Feinstaubplakette

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von flarepurg, 28.07.2008.

  1. #1 flarepurg, 28.07.2008
    flarepurg

    flarepurg

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rödermark 63322 Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi RS II, 2l TDI 170PS, Schwarz +Dachreling +Var.Ladeboden + Geschw.Regelanlage +SunSet
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer, Köln
    Kilometerstand:
    18000
    Ab dem 1 Oktober 2008 ist es auch in Frankfurt soweit. Die Feinstaubplakette muss drauf :wacko:

    Derjenige der das Ding entworfen hat der hat doch mal total den Arsch offen. Wer bitteschön klebt sich denn schon
    freiwillig so nen mega großes, hässliches Bapperl an die Windschutzscheibe. Hallo? Hätte das nichtmal nen bisl dezenter
    sein können?!?
    Wo soll man bitteschön so nen riesen, hässliches Teil hinkleben? Am liebsten würd ich mir das Teil auf
    ne schmale Plexiplatte kleben und immer an die Scheibe klemmen wenn ich in so ne beschissene Umweltzone rein will.
    Aber das wird ja dann mit 40EUR und einem Punkt belohnt wenn man die nicht aufgeklebt hat. Na klasse sag ich da nur.

    Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage. Wenn ich mir dieses *würg* Ding da *kotz* kaufe, tragen die meisten Händler das
    Kennzeichen meist handschriftlich auf der Plakette ein. Allerdings habe ich auch schoneinmal eine gdruckte Version gesehen?
    Wo bitte schön bekommt man so eine bedruckte Plakette her? Wann man den Scheiss schon nicht umgehen kann dann soll
    wenigstens das Ding an sich einigermaßen ordentlich und lesbar sein. Ich mein, reicht ja schon das das so beschissen grün ist!! *würg*

    Wo und wie habt Ihr die bei Euch überhaupt befestigt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gustav4711, 28.07.2008
    Gustav4711

    Gustav4711

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 75PS 1,4
    hinterm spiegel wäre wohl ideal, weil mans selber nicht sieht, habe mich dann aber aus optischen gründen für rechts unten an die frontscheibe entschieden, stört mich auch nich beim fahren.

    achja, wenn einmal dran, dann dran, nich auf die idee kommen wieder abzuziehen :D
     
  4. #3 KleineKampfsau, 28.07.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Grundsätzlich gehört sie unten rechts rein. Zumindest sind da unsere Grünen und die Schwarze .... und eigentlich juckt es mich auch nicht sonderlich, wo die sind ....
    Eine bedruckte Plakette bekommst du, indem du deinem Händler eine Schreibmaschine mitbringst ...

    Aber vielleicht solltest du mal an deinem Ton arbeiten oder ist das bei dir Umgangston ?

    Andreas
     
  5. c_r

    c_r

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10000
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 4x4 FSI 110 kw
    Kilometerstand:
    3200
    Ich hab das Ding in Folie lamiliert und mit einem Saugnapf an die Scheibe gebaumelt.
    Bei bedarf einfach abnehmen und fertig.

    Tschau
     
  6. Ditti

    Ditti

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Medingen 01458
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Tiptronic Comfort plus, Dynamik, Sunset, weiß
    Werkstatt/Händler:
    Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo,

    meiner Freundin haben sie bei der letzten Durchsicht bei Audi eine "schöne" bedruckte Plakette geklebt.
    Sieht natürlich besser aus als eine vom Mechaniker beschmierte Version.
    Werde meinem Händler bevor er sie einfach klebt einen Streifen aus meinem Beschriftungsgerät geben
    den ich voher mit meinem Kennzeichen ausdrucke. Den kann er dann schön auf die Plakette kleben. :thumbsup:

    MfG Tino
     
  7. #6 geronimo, 28.07.2008
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Ich muss nur ganz selten in einen Feinstaubplakettenbereich. Daher habe ich das Teil nicht aufgeklebt, sondern es im Urzustand ins Handschuhfach gelegt. Wenn ich es brauche dann klemme ich es einfach in den Tickethalter auf der linken Seite der Frontscheibe. Bislang hat das noch keiner von der Rennleitung oder von den Streckenposten bemängelt. Letzen Endes geht es nur darum dass man so ein Teil hat und nicht um die Art der Befestigung - und wenn es im Halter festgeklemmt ist sieht es aus wie aufgeklebt :thumbsup:

    Was deine Art der laut(oder halb-)starken Konversation angeht schließe ich mich KleineKampfsau an ;)

    Ganz ruhige und sachliche Grüße
    geronimo 8)
     
  8. #7 Fischkeule, 28.07.2008
    Fischkeule

    Fischkeule Guest

    Bei mir is dat Kack ding auch unten rechts. Geht so. Verschandelt auch den gesammt Eindruck von unseren Geschossen :D
    Da hätte man auch ein ding auf dem Kennzeichen anbringen können!!!
    Weiter so flarepurg :thumbsup: :thumbsup:
     
  9. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Hatte auch schon an das Frankfurten Umwelt Dings eine Mail geschrieben, was ich davon halte. Natürlich in anständiger Form ;) Toll in Frankfurt ist, dass ihr nichtmal die Park and Ride- Möglichkeiten weit außerhalb von Frankfurt nutzen könnt, denn selbst da braucht ihr die Plakette z.b. Nieder-Eschbach. Also bleibt alle weg.
    Ich habe mir schon einmal vorab diese hier besorgt: klick
    Eine kommt vorne rein und die Andere hinten.
     
  10. #9 Symbiose, 28.07.2008
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo @c_r,

    wenn mein letzter Wissensstand nicht schon überholt ist, dann dürfte damit deine Plakette die Wirkung als amtliches Dokument verloren haben. Mit all den bekannten Strafen die das nach sich zieht. Also wohl auch ein Punkt in Flensburg und 40 € Strafe.

    www.kfz-auskunft.de/info/plakettenverordnung.html

    Den Trick gabs ja schon für das vordere Kennzeichen, ob Folie oder Lack. Nur wurde und wird da wegen versuchter Urkundenfälschung noch der Straftatbestand angenommen.

    Also, ob du nun das Ding mit Saugnapf an die Scheibe machst, oder gar keine dran hast. Der Politesse wirds bestenfalls egal sein. Selbst die Monats oder Jahresfahrkarte für den Bus oder Bahn darf nicht laminiert werden, wenn sie nicht die Gültigkeit verlieren soll.

    Torsten
     
  11. #10 felicianer, 28.07.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.082
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Habe meine bei den ATU gekauft, weil das auf dem Weg lag. Der freundliche Shopmitarbeiter händigt die einem aber nicht so einfach aus, sondern geht persönlich mit zu Auto und klebt eigenhändig. Mich störts nich weiter.
     
  12. c_r

    c_r

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10000
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 4x4 FSI 110 kw
    Kilometerstand:
    3200
    Wichtig ist doch das das Pol. Kennzeichen überein stimmt. Ob das Teil an der Scheibe unten Links oder oben Rechts angebracht wird sollte keine Geige spielen. Daher würde ich mich den Grünen oder den Politessen immer in eine Diskusion ein lassen.

    Tschau c_r
     
  13. #12 tschack, 28.07.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ich klink mich hier mal ein...
    Da man diese Plakette ja leider nur direkt in Deutschland erwerben kann und ich in 3 Wochen nach Berlin fahren werde (das Hotel ist in Berlin Mitte), wollte ich mal was nachfragen...
    (Onlineversand von diversen Anbietern ist mir in den 3 verbleibenden Wochen echt zu knapp, vor allem wenn man sowas hier liest: "Städte wie Berlin bieten dieses Service zu einem ähnlichen Preis per E-Mail an, wobei man aber zwei bis sieben Wochen auf die Plakette warten muss.")

    Kann ich da einfach in Berlin z.B. bei einem Skoda-(oder sonstige Marke)Händler reinspazieren und ich bekomme diese Plakette innerhalb weniger Minuten?
    Gibt es auf der Strecke A13, A113 irgendwo einen TÜV oder sonstwas, wo man diese Plakette besorgen kann?

    Über ein paar Tipps wäre ich dankbar.
     
  14. #13 turbo-bastl, 28.07.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Prinzipiell reicht jedem autorisierten Betrieb die Schlüsselnummer des Fahrzeugs, um die richtige Plakette vergeben zu können. Ich habe noch von keiner nennenswerten "Wartezeit" im Bekanntenkreis gehört. Es sollte also kein Problem sein, die noch auf der Hinfahrt zu bekommen.

    Übrigens fordern einige Länderverkehrsminister die Strafe für Plakettensünder zu reduzieren - schließlich handelt es sich dabei ja nicht um ein sicherheitsrelevantes Vergehen. Aktuell werden 40 EUR + eine Bearbeitungsgebühr (um die 25 EUR) kassiert und ein Punkt vergeben. Im Gespräch ist, das zu reduzieren auf 15 - 35 EUR. Möglicherweise kann eine entsprechende Bundesratsinitiative schon im Herbst beginnen.

    Ich sehe ein Problem darin, dass solche Umweltzonen in den Kommunen beschlossen werden, dort natürlich auch in Zeitungen etc. diskutiert werden, Auswärtige jedoch kaum diesen Einblick haben (wer prüft schon vor Fahrtantritt, ob in der Zielstadt irgendwo Umweltzonen sind - gerade, wenn man nur Randbereiche anfährt?). Ein Umweltzonenschild ist schnell übersehen, ggf. ist bei manch einer Straßenführung ein Ausweichen auch gar nicht mehr möglich. Diese Auswärtigen werden dann natürlich gerne zur Aufbesserung des kommunalen Haushalts herangezogen.
     
  15. #14 tschack, 28.07.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Schlüsselnummern gibts bei uns nicht, ich kann nur den Zulassungsschein vorweisen, in dem unter anderem "Abgasverhalten nach / Stufe: 2003/76B/EC" drinnen steht.
    Es würde aber wohl auch ein Blinder mit Krückstock erkennen, dass es ein EU4-Wagen ist... ;)

    Der Punkt wär mir egal, den bekomm ich als Nicht-Deutscher sowieso nicht. :D
    Aber die Strafe möchte ich gerne umgehen...
     
  16. #15 geronimo, 28.07.2008
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Hallo tschack,

    mach dir keine Sorgen. Die Plakette bekommst du wochentags bei jeder Werkstatt, besonders bei großen Ketten wie atu oder pitstop. Am Sonntag gibt es im Berliner Osten eine geöffnete Verkaufstelle. Dazu bieten die meisten Hotels den Service die Plakette bei ihnen zu bestellen, du bekommst sie dann beim Einchecken an der Rezeption. Die Bestellung wird in der Reservierungsbestätigung mit aufgeführt, das reicht bei der Polizei um bei der Anfahrt keine Verwarnung zu bekommen.

    Schönen Urlaub wünscht
    geronimo 8)

    Edit: Habe dir eine PN mit einem anderen Lösungsvorschlag gesendet :D
     
  17. #16 tschack, 29.07.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Hab ich ganz vergessen: Ich würde an einem Sonntag anreisen - also wär da wohl nur diese eine Verkaufsstelle eine Option?!

    Wie streng wird das eigentlich kontrolliert?
    Nur damit ich darüber informiert bin...
     
  18. #17 TheSmurf, 29.07.2008
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Also ich habe meine Plakette ordnungsgemäß unten rechts reingeklebt und fertig. Dort wo auch schon mal die Vignetten von Östereich klebten... Also ich find es nicht besonders hübsch, diese Plakette da zu haben, aber ich kann damit leben.
    Witzig ist, dass ich den Aufkleber an einer Tankstelle "Blanko" bekommen habe. Ich sollte nur noch mein Kennzeichen eintragen und fertig... Ein Kumpel hat für seinen Ford C-Max 2.0 TDCi mit Euro 3 ohne Filter eine grüne Plakete bekommen!!! Also irgendwie macht es dann auch eh keinen sinn, oder?

    Alex


    P.S. Aber mal immer mit der Ruhe, die tollen sechseckigen G-KAT Aufkleber hat auch keiner mehr dran.
     
  19. #18 turbo-bastl, 29.07.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Das ist ja seit längerem auch eine unausgesprochene Wahrheit, dass manche Betriebe nicht vernünftig prüfen und es zu solchen Fehlern kommt. Auf der anderen Seite: die Plakette kostet fünf EUR, davon bleibt noch weniger beim Betrieb hängen - ist doch klar, dass man davon keine 5 - 10 Minuten wertvolle Mechaniker-Arbeitszeit bezahlen kann (gerade, wenn der Kunde noch nachfragt oder diskutiert und alles noch länger dauert). Wundern braucht man sich dann nicht, wenn schlampig geprüft wird.

    Ich denke noch an die Smog-Warnungen vor rd. 10 Jahren: damals hieß es, manche Autos dürften bei Smog-Alarm nicht mehr fahren. Davon spricht heute keiner mehr. So wird es früher oder später auch mit den Umweltzonen passieren. Und bis dahin trage ich eben meine für den Konsum reservierten Mittel in Städte, in denen ich auch ohne Plakette noch willkommen bin - bleibt zu hoffen, dass das auch genügend andere so machen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tschack, 29.07.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Dort sollte die Vignette aber nicht hin geklebt werden... im Fall des Falles kann sie dadurch sogar die Gültigkeit verlieren. :thumbdown:
    Auf der Rückseite ist sogar aufgezeichnet, wo man sie hinkleben sollte - nämlich entweder hinter den Spiegel oder links oben.
     
  22. #20 geronimo, 29.07.2008
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Ich sag's ja immer wieder: Wer sich über die deutsche Bürokratie ärgert, der hat noch nie was mit der Bürokratie in Österreich oder Italien zu tun gehabt!!! :D

    Gruß
    geronimo 8)
     
Thema: Feinstaubplakette
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 2004 feinstaubplakette

    ,
  2. tickethalter links oder rechts aufkleben