Fehlerstrom zu hoch

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Dauerbrandherd, 28.01.2014.

  1. #1 Dauerbrandherd, 28.01.2014
    Dauerbrandherd

    Dauerbrandherd

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kelheim
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5 1.8t Laurin&Klement
    Kilometerstand:
    178765
    Hallo zusammen,

    ich bin neu in der Skoda Community und habe mich grade angemeldet, da ich Schwierigkeiten mit meinem Skoda Octavia 1U5 1.8t Laurin&Klement habe. Da ich unter dem Suchbegriff Fehlerstrom keinen Eintrag gefunden habe, eröffne ich selber das Thema.

    Seit 2 Tagen entlädt sich die Batterie über Nacht. Hing abends bis 22 Uhr am Ladegerät, am nächsten Morgen dreht sich der Starter nicht mehr, die Kontrollleuchten flackern nur noch. Heute habe ich den Fehlerstrom gemessen und versucht, zu lokalisieren, an was es liegt.
    Mein Multimeter geht leider nur bis 250mA, aber da schlägt der Zeiger mit ziemlicher Wucht an. Also ist der Fehlerstrom wohl ein ganzes Stück höher. Ich habe dann nach und nach alle Sicherungen gezogen, aber der hohe Fehlerstrom blieb.
    Dann habe ich in der Hauptsicherungsbox auf der Batterie alle Sicherungen gezogen und die 4 Leitungen getrennt. Der Fehlerstrom war weg. Dann habe ich nach und nach die Verbindungen wieder geschlossen. Ich kann die 30A Sicherungen für die ABS Hydraulikpumpe und die ABS Ventile stecken, der Fehlerstrom bleibt weg. Schraube ich die Leitung für den Lüfter Stufe 2, mit 30A gesichert, habe ich auch keinen Fehlerstrom. Schraube ich die Leitung für die Motorsteuerung, 50A an, liegt der Fehlerstrom bei 60mA, was meiner Meinung nach ok ist. Stecke ich die Sicherung für den Lüfter, 1. Stufe ein, geht der Fehlerstrom wieder auf Anschlag, 250mA. Dasselbe, wenn ich die einzelnen Leitungen für den Innenraum umd die Lichtmaschine anschraube, mit jeweils 110A gesichert. Jede einzelne dieser 3 löst also einen Fehlerstrom von mindestens 250mA aus und saugt die Batterie leer.

    Hat jemand so einen Fall schon gehabt oder weiss sonst einen guten Rat für mich?

    Danke schonmal vorab für eure hilfreichen Hinweise!

    Florian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fluraktor, 29.01.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Hallo, suche mal unter dem Begriff Ruhestrom. So nennt sich was du beschreibst.
     
  4. #3 thomas64, 04.02.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    ist ja egal ob Fehler oder Ruhestrom, wir wissen schon was du meinst ;)


    erstmal muss geklärt sein/beachtet werden:

    - kannst du dich auf dein Messgerät verlassen? misst du inline oder mit Stromzange?
    - das Fzg brauch mind eine Stunde Ruhe, um eine plausible Messung durchführen zu können (dabei muss alles verschlossen sein, natürlich können Haube und Türen offen sein, du musst aber die Schlösser umlegen und das Fzg Save verriegeln)
    - kannst du eine defekte Batterie ausschliessen?
    - Ladesystem i. O.?
    - welche Zusatzeinbauten hast du drin? nenne alles, was nicht Serie ist. hast du in letzter Zeit was eingebaut?
    - erlöschen alle Leuchten beim Schliessen von Türen und Klappen?
     
  5. #4 Bernd64, 04.02.2014
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Ich habe eine solche Messung auch schon mehrmals hinter mir.
    Meiner braucht exakt 5 Minuten, bis alle Steuergeräte "schlafen" gehen.
    Danach fließt nur noch ein Ruhestrom von 0,03A.
    Und das trotz eingeschalteter Innenraumüberwachung, aber ausgeschaltetem TIM.

    Gruß Bernd
     
  6. #5 thomas64, 04.02.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    schon klar, ich hab das auch schon öfter gemacht (heute? ;) )

    aber man will ja auf Nummer sicher gehen
     
  7. #6 dieselschrauber, 04.02.2014
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Ist es plötzlich aufgetreten oder hast du das Auto neu bzw. gebraucht gerade gekauft?

    Welches Audiosystem ist verbaut? Wurde ein Update evtl mit dem columbus durchgeführt?

    Ich denke der CAN Gateway geht nicht schlafen.......nur was war bzw ist der Auslöser?

    Sonstige Veränderungen vorgenommen? VCDS Programmierungen oder Teile nachgerüstet?


    LG

    Klaus
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fehlerstrom zu hoch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Höhe Ruhestrom Oktavia 1u5

    ,
  2. hauptsicherungsbox skoda octavia

Die Seite wird geladen...

Fehlerstrom zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Keine Plakette - CO-Wert zu hoch

    Keine Plakette - CO-Wert zu hoch: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Fabia , Bj. 2002, 1.4 16V BBY, Limousine. Und zwar war ich beim TÜV, es lief auch alles soweit...
  2. Zahnriemen spannung zu hoch?

    Zahnriemen spannung zu hoch?: Bei meinem guten stück wurde der nwv getauscht. Ea211 motor. Das rasseln ist deutlich besser aber irgendwo schlägt was gegen. Hab mal fix in den...
  3. Leerlaufdrehzahl bleibt bei heißem Motor zu hoch - 1.6L 16V

    Leerlaufdrehzahl bleibt bei heißem Motor zu hoch - 1.6L 16V: Moin liebe Gemeinde, in den letzten warmen Tagen beobachte ich bei meinem Roomster 1.6 16V folgendes: Bei warmem Motor und heißen...
  4. Octavia 1.8 Slx Spritverbrauch zu hoch

    Octavia 1.8 Slx Spritverbrauch zu hoch: Hallo zusammen, habe seit ca 2 Wochen nun einen stark erhöhten Spritverbrauch in meinem 97er Octavia. Habe rund 172.000 km auf der Uhr, fährt...
  5. kraftstoff verbrauch zu hoch...

    kraftstoff verbrauch zu hoch...: hallo ich versuch mich mal auf die fakten zu konzentrieren. mein Octavia 3 RS TDI verbraucht 7,9 Liter auf Langzeit und ich fahr ihn jetzt 5000km...