Fehlerspeicher: Druckabfall Lader Drosselklappe & Gemisch zu Mager... Motorlampe geht an...

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von rs201, 22.05.2008.

  1. rs201

    rs201

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 1,8T (Chip)
    Hallo, ich habe folgendes Anliegen...
    Aufgrund der bereits lang anhaltenden Fehlersuche mal ein bisschen ausführlicher...

    Ich fahre einen Skoda Octavia RS 1,8t mit Chip auf 148Kw.
    Bisher eigentlich ohne Probleme.

    Letzes Jahr im Frühjahr hatte ich das Prolem, dass mir auf einmal die Leistung wegblieb, der Wagen kam nicht mehr zur Sache, gefühlte 100 PS fehlten.
    Ich bin darauf zu meinem Skoda Händler in die Werkstatt. Die haben den Schlauch am Turbo erstezt und meinten das es das war, Fehlerspeicher wurde gelöscht und der Wagen ging nun erst einmal.
    Kurz darauf das gleiche wieder von vorn. Der Fehler war übrigens 17705 Druckabfall Lader Drosselklappe, sonst nichts, auch die Motorlampe blieb aus.
    Nach langem überreden hat der Händler/Werkstatt die ganze Sache nochmal auf Kulanz sich angeschaut und mir die Drosselklappe gereinigt, da er meint, das die es sein kann. Gesagt getan und der Fehler war erst einmal wieder weg. Für ca. ein halbes Jahr.
    Letztes Jahr im Oktober ging das wieder los, diesmal aber ging die Motorlampe mit an.

    Wieder zu meinem Skoda Händler hin und los ging es mit suchen.
    Da wurde mal ein Klopfsensor getauscht und die Zündkerzen, dann ein LMM, und das Schubumluftventil, dann noch des N75 (oder wie das heißt) und der Fehler war immer wieder da.
    Anfangs hat es ein bisschen gedauert, bis das Fehlerbild wieder so war, nachdem man den Speicher löscht, nun ist das nicht mehr so lang, max. 30km und das wars.

    Da mir die Suche über den Skoda Händler zu teuer wurde hab ich nun so gesucht und gemacht. Ein Bekannter aus dem Motorsport, mit der passenden Software dazugeholt und gefahren und Fehlerspeicher geprüft und so weiter. Wir haben die Drosselklappe nochmal gereinigt, dann sogare eine neue reingebaut, aber alles bleibt beim alten. Wir kommen nicht weiter.

    Eine Idee wäre noch der Ladeluftkühler oder die Steuerung selber.

    Ein Tuner nicht weit von mir hat mir eine neue Software angeboten, da alle, inkl. der originalen Skoda Software für Steuergerät einen Fehler hätten und dieser wird dann behoben, soll aber 500,- Kosten.

    Ich erhoffe mir hierdurch vielleicht einen, der gleiches Problem hat oder mir anderweitig weiterhelfen kann.


    Hier der Fehler nochmal beschrieben:
    Fehlerspeicher hat 2 Fehler:
    1. Druckabfall Lader / Drosselklappe
    2. ...Fehler / Gemisch zu Mager

    Die Motorlampe geht an/ist an und das Fahrzeug fährt gefühlt ohne Turbo, wie ein Sauger mit max. 120PS
    Löscht man den Fehler, so geht er wieder, allerdings nimmt er das Gas nur verzögert an oder hat Hänger im Gas geben.
    Kann man mit einem Wackelkontakt beim Gas geben beschreiben...
    Dann dauert es nicht lang und die Lampe geht an, und dann ist es vorbei, dann nur noch 120PS oder so... ich denke das ist, weil die Lampe an geht und er nicht mehr zulässt.

    Wer kann mir helfen???

    Danke im Vorraus!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wauz83

    wauz83

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia 20V turbo 4x4 Laurin&Klement
    Kilometerstand:
    63000
    hab die selben fehlermeldungen!!!!!!!!(vor ca 2 wochen)

    die kontrolllampe geht an aber er geht wie wenn nichts wäre! hab den fehler löschen lassen. 2km nacher war die lampe wieder an. lustigerweise ist die lampe 1 woche später ( bin nichts gefahren) aus. der mechanix hat gemeint er hatte diesen fehler schon öfters (kontaktfehler) problemlösung nach seiner aussage nach von Kontaktspay bis neues steuergerät.

    hab mir bei ebay den stecker + software bestellt werd dann mal weiter schaun ?(
     
  4. rs201

    rs201

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 1,8T (Chip)
    Hi, was für eine Software hast Du da bestellt, hab da auch schon dran gedacht...
    Gruß
     
  5. rs201

    rs201

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 1,8T (Chip)
    17536 P1128 035
    Bank1,Gemischadaption (mult)

    System zu mager

    ist der neue Fehler, habe den anderen jetzt schon länger nicht mehr, sondern nur noch 17536.

    Und eine Zündspule kommt immer hoch, steht so ein cm weiter raus als die anderen, habe sie auch schon vertauscht, ist aber immer die am gleichen Platz, egal welche drin ist.

    Ob es damit was zu tun hat, vielleicht Zündkerze?

    Ist allerdings erst neu gemacht worden bei der letzten Insp.

    Kann es der LMM sein?

    MfG
     
  6. #5 MH-Magic, 03.06.2008
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Bin zwar kein mechaniker, aber wenn da steht gemisch zu mager, dann sollte man sich dochmal mit der einspritzung beschäftigen oder? jedenfalls war das anfangs nach meinem gasumbau so, dass er zu wenig gas geliefert bekam und dann ins notlaufprogramm geschaltet hat und genau wie bei dir es sich so anfühlte, als sei der turbo abgestorben.zu der gemischadaption kannste dir aus dem fred hier [frage] Gelbe Motorlampe => Fehler "Bank1 - Gemisch zu mager" => Bedeutung ? rausziehn, dass es vielleicht die lambdasonde vor dem kat sein kann. zum druckabfall am turbo kann ich leider garnix sagen, da mir dazu das erweiterte kfz-verständnis fehlt. :S
     
  7. rs201

    rs201

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 1,8T (Chip)
    Hallo,

    ich habe nach dem Fehler:

    "Gemisch zu mager"

    den LMM ersetzt.

    Nun kommt der Fehler:

    16487 - Luftmassenmesser Signal zu groß,

    die ASR Lampe geht an. -> Habe hierzu die Meldung gelesen, dass die Lampe angeht, da das Motormanagment gestört ist. Die Lampe geht auch nach Motor aus, mit aus. Und generell erst über 100KmH wieder an.

    Der Fehler fürht auch dazu das die Motorlampe nach einer Weile ebenso angeht. Die ebenfalls nach 2-3 mal Neustarten wieder ausgeht.

    Kann mir da jemend helfen?

    MfG

    rs201

    PS: Lernwerte hab ich mit Anpassung und 00 gelöscht.

    Dann die DK wieder angelernt. Muß ich noch was anlernen?
     
  8. #7 Basmoror, 29.06.2012
    Basmoror

    Basmoror

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmingen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,8 T
    Werkstatt/Händler:
    www.ah-maroge.de
    Kilometerstand:
    131200
    Leider plakt mich so ein ähnlicher fall

    bei mir ist es so das die motorlampe gelb leuchtet
    und beim auslessen dieser fehler kommt

    ich habe den fehler schon mehrmals gelöscht aber er kommt immer wider und beim löschen wird der motor unruhig

    17705 p 1297 035
    Verbindung Lader Drosselklappe Druckabfalll
    statisch

    17544 p 1136 035

    Bank1, Gemischadaotion(add)
    System zu mager
    statisch

    [​IMG]
    wenn ich das auto im leerlauf habe rückelt er und wenn ich im stand gas gebe bis zur 3000-4000 u/Min fährt die nadel bis ca 1500 normal ab
    danach fählt sie mit vollerwucht auf 700-900 u/min und schaukelt hin und her zwischen 700 u/min -1000u/min

    ich habe die drosselklappe sauber gemacht und ein stellenlassen die zündspulen kontrollieren lasssen und die
    zündkerzen

    Kann mir jemand helfen bitte

    ?( ich komm nicht weiter
     
  9. #8 Basmoror, 29.06.2012
    Basmoror

    Basmoror

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmingen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,8 T
    Werkstatt/Händler:
    www.ah-maroge.de
    Kilometerstand:
    131200
    ???????
     
  10. #9 StyLeZ P, 29.06.2012
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Anstatt zu drängeln solltest du vlt mal etwas google benutzen ;)

    ich habe zurzeit das gleiche Problem mit dem 1.8T der seit ner Woche in meinem fabia weilt. Leider kann dieser fehler ziemlich viele ursachen haben.
    Einfach mal ein bisschen einlesen.

    Das kann ein riss in einem kleinen Schlauch sein, irgend ein Ventil, der Turbolader selbst bis hin zum Steuergerät. Da muss man wohl viele teile überprüfen, testen und ggf austauschen um den Übeltäter zu finden :(
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Basmoror, 20.10.2012
    Basmoror

    Basmoror

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmingen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,8 T
    Werkstatt/Händler:
    www.ah-maroge.de
    Kilometerstand:
    131200
    so ich habe den fehler bei mir gehfunden es ist ein rückschlagventiel

    das bei mir kapput gegangen ist

    das ventiel kostet genau 7 euro

    ich hoffe ich habe dir geholfen
     
  13. #11 SKODA DOC, 21.10.2012
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Der Ladeluftschlauch der unten in den Turbo reingeklickt wird ist oft undicht dann kommt der Fehler. Unter dem Ansaugrohr sind ne Menge Schläuche un Leitungen die gern mal undicht werden. Z.B. die Kurbelgehäuseentlüftung.
     
Thema: Fehlerspeicher: Druckabfall Lader Drosselklappe & Gemisch zu Mager... Motorlampe geht an...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verbindung lader drosselklappe druckabfall

    ,
  2. Fehler 17544 Chip

    ,
  3. p1297 verbindung lader-drosselklappe druckabfall statisch

    ,
  4. skoda octavia 1.8 t automatik drosselklappe,
  5. 17705 p1297 verbindung lader drosselklappe audi a4,
  6. 1.8T Fehler Druckabfall Drosselklappe -> Lader,
  7. druckabfall zündkerzen,
  8. octavia fehlercode 17705,
  9. p1297,
  10. AUM Bank 1 gemisch zu mager Druckabfall in Leitung zwischen Turbolader und drosselklappe,
  11. fehlercode P1297 Skoda oktavia rs,
  12. Kabel steuergerät zur drosselklappe octavia 1 U 2,
  13. audi fehlercode 17705,
  14. druckabfall drosselklappe turbolader,
  15. druckabfall drosselklappe turbolader audi,
  16. fehler 17705 gemisch zu mager,
  17. fehlercode p1297 audi,
  18. druckverlust turbolader drosselklappe,
  19. octavia rs fehlercode p1297 verbindung lader und drosselklappe/ druckabfall.,
  20. skoda rs bank 1 zu mager,
  21. audi fehler 17544,
  22. kurbelgehäuseentlüftung awt
Die Seite wird geladen...

Fehlerspeicher: Druckabfall Lader Drosselklappe & Gemisch zu Mager... Motorlampe geht an... - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...
  2. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...
  3. Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?

    Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?: Kann man das Standlicht und Tagfahrlicht zusammen leuchten lassen beim o2 facelift? geht beim VW T6 auch mein Arbeitsauto
  4. Wirrer Fehlerspeicher in meinem neuen RS

    Wirrer Fehlerspeicher in meinem neuen RS: Hallo, ich habe mir vor 2,5 Wochen einen octavia 1z Rs gekauft, suv getauscht. Dann ging eine Zündspule nach dem anderen kaputt, alle ersetzt...
  5. Batterie laden bei Start-Stopp Automatik

    Batterie laden bei Start-Stopp Automatik: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein paar Fragen zum Thema Batterie: Mein Yeti ist ein knappes Jahr alt und ständig wenn der Wagen nur...