Feinstaubalarm

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Octarius, 17.01.2016.

  1. #1 Octarius, 17.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Noch eine Stunde, dann gehts los. Dann sollen die Kamine kalt sein und die Autos aus Stuttgart bitte draussen bleiben. Es ist Feinstaubalarm mit unbekannter Dauer angesagt.

    Was haltet Ihr davon? Ist jemand betroffen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 17.01.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Bin nicht von Stuttgart betroffen aber bei uns gibt es auch eine Messstation. Und weil die an der befahrensten Straße steht haben wir auch überschrittene Tage als erlaubt. Und weil das Geld kosten kann ( Strafen) hat sich unser Rathaus was ganz besonderes einfallen lassen. Wenn der Wert mal wieder zu hoch ist wird der Verkehr mittels Bedarfsschildern einfach umgeleitet. 100m vor der Messstation 1x links und 200m dahinter wieder rechts/links auf die gleiche Straße. Die Werte passen wieder und alle sind glücklich.
    Stimmt aber so nicht ganz, denn: erste Klagen der "Messstationsumfahrungsopfer" sind da und die Umfahrungsstraßen , die vorher schon die Schulnote 4 hatten was den Zustand angeht sind jetzt auf eine 5 bis 5- runter. Kostet mal eben knapp 7 Mio die Modernisierung der beiden Umleitungsstrecken.
    Was hätte man von dem Geld nicht alles sinnvolles anfangen können- zum Beispiel Kitas und Schulen...
     
  4. #3 Octarius, 18.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    220.000 Pendler die heute darum gebeten werden ihren Wagen nicht für den Arbeitsweg zu benutzen und 600.000 Bewohner die man darum gebeten hat trotz der klirrenden Kälte ihren Kamin nicht zu befeuern und niemand schreibt etwas zu dem Thema? Das verwundert mich 8|

    Wie sieht es aus in Stuttgart? Sind die Straßen leergefegt? Fahren da überhaupt Autos oder ist Stuttgart wirklich so wie von den Regierenden gewünscht autofrei? Was ist mit der Baustelle? Wird weiter mit schwerem Gerät am Tunnel gegraben und fahren die Baustellenlaster weiterhin durch Stuttgart?
     
  5. #4 Fireheart, 18.01.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    40000
    Laut Info eben im Radio hat es keine Sau gejuckt und der Verkehr rollt wie gehabt....von daher keine Veränderung. Wie es mit dem heizen aussieht wurde nix gesagt.
     
  6. #5 yellow_ms, 18.01.2016
    yellow_ms

    yellow_ms

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0TDI
    Also ich stand wie jeden Tag im Stau auf dem Weg nach Stuttgart. Bei -12Grad will sich aber auch keiner in die teure und unzuverlässige S-Bahn quälen. Zum Glück arbeite ich nahe der Autobahn und damit nur 500m innerhalb er Umweltzone, sonst wäre mein Gewissen noch mehr belastet :D
     
  7. #6 PolenOcti, 18.01.2016
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 3 1,4, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler, Markenhändler
    Kilometerstand:
    57000, 250
    Naja, die Wirtschaft ist von sowas selten betroffen, wenn muss nur die Bevölkerung was tun. Das ist doch gerecht..
     
  8. #7 Holger01, 18.01.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000


    Soviel zum Thema Feinstaub, wartet bis er auf den Hihgway auffährt
     
    Black Amber gefällt das.
  9. #8 Black Amber, 18.01.2016
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    ACW - Taucha
    Kilometerstand:
    50000
    Der macht VW ganz schön Konkurrenz :thumbsup:
     
    Skoda Runner gefällt das.
  10. #9 thopamil, 18.01.2016
    thopamil

    thopamil

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance 125KW DSG
    Kilometerstand:
    153000
    komisch, dass die behörden bei solchen dingen nicht aufhorchen. bei den bösen deutschen sieht man das schon enger
     
    Black Amber gefällt das.
  11. #10 Gerhard150863, 18.01.2016
    Gerhard150863

    Gerhard150863

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Klagenfurt / Kärnten / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limousine 1.6 TDI 116 PS Baujahr 09/2015
    Kilometerstand:
    24100
    Kommt der aus den USA ? :-)
     
  12. #11 thopamil, 18.01.2016
    thopamil

    thopamil

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance 125KW DSG
    Kilometerstand:
    153000
    kp, aber war mein erster gedanke.
    wundern würds mich nicht...


    wobei es natürlich auch etliche andere länder mit solchen schleudern gibt.
     
  13. #12 thopamil, 18.01.2016
    thopamil

    thopamil

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance 125KW DSG
    Kilometerstand:
    153000
    kp, war mein erster gedanke im hinblick auf den post zuvor #8

    bei den Kommentaren werden die staaten auch erwähnt ;)
    geh mal direkt zu youtube
     
  14. Wurzl

    Wurzl

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Emden
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi G-TEC (MJ2015), Audi V8, Audi TT Roadster, Fiat Multipla CNG
    Kilometerstand:
    25000
    Bestimmt ganz legal, da er kein "defeat device" hat.
    Als ich in California gelebt habe, musste man den "Smog Check" (AU) nur bei einem Besitzerwechsel machen.
    Ging an jeder Tankstelle, und bezahlen musste man nur wenn man bestanden hat.
    Also wurde die Sonde immer mehr aus dem Auspuff gezogen bis die Zahlen im grünen Bereich waren.
    Gebühr bezahlt, Bescheinigung bekommen, und weiter ging es. Mein Buick Century BJ 73 mit 5,7 L Hubraum war dann auch ganz sauber.
     
  15. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Genaue Zahlen zur Feinstaubalarmaktion in Stuttgart liegen noch nicht vor. Spürbar weniger Verkehr hat es wohl nicht gegeben. Siehe hier: http://www.stuttgarter-zeitung.de/i...ert.4ebf7548-87c1-4a69-b9f4-07a22c71b2f4.html
    Bei solchen auf Freiwilligkeit beruhenden Aktionen beteiligt sich auch kaum jemand. Die Leute müssen zur Arbeit und der Kamin soll auch nicht kalt werden. Dieses und nächstes Jahr setzt man noch auf Freiwilligkeit, dann könnte es Verbote geben.
     
  16. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    Öhm, der hat bestimmt n Passatmotor drinne 8)
     
    Black Amber gefällt das.
  17. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    805
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Heute wird wohl kaum noch jemand seinen Kamin als Hauptwärmeerzeuger nutzen und muss deshalb garantiert nicht im Kalten sitzen.

    Welcher Dreck durch die Kamine entsteht, sehe ich im Frühling immer wieder beim Ersetzen der Filter der Lüftung.
     
  18. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Kein Wunder, hast halt nicht richtig zugehört! Kamine, die zur Deko und zuheizen dienen sollen nach Möglichkeit nicht in Betrieb genommen werden. Die größte gequirlte Kacke ist allerdings, daß der Diesel mal wieder in die Schusslinie geraten ist. Weiss doch jeder halbwegs intelligente Mensch, daß Benzindirekteinpisser mehr Feinstaub erzeugen als ein Diesel mit Partikelfilter. Also kann man sich als Dieselfahrer genüsslig zurücklehnen, abwarten und dann bei misslungenem Experiment mit schmunzeln die Erkärungsversuche zur Kenntnis nehmen.
     
    Keks95 und Black Amber gefällt das.
  19. #18 Holger01, 18.01.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Solange die Chinesen Amis und co sich nen Dreck um die Luftverpestung scheren solange mach ich trotzdem meinen Kamin an.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Habt ihr denn so viele Chinesen und Amis in der Nachbarschaft? :-)
     
    TubaOPF gefällt das.
  22. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    805
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Scheint so. Von den Chinesen und Amis in ihrer Heimat kommen hier jedenfalls keine Rußpartikel an.

    Mich wundert auch, dass es noch keine Steuer für die Öfen gibt. Was in den anderen Heizungen und im PKW verbrannt wird, wird genauestens kontrolliert, aber was im Ofen passiert, ist völlig egal.
     
    TubaOPF gefällt das.
Thema: Feinstaubalarm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. modernisierung octavia cng