Fehlersuche in Garantie enthalten?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von homer2603, 30.05.2008.

  1. #1 homer2603, 30.05.2008
    homer2603

    homer2603

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    magdeburg
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Nigari Magdeburg
    Kilometerstand:
    13000
    Am 12.06. hab ich einen Termin in der Werkstatt weil bei meinem RS ab und zu von links ein klappern zu hören ist. Ich denke mal Tür oder Sitz. Jetzt zu meiner Frage, ob die Fehlersuche in der Garantie enthalten ist oder ob mir der Freundliche das in Rechnung stellt? Wagen muß zur Suche ein Tag dort bleiben und meine Erfahrung hat eigentlich gezeigt das bei so etwas nix gefunden wird, wenn es nur ab und zu auftritt. Wie sind eure Erfahrungen so?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stefan br, 30.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Das ist natürlich in der Garantie enthalten.
     
  4. Topper

    Topper

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radeberg
    Ich glaube Du wärst der erste der dafür zahlen müsste. Ja nix aufquatschen lassen (Selbstbeteiligung oder so).

    Gruss
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Fehlerbeseitigung setzt verständlicherweise voraus, dass der Fehler bzw. die Ursache desselben zunächst gefunden wird. Von der Kostenseite sollte es daher keine Probleme geben.

    Allerdings ist die Beseitigung von Geräuschen erfahrungsgemäß ein schwieriges Thema. Wer ein Auto täglich fährt, weiß, wann er das Geräusch beobachtet und kann es - oft nur scheinbar (!) - auch lokalisieren. Vielfach sind die Geräusche aber nicht gut reproduzierbar und dann tritt der berühmte Vorführeffekt auf. Es findet sich - nichts!

    Von daher ist zu empfehlen, in jedem Fall erst eine gemeinsame Probefahrt zu unternehmen, um die Geräusche zu provozieren und zu reproduzieren. Wenn dabei nichts rauskommt, kann man das Auto wieder mit nach Hause nehmen. Denn was soll die Werkstatt suchen, wenn sie nicht einmal weiß, wonach sie suchen soll.

    Bei Geräuschen bin ich im Laufe der Zeit toleranter geworden, weil deren Beseitigung oftmals mehr Nerven kostet als damit zu leben. Wenn es natürlich ausgeprägt und zu orten ist - beseitigen lassen!
     
  6. #5 homer2603, 13.06.2008
    homer2603

    homer2603

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    magdeburg
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Nigari Magdeburg
    Kilometerstand:
    13000
    Gestern war ich nun in der Werkstatt und bei der Probefahrt sagte der Meister daß das Klappern oder Klopfen aus der Tür kommt. Er dachte erst an Kabel was an die Verkleidung schlägt aber bei näherer Prüfung meinte er es sind die Gummidichtungen in der Tür, wären wohl zu hart und das verursacht das Geräusch in der Verkleidung. Jetzt werden die an allen vier Türen gegen weichere getauscht. Ist beim Octavia schon des öftern aufgetreten meinte er. Man wird sehen ob das wirklich die Ursache war, Gummis sind bestellt . Nächste Woche kann ich genaueres sagen ob es besser ist.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    Ja mit den Gummis in den Türen gab es beim OC II......
    Stimme ANDI62 voll zu.... und mann sollte sein Freundlich auch verstehen......

    MfG 8)
     
  9. #7 homer2603, 13.06.2008
    homer2603

    homer2603

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    magdeburg
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Nigari Magdeburg
    Kilometerstand:
    13000
    Ich stimme Dir und andi62 auch zu, aber wenn man die Ursache kennt sollte man sie auch beheben lassen. Ich glaube da sind wir uns alle einig :)
     
Thema:

Fehlersuche in Garantie enthalten?

Die Seite wird geladen...

Fehlersuche in Garantie enthalten? - Ähnliche Themen

  1. Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten

    Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten: Hallo Community, Bin seit gestern stolzer Skoda Rapid Fahrer und habe folgende nachfragen ob hiermit bereits jemand Erfahrungen gemacht hat. Gibt...
  2. Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?

    Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?: Hallo zusammen, ich würde gern mal Eure Einschätzung hören, ob eine Life Time Garantie nach 8 Jahren noch sinnvoll ist oder nicht? Es handelt sich...
  3. EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.

    EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.: Hallo Ich habe jetzt zwei mögliche Yeti-Kandidaten zum Kauf gefunden, beides 1,4 TSI, 150 PS, DSG, Allrad. Es sind beides Re-Importe. Beide...
  4. Brauche Hilfe bei Fehlersuche 1.8TSI

    Brauche Hilfe bei Fehlersuche 1.8TSI: Hallo, ich habe Probleme mit meinem Yeti mit 1.8 TSI. Ich schreibe in das allgemeine Forum, da die Motoren in vielen Modellen vorhanden sind....
  5. Privatverkauf Octavia Combi 1,4 TSI mit Garantie, ADAC Gebrauchtwagen Gutachten und neuen TÜV/ASU, von Privat

    Octavia Combi 1,4 TSI mit Garantie, ADAC Gebrauchtwagen Gutachten und neuen TÜV/ASU, von Privat: Octavia Combi 1,4 TSI Ambiente, Bj. 2009/09 , 122 PS , Farbe Grün, 64.500 KM, 5 türig, 1.Hand., TÜV/ASU neu (bis 09/2018), Skoda Lifetime Garantie...