Fehlerspeicher löschen lassen soll 80 Euro kosten?!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von fw, 24.10.2008.

  1. fw

    fw

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Aufgrund eines Fehlers in der Abgasrückführung (Fluss zu hoch), wollte ich Testweise erstmal den Fehlerspeicher löschen lassen bevor ich die Herrschaften mit Fehlerdiagnose und wildem Teiletausch anfangen lasse.
    Nun hiess es, dafür würde die ganze OBD resettet und müsste hinterher neu Programmiert werden (weil sonst eine AU nicht mehr durchgeführt werden könne), der ganze Spass soll 30-45 min dauern und ca. 80 Euro kosten.
    Ist das soweit korrekt? Ich kann es kaum glauben, da hier im Forum doch recht häufig von Fehlerspeicher löschen die Rede ist und der Spass so um die 15 Euro liegen soll.

    Vielen dank für eure Hilfe

    Gruß

    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris1986, 24.10.2008
    Chris1986

    Chris1986 Guest

    löschen lassen und neu programmieren ist ein Unterschied

    auslesen und löschen das machen gute Werkstätten umsonst :D
    zum Rest kann ich keine Aussage treffen, habe ich auch noch nicht gehört 8o
     
  4. fw

    fw

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Eben. Und ich wollte eigentlich nur löschen lassen. Nicht alles neu.

    Gruß

    Frank
     
  5. #4 Xalixco, 24.10.2008
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    @fw

    da würde ich aber mal ganz schnell die Werkstatt wechseln wenn die da so frech sind... :evil:

    Chris1986 hat recht eine gute werkstatt macht das umsonst, oder für eine kleine spende in die kaffeekasse. :rolleyes:
     
  6. #5 skodabauer, 24.10.2008
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Rein von der Sache her hat die Werkstatt nicht ganz unrecht.Bei OBD-Fahrzeugen gibt es den sogenannten Readinesscode.Dieser gibt einen schnellen Überblick ob alle abgasrelevanten Systeme des Motors funktionieren.Dieser Code ist auch auf den AU-Scheinen vorhanden.

    Dieser Code wird beim Löschen des Fehlerspeichers ebenfalls gelöscht.Wenn die Werkstatt den Code per VAS 5xxx erzeugen will,dauert es bis zu 45 min da der Test alle Systeme abfragt/prüft und zwischendurch gern mal "abschmiert"

    Allerdings erzeugt sich der Code nach ein paar hundert (fehlerlosen) Kilometern selbst.
     
  7. #6 pelmenipeter, 24.10.2008
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    das löschen ist nur ein klick ;)
    ich habs beim chiptuning gesehen, nach neuer programmierung wurde der fehlerspeicher gelöscht weil beim schreiben der kontakt kurz abbricht und ein fehler eingetragen wird
     
  8. fw

    fw

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skodabauer,
    Das ist doch mal eine Aussage mit der ich was anfangen kann. Schade das es mir in der Werkstatt so dargestellt wurde als müsse man den Code neu erzeugen, weil sonst keine AU mehr möglich sei.

    Gruß

    Frank
     
  9. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    das ist abzocke mußte ich in Österreich aber auch schon bezahlen!da hätte ich im ins Gesicht springen können!kostet glaub ich 10-11€ im Normalfall!hast n guten freundlichen dann is es auch
    for free
     
  10. #9 Mummelratz, 25.10.2008
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Geldschneiderei ist sowas! Da geht mir der Hut hoch, wenn ich sowas lese!

    Zum Löschen der Fehlerspeicher klemmst Du Deine Batterie mal kurz ab. Eventuelle Eintrage in den Fehlerspeichern für sicherheitsrelevante Steuergeräte werden aber so nicht gelöscht (z.B. Airbag-SG)
    Durch das Trennen der Batterie werden auch die Readiness- Bits der abgasrelavanten Prüfungspunkte zurück auf 1 gesetzt. Wenn Du die Batterie wieder angeschlossen und eine Stadtrundfahrt gemacht hast, sollten alle Readinessbits wieder auf 0 stehen. Den sogenannten "Readiness-Code" hat Dein Fahrzeug also selber gesetzt. Vorausgesetzt natürlich, das alles in Ordnung ist.
    Für die 80,00€ führste Deine Liebste besser mal zu Essen aus.
     
  11. #10 reiner73, 25.10.2008
    reiner73

    reiner73 Guest

    und wenn ich sowas lese geht mir erst recht der hut hoch, das mit der batterie abklemmen kannste gepflegt vergessen, da wird nix aus den fehlerspeicher gelöscht, im gegenteil evt kommen noch einträge dazu zwecks versorgungsspannung, das einzige was stimmt ist das der Readinesscode durch batt abklemmen gelöscht wird. den fehlerspeicher löschen mittels batt abklemmen hatt vieleicht mal im zeitalter von golf 3 und co funktioniert, aber in der heutigen zeit gehts das nicht mehr. der Fehlerspeicher lässt sich durch batt abklemmen nicht beinflussen.
     
  12. #11 Burkhard C, 25.10.2008
    Burkhard C

    Burkhard C

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burbach Siegerland 57299 Burbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi Bj95 1,3l 68PS, Megane Scenic Bj97, 1,6l 75PS
    Kilometerstand:
    167000
    Bei der Technik der 90er war in der Tat das Abklemmen der Batterie in Verbindung mit Einschalten der Beleuchtung eine probate Methode zur Löschung des Fehlerspeichers. Als Unkundiger die neuere Technik betreffend kann ich nur raten, nicht vorschnell die Werkstatt der Abzocke zu verdächtigen. Aber auch die freie Werkstatt um die Ecke sollte nicht unbeachtet bleiben, und mancher Garagenschrauber könnte locker den Betriebsleiter mancher Vertragswerkstatt zum Staunen bringen. Als Besitzer eines Wagens mit -wie ich denke- VW Technik, sollte es kein Problem darstellen, in den einschlägigen Foren Rat von sowohl hochgradig fähigen als auch sehr hilfsbereiten Schraubern zu bekommen.

    M.f.G.: Burkhard C
     
  13. #12 StyLeZ P, 25.10.2008
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Habe auch am Freitag meinen Fehlerspeicher auslesen und löschen lassen. Hatte in diesem Autohaus, Skoda vertragshändler, mein Auto weder gekauft noch war ich da vorher mal. Und selbst da war alles kostenlos. Er hat mir dann noch erklärt was kaputt sein könnte wenn der Fehler den ich hatte nochmal eintritt und so weiter. Echt top!

    Also 80 Euro scheint mir doch etwas viel... oO :thumbdown:
     
  14. fw

    fw

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab' den Fehler noch kauf eines billigen OBD-Adapters nun selbst gelöscht. Werd' jetzt mal warten bis der Readiness-Code wieder gesetzt ist und dann mal weiterschauen.
    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Frank
     
  15. #14 StyLeZ P, 05.11.2008
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    OBD Adapter? Selbst löschen? Wie muss ich das verstehen? Kann man das selber machen wenn man das Programm und n Kabel zum Anschliessen am PC hat? oO
     
  16. #15 StyLeZ P, 08.11.2008
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 brezel53, 08.11.2008
    brezel53

    brezel53

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es, schau mal bei ebay unter vagcom, da findest Du die Adapter zum Abwinken. VAG Com gibt es als Shareware, zum Fehlerspeicher lesen/löschen reicht das erstmal.

    Aber: Je nach Modell und Baujahr braucht man den etwas teureren "CAN"-Adapter.

    Gruß

    Wolfgang
     
  19. #17 StyLeZ P, 08.11.2008
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
Thema: Fehlerspeicher löschen lassen soll 80 Euro kosten?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten fehlerspeicher auslesen audi

    ,
  2. Audi will 80 Euro für Fehler auslesen

    ,
  3. fehlerdiagnose 80 euro

    ,
  4. fehler löschen lassen in der werkstatt,
  5. touran fehlerspeicher löschen batterie abklemmen,
  6. fehler auslesen airbag bei skoda kosten,
  7. golf 5 fehlerspeicher löschen batterie,
  8. readiness codes zurücksetzen vw
Die Seite wird geladen...

Fehlerspeicher löschen lassen soll 80 Euro kosten?! - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro

    Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe! Automatischen Heckklappenöffner für Fabia 3 von GB-Tuning Neuwertig - war nur kurz verbaut! Meine Frau möchte...
  2. Wirrer Fehlerspeicher in meinem neuen RS

    Wirrer Fehlerspeicher in meinem neuen RS: Hallo, ich habe mir vor 2,5 Wochen einen octavia 1z Rs gekauft, suv getauscht. Dann ging eine Zündspule nach dem anderen kaputt, alle ersetzt...
  3. Batterieladestand (SOC) maximal 80% ....

    Batterieladestand (SOC) maximal 80% ....: Obwohl ich jede Woche zwei lange Strecken BAB (> 100km) und nie Kurzstrecke fahre, beträgt der maximale Ladestand bei meinem Auto 80%, hab auch...
  4. Gutes / Günstiges OPD 2 Kabel / Gerät zum Fehler löschen

    Gutes / Günstiges OPD 2 Kabel / Gerät zum Fehler löschen: Guten Abend liebe Foren Gemeinde, das Thema wurde sicherlich schon das ein oder andere Mal diskutiert, doch leider hab ich nirgends eine passende...
  5. Privatverkauf Bitte Löschen ... Im falschen Unterforum gelandet

    Bitte Löschen ... Im falschen Unterforum gelandet: Da ich meinen Skoda verkauft habe, habe ich noch einige Teile übrig: 1- Blende Radio Bolero (Die Hochglanz Blende) ideal zum lackieren oder...