Fehlerspeicher Allgemein

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von mariolo, 13.12.2013.

  1. #1 mariolo, 13.12.2013
    mariolo

    mariolo

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III 2.0 TDI 4x4 Elegance
    Hi Leute,

    mein Vater (schon ein älterer Herr) schraubt noch immer was das Zeug hält. Er war früher auch Tschechoslowakischer Rennfahrer mit seinem Skoda RS 130 der noch bei meinem Opa jetzt steht :)

    Alles was mit Mechanik zutun hat kennt er sich aus, nur eben die neue Elektronik macht ihm etwas zu schaffen. Ich würde ihm da gerne etwas zu Weihnachten schenken.
    Kennt jemand ein einfachstes Gerät mit dem man Fehlerspeicher auslesen und löschen kann, nicht nur für Skoda, gibt es da etwas allgemeinens für den privaten Sektor?
    Er möchte nur zB. nach einem Bremsbacken Wechsel den Fehlerspeicher löschen. So muss er immer in eine eigene Werkstatt fahren.

    Würde mich sehr über einen Tipp freuen! Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bono_d70, 13.12.2013
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    geplanter Preisrahmen?
    VCDS kann zu viel oder?
     
  4. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
  5. #4 Wulf_Ma, 13.12.2013
    Wulf_Ma

    Wulf_Ma

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    100010
    Hallo,

    also es ist ganz schön schwierig, so ganz ohne Preisvorstellung ein Gerät zu nennen. Es gibt ja viele Geräte zum Fehlerspeicher auslesen. Aber sicherlich, so wie ich es vernommen habe, soll es ein Gerät in der unteren Preisklasse sein, ohne irgendwelchen Schnickschnack. Oder?

    Grüße
     
  6. #5 mariolo, 13.12.2013
    mariolo

    mariolo

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III 2.0 TDI 4x4 Elegance
    Hey das sieht ja schon vielversprechend aus, taugt das auch was?

    Preislich wäre ich auch so bei 200€ herum zufrieden wenn es dann auch easy funktioniert

    Bei vcds braucht man ja dann einen extra pc dazu oder?
     
  7. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    ob das Gerät vom Link sich lohnt, kann ich dir auch nicht sagen.
    Musst du mal im Netz bisschen Googeln...

    Um das VCDS zu nutzen brauchst du auf jeden Fall einen mobilen Rechner.

    Olli
     
  8. #7 dieselschrauber, 14.12.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
  9. #8 mariolo, 15.12.2013
    mariolo

    mariolo

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III 2.0 TDI 4x4 Elegance
    ist VCDS nur für VW, Audi, Skoda und Seat?
     
  10. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    das VCDS ist nicht Fahrzeug gebunden.
    Es funktioniert bei allen die ein OBD-Stecker haben.

    Wenn du noch in dem ein o. anderen Skoda Forum angemeldet wird ab und an auch ein Gebrauchtes verkauft...

    Meiner meinung nach ist das VCDS auch das Bedienerfreundlichste was es zur Zeit für den Hobbyschrauber auf dem Markt gibt.
    Wenn ich mal günstig drankomme hole ich mir auch eins...

    Olli
     
  11. #10 -Robin-, 15.12.2013
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    VCDS funktioniert bei allen diagnosetauglichen VAG Fahrzeugen sowie auch Bentley, Multicar, Spyker, KTM X-Bow. (ggf Adapter erforderlich)
    Bei EOBD Fahrzeugen Markenübergreifend minimum am Motorsteuergerät.



    Das mag sein, Privatver- und Einkauf ist aber ohne Support / Lizenz.
    Siehe http://ross-tech.com/vag-com/faq_3.html und Pinkt 3.1
     
  12. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Ich würde aber auch auf Punkt 3.7 hinweisen, was den Gebraucht-Kauf von Adaptern betrifft.

    Zitat:
    All of our Current Interfaces have licenses for the full (non-Lite) version of VCDS embedded in them.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  13. #12 -Robin-, 15.12.2013
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Damit ist nur die interne Freischaltfunktion der Hardware-Software Bindung (Dongle-Funktion) gemeint. Hat nichts mit dem Kauf/Verkauf von und an Privat zu tun. ;)
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 lost-in-emotions, 18.12.2013
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Ah, super Thema.. genau das wollte ich auch Fragen!

    Also noch ist es nicht Akut, aber sobald ich der letzte in der Familie bin der einen SKODA hat, macht ein Diagnosegerät sicher Sinn.
    Ich möchte aber kein Fast & Furios Gedöns, sondern wenn möglich ein einfaches handliches Gerät (so wie es Paketdienste haben *g*),
    mit dem man halt die Fehlercodes auslesen kann - und optional eben löschen oder "verändern" (?) kann. Preisrahmen = egal.
    Bei meinen Mustang koste Diagnosegeräte um die 150 EUR - bekommt man dafür auch was bei VW? Zur Not halt mehr...
     
  16. #14 dieselschrauber, 18.12.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
Thema:

Fehlerspeicher Allgemein

Die Seite wird geladen...

Fehlerspeicher Allgemein - Ähnliche Themen

  1. Wirrer Fehlerspeicher in meinem neuen RS

    Wirrer Fehlerspeicher in meinem neuen RS: Hallo, ich habe mir vor 2,5 Wochen einen octavia 1z Rs gekauft, suv getauscht. Dann ging eine Zündspule nach dem anderen kaputt, alle ersetzt...
  2. Allgemeine Fragen zu Reifen & Felgen

    Allgemeine Fragen zu Reifen & Felgen: Hallo, Wir brauchen auch neue Winterreifen für unseren Skoda Octavia 5E Erstzulassung 09/13. Stimmt es das man für das Auto keine Stahlfelgen...
  3. Fehlerspeicher

    Fehlerspeicher: Hallo Wollte mal wissen wo ich den Fehlerspeicher finde? Hab in der Betriebsanleitung und im Internet geschaut, aber nichts gefunden. Habe einen...
  4. Kaufberatung Octavia Allgemein

    Kaufberatung Octavia Allgemein: Hallo, Ich habe das selbe schon im Forum vom neueren Octavia gefragt aber nur Vollständigkeitshalber mache ich mich auch mal hier schlau. Bin...
  5. Werkstattzufriedenheit im Allgemeinen

    Werkstattzufriedenheit im Allgemeinen: Hallo, mich würde mal interessieren wie sehr Ihr mit Eurer Skodawerkstatt zufrieden seit. Sind die flexibel oder lassen die auch mal 5 gerade...