf welche et muss ich da genau achten?

kennt jemand felgen die denen hier ähneln, oder weiß jemand wie der hersteller heisst?

http://www.volkswagen-zubehoer.de/s...47_Onyx--7J-x-17----Schwarz-glanzgedreht.html

würd mich auch über eine gute seite wo es ne menge auswahl gibt freuen.

danke im vorraus

lg frodo99
 
Grzna

Grzna

Dabei seit
01.03.2010
Beiträge
1.150
Zustimmungen
128
Ort
Wien 1100
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0 TDI DSG
Kilometerstand
0
ich habe mir am samstag auch 17 gekauft...

die rc design 17..die schaun so bissi aus....

www.felgenoutlet.de
hast jede menge an felgen für dem oci...


wegen dem et musst achten das es im zulassungsschein eingetragen ist...wenn nicht dann kannst ja zum tüv und es eintragen lassen..

meine haben jetzt 35
 
Grzna

Grzna

Dabei seit
01.03.2010
Beiträge
1.150
Zustimmungen
128
Ort
Wien 1100
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0 TDI DSG
Kilometerstand
0
hallo leute...ich bin grad auf etwas draufgekommen als ich mir das gutachten von meinen neuen felgen durchgelessen habe....meine neuen 17zoll felgen haben einen ET 35..zugelassen laut zulassungsschein sind aber nur ET 57..

reicht da ein TÜV oder muss man da noch was an dern bremsen und fahrwerk ändern? laut gutachten -------->A05 Das Fahrwerk und die Bremsaggregate müssen, mit Ausnahme der in der entsprechenden
Auflage aufgeführten Umrüstmaßnahmen, dem Serienstand entsprechen. Die Zulässigkeit weiterer
Veränderungen ist gesondert zu beurteilen.


Gruss denis
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.246
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
In der Regel ist nur das nötig was auch im Gutachten steht. Sicherlich stehen da aber auch noch viele andere Sachen mit drin.
 
Grzna

Grzna

Dabei seit
01.03.2010
Beiträge
1.150
Zustimmungen
128
Ort
Wien 1100
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0 TDI DSG
Kilometerstand
0
jo die anderen dinge sind schon ok...die sind nicht schlimm...doch das mit der ET ist mir wichtig.
 

Frodo99

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia Kombi Facelift 1.8 TSI
Kilometerstand
8000
danke für die tolle seite Grzna! :)

hab mir jetzt 2 felgen rausgesucht, hab aber ein klitze kleines problem. in meiner zulassung steht als reifenangabe nur 195/65 R15 91V.

es werden wohl 17" brock b21 oder tomason tn4. dort stehen dann solche angaben:

Brock B21 - 17" - 7,5J - ET35 oder ET47 dann die Reifen 225/45 R17 oder 235/40 R17
Tomason TN4 - 18" - 8,5J -ET30 oder ET40 und bei der 17" 7,5J - ET35

ganz schön viel auswahl :D so richtig komm ich damit nicht klar. wäre schön wenn jemand nochmal seine erfahrungen dazu schreiben könnte, villeicht auch eine empfehlen kann. oder doch gleich ne 18" felge nehmen? was fährt sich denn besser auf dem octavia? der lochkreis vom o² ist ja immernoch 5x112 richtig?

mfg frodo99
 
Grzna

Grzna

Dabei seit
01.03.2010
Beiträge
1.150
Zustimmungen
128
Ort
Wien 1100
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0 TDI DSG
Kilometerstand
0
ja lochkreis ist 112...ich würd bei den 17 bleiben.ich hab die rc 17...mit 225/45r17 et35..die frage ist jetzt was hast du eingetragen? nur 15 oder auch 17 zoll?18 sind bei mir nicht eingetragen..deswegen habe ich mich für die 17 entschieden...muss nix mehr nachträglich am fahrwerk machen oder eintragen lassen...


übrigens kannst rung denis sagen ;))
 

Frodo99

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia Kombi Facelift 1.8 TSI
Kilometerstand
8000
jo das ist halt ein problem. bei mir steht im fahrzeugschein:

unter 15.1 und 15.2 195/65 R15 91V

muss ich wohl oder übel dann zum tüv. oder reicht das gutachten für die felgen vom hersteller?
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.246
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
In der Zulassungsbescheinigung ist immer nur eine größe Eingetragen, das sollte sich aber mittlerweile rumgesprochen haben. (seit 2005)
Schau dort unter K nach der Genehmigungsnummer.
Dann auf Skoda.de unter Service die Liste der Serienbereifung (hier) runterladen und die Nummer suchen. Dann siehst du was eingetragen ist.

Zudem gelten natürlich auch immer die Angaben im Gutachten der Felgen die du kaufen willst.
 
Grzna

Grzna

Dabei seit
01.03.2010
Beiträge
1.150
Zustimmungen
128
Ort
Wien 1100
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0 TDI DSG
Kilometerstand
0
Scheise,heißt das jetzt das ich bei meinem octavia was ändern muss nur weil ich et 35 habe und nicht 57?
 
Quax 1978

Quax 1978

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
3.670
Zustimmungen
41
Ort
Hamburg 21129 Deutschland
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
Kilometerstand
26000
Wie oft denn nich. Ich hab Dir doch geschrieben, dass Du nichts ändern musst, aber eintragen musst Du sie lassen.
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.246
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Lies doch Bitte einfach mal dein Gutachten für die RC 17 durch....da steht wie schon mehrfach geschrieben alles drin.

Musst zum Sachverständigen oder Prüfer und dort bescheinigen lassen.
Und wenn keine Freistellung dabei ist deine Papiere ändern lassen.

EDIT. Quax war schneller...
 
Thema:

Felgen Frage!

Felgen Frage! - Ähnliche Themen

19“ Alufelgen für den 150 PS Combi: Hallo zusammen, bin neu hier und bräuchte bitte mal eure Hilfe! Ich fahre ab Mai einen Superb 3V als Combi. Als Serienbereifung hat er 17“...
Felgen passen sie oder nicht: Hallo Leute, Habe leider nix im Netz gefunden über einen Satz. Mein Roomster braucht neue Felgen plus Gummis,habe welche gefunden. Was sagt ihr...
Maximale Bereifung auf Serien Felgen: So hier: für alle hobby TÜV Mitarbeiter, hier gibts nicht zu sehen oder zu kommentieren, bitte weitergehen. Wer wissen möchte was ab Werk auf den...
ein weiterer Felgenthread (ABE -> eintragungsfrei? vorführen?): Hallo zusammen, sorry, dass ich einen weiteren dieser Threads erstelle, aber ich blicke in meinem Fall gerade nicht durch. ich halte für den...
CoC Papiere verstehen - Frage zur Winterbereifung: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum, lese aber schon länger mit. Fahre einen Octavia III Kombi 1.4 TSI ( 150PS, DSG ) mit dem CZDA Motorcode...
Oben