Fehlersuche, Abblendscheinwerfer geht in Kurven aus

Diskutiere Fehlersuche, Abblendscheinwerfer geht in Kurven aus im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community, ich habe ein Problem mit dem Licht an meinem Fabia und hoffe, ihr könnt mir Tipps geben, wo der Fehler stecken könnte. Es...

  1. Elwe

    Elwe

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich habe ein Problem mit dem Licht an meinem Fabia und hoffe, ihr könnt mir Tipps geben, wo der Fehler stecken könnte.

    Es handelt sich um einen Fabia Combi 1.6 TDI 66kW, Baujahr 2011, Ausstattung müsste "Style Edition" sein. Der Wagen hat Kurvenlicht.

    Sobald ich eine leichte Linkskurve fahre, geht der linke Abblendscheinwerfer kurzzeitig aus. Das passiert nur bei sehr kleinen Lenkwinkeln, vielleicht 5-10 Grad. Bei stärkerem Linkseinschlag oder in Rechtskurven ist der Scheinwerfer an und flackert kein bisschen. Der Fehler tritt nicht nur manchmal auf, sondern in jeder Kurve und bei jedem Spurwechsel.

    Was besonders hässlich ist: im Stand habe ich den Fehler bisher nicht reproduzieren können. Das macht die Fehlersuche für die Werkstatt aufwändig. Die Glühlampen wurden bereits ausgetauscht, daran hat es nicht gelegen. Jede weitere Fehlersuche dürfte teuer werden, deshalb hoffe ich hier auf Tipps.

    Gruß,
    Elwe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KKKKKK

    KKKKKK

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kabelbruch am linken Scheinwerfer.
     
  4. #3 Turnschuh_one, 20.03.2015
    Turnschuh_one

    Turnschuh_one

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ist zu 80% das rote Stromkabel.
    An der Lampenfassung, dürfte dein Kabel durch den Kabelbruch verschmort sein.

    Tip:
    Öffne vorsichtig den Stecker und schneide den defekten teil raus.
    Ersetze das Kabelstück mit ein wenig dickeren aber elastischen Kabel.
    Jetzt noch ans alte Kabel löten und einen Schrumpfschlauch drüber.

    Fertig

    Hebe die Materialien auf, der andere Scheinwerfer wird auch kommen.
    Ist halt ne Kinderkrankheit bei Skoda F2 mit H7.
     
  5. Elwe

    Elwe

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beim Wechsel der Lampe war denen in der Werkstatt kein verschmortes Kabel aufgefallen, aber das heißt ja nichts. Ich werde mir das daraufhin mal genau anschauen.
    Vielen Dank schon mal für die Antworten.
     
  6. Fabi 2

    Fabi 2

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1,6 16 V Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Wo Preis-/Leistungsverhältnis stimmt
    Kilometerstand:
    106000
    Hier mal ein bischen Lektüre Darf ein Kabel löten 130€ kosten? bei Beitrag 20 gibt's mehrere Themen dazu, wird wohl wie schon gesagt ein Kabelbruch am Steckkontakt sein.

    Gruß Fabi 2 :)
     
  7. #6 John Smith, 28.03.2015
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Hatte ich zwei mal mit den gleichen Sympthomen, war jedesmal Kabelbruch, ebenfalls die linke Seite.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 dathobi, 30.03.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.610
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Ist das Kabel jetzt repariert oder ist das Auto mittlerweile abgefackelt?
    Es sind bereits 10 Tage vorüber und da sollte doch schon was passiert sein, oder?
     
  10. Elwe

    Elwe

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe es erst kurz vor Ostern geschafft, das mal anzugehen, entschuldigt die späte Antwort. Der Fehler seit ein paar Tagen behoben.

    Wie von euch vermutet war es ein Kabelbruch am linken Scheinwerfer, direkt am Fassungsstecker. Inzwischen war der Lenkwinkelbereich, in dem der Scheinwerfer aus ging, auf 15-20 Grad gewachsen. Der Kabelbruch war inzwischen bei genauem Hinsehen gut erkennbar, anfangs hatte ich da nichts erkennen können.

    Vielen Dank nochmal an alle für die Antworten.

    Gruß
     
Thema: Fehlersuche, Abblendscheinwerfer geht in Kurven aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia scheinwerfer verschmort

Die Seite wird geladen...

Fehlersuche, Abblendscheinwerfer geht in Kurven aus - Ähnliche Themen

  1. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...
  2. Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?

    Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?: Hallo Zusammen! Bin gerade dabei einen Skoda Octavia Kombi G-Tec (also Erdgas) zu kaufen. Wer hat Erfahrung bzw. kann mir sagen, ob dieses Auto...
  3. Scheinwerfer links geht während der fahrt an und aus

    Scheinwerfer links geht während der fahrt an und aus: Moin Moin , Seit vorgestern Abend geht der linke xenon Brenner aus und nach kurzer Zeit wieder an. wirkt auf mich wie ein wackler . Würde...
  4. Heizung geht nur unter Last??

    Heizung geht nur unter Last??: Guten morgen allerseits, Habe ein Problem mit der Heizung. Es kommt bei normalen Fahrstil nur lauwarme bis kalte Luft. Zahnriemen+Wapu wurden...
  5. Unruhiges leerlauf - Motor geht aus

    Unruhiges leerlauf - Motor geht aus: Hallo, habe ein Octavia 2 Bj.2010 mit 1.4TSI Motor (122PS) und seit Heute ein folgendes Problem: Der Motor läuft sehr unruhig im leerlauf,...