Fehlercodes wofür ich keine Lösung finde

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von christoph3007, 19.01.2012.

  1. #1 christoph3007, 19.01.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo beim Autoscan habe ich folgende Fehler:

    Fehler vom STG19, der aber auch identisch im STG09 ist:

    Steuergerät Teilenummer: 6N0 909 901
    Bauteil oder Version: 003G GATEWAY CAN 1S34
    Software Codierung: 00014
    Werkstatt Code: WSC 13765
    1Fehler gefunden:
    01301 - Steuergerät für Spracheingabe (J507)
    49-00 - keine Kommunikation

    Fehler im STG56 (Radio)
    Steuergerät im Schalttafeleinsatz (J285)



    Kann der Fehler vom STG19/09 mit dem Fehler vom STG56 zusammenhängen?
    BNSG wurde gegen ein neueres getauscht, deswegen denke und hoffe ich, dass nur eine Codierung falsch ist.
    Sobald ich die Fehler lösche und neu scanne sind sie sofort wieder da.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Nimm als erstes die FSE aus der Verbauliste. Damit sollte der Fehler in Gateway verchwinden.

    Beim Radio müßte ich wissen, welches Radio Du verbaut hast.
     
  4. #3 christoph3007, 19.01.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    danke für deine antwort!
    hast du eine kurze anleitung wie ich das machen muss, also welcher wert geändert werden muss?

    ich habe das Skoda MFD DX. also das navi.
     
  5. #4 christoph3007, 19.01.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    dank "camKey" habe ich den Fehler im STG56 beheben können.

    Kodierungsinfos:

    STG 56 (Radiosystem) auswählen
    STG Codierung -> Funktion 07
    Die Codierung der ersten 4 Stellen ist nur für das "gamma" vorgesehen. Beim "beta" werden die ersten 4 Stellen immer mit "0" belegt.
    ??xxx: Sound-Abstimmung
    00 - Grundkurve
    01 - Golf (1J)
    02 - Bora (1J)
    03 - Golf/Bora Variant (1J)
    04 - Passat Limousine (3B/3BG)
    05 - Passat Variant (3B/3BG)
    06 - Lupo/Polo
    07 - Golf-Cabriolet (1E)
    08 - Sharan (7M) / New Beetle (1C)
    09 - Transporter/Caravelle
    xx?xx: Lautsprecheranzahl
    0 - keine passiven Lautsprecher (DSP)
    2 - 2 passive Lautsprecher (vorn)
    3 - 2 passive Lautsprecher (hinten)
    4 - 4 passive Lautsprecher (vorne und hinten)
    xxx?x: Soundsystem-Korrektur
    0 - Keine Korrektur (ohne DSP)
    1 - mit Bose-Soundsystem
    2 - Sound-System (DSP)
    xxxx?: Radiokonfiguration
    +0 - Radio mit passiver Antenne (Stabantenne)
    +1
    - Aktive/Ferngespeiste Antenne
    +2
    - CD-Player/Wechsler
    +4
    - Zweitdisplay im Schalttafeleinsatz
    also habe ich eingestellt: 06022
    also: Polo / keine passiven Lautsprecher / DSP / CD-Player-Wechsler

    Ob das mit den Lautsprechereinstellungen funktioniert kann ich noch nicht sagen, aber das könnte klappen, habe auch nicht mehr die originalen drin.


    Jetzt brauche ich nur noch Hilfe mit den anderen Fehler der sowohl im STG09 als auch im STG19 ist.
    Hat jemand eine Anleitung zum deaktiven der Spracheingabe? Habe auf openobd leider nichts gefunden. Und da ich keine Spracheingabe habe, ist ja klar, dass es nicht geht^^
     
  6. #5 christoph3007, 20.01.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    Also das mit den Lautsprechern klappt nicht. wird das aktiviert, dann bleiben die lautsprecher still.

    jeder der das mfd(1) nachrüstet muss folgendes einstellen, vorrausgesetzt ihr habt kein maxidot und keine tmc-box, dafür aber einen cd-wechsler und lautsprecher hinten:

    SGT56 --> Kanal07 --> 06402
     
  7. #6 fabianewbie, 22.01.2012
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Keine passiven Lautsprecher würde aber bedeuten, dass du ´n originales aktives Soundsystem mit digitalem Soundprozessor (DSP) im Auto verbaut hättest. Das gab´s im Fabia aber nicht. Demzufolge kann die einzig richtige Codierung bei Lautsprechern vorn und hinten nur die xx4xx sein.
     
  8. #7 christoph3007, 23.01.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    jo genau, so hab ich es jetzt auch.

    leider funktioniert mein mfd nicht mehr wie es soll. bei der navigation zeigt es mich/meinen pfeil senkrecht zur straße und die tante sagt auch nicht mehr.
    siemensstecker ist angeschlossen und ich habe auch noch einmal den druchgang gepfrüft. das haut alles hin.

    was könnte das noch sein?
     
  9. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Es fehlt Dir das Geschwindigkeitssignal. Einfach GRA auf die entsprechenden Pins in dem 26pol Stecker setzen.
     
  10. #9 christoph3007, 24.01.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    du meinst auf den pol26 des 26-poligen-siemensstecker und da dann pin10 vom kombiinstrument ran. ist eigentlich. werde aber noch einmal schauen, ob da irgendwo eine unterbrechung ist. danke erstmal.

    hat vielleicht noch jemand eine anleitung mit der ich das maxidot via vag-com deaktiviren kann?
     
  11. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Wo genau?

    http://www.leibbrands.de/Belegung_NaviMFD.pdf

    Richtig ist:
    Mehrfachsteckverbindung III, 8polig, 1 - Gala auf Mehrfachsteckverbindung 26polig, 5- Drehzahlfühlerausgang links UND 18- Drehzahlfühlerausgang rechts


    BTW, habe keine Ahnung warum der Stecker "siemens" heißt, es ist IIRC ein AMP/TYCO.

    Mit Maxidot hat es nichts zu tun.
     
  12. #11 christoph3007, 24.01.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
  13. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Du fährst, bewegt sich der Pfeil auf der Karte flüssig oder sprunghaft?
     
  14. #13 christoph3007, 24.01.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    sprunghaft
     
  15. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Dann kriegt das Navi kein Signal an Pins: 5- Drehzahlfühlerausgang links UND 18- Drehzahlfühlerausgang rechts.
     
  16. #15 christoph3007, 24.01.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    hmm jetzt bin ich bisschen verwirrt. Lt. polo-anleitung brauche ich das ja nicht und ich habe ein fertigen nachrüststecker, der hat zwar noch den pin5 dran,der momentan nicht angeschlossen ist, aber kein pin18.
    gibt es eine nachrüstanleitung für den fabia?

    das komische: es ging ja mal zwischendurch tadellos.

    hier noch einmal die genaue belegung die ich vorgenommen habe:
    1. Pin 4 des schwarzen ISO-Steckers muss mit dem Pin 4 des 26 poligen Siemenssteckers verbunden werden (Zündplus)
    2. Pin 1 des schwarzen ISO-Steckers muss mit dem Pin 5 des 26 poligen Siemenssteckers verbunden werden (GALA-Signal)
    3. Pin 2 des Steckers XP1 vom Bordnetzsteuergerät (Rückfahrsignal) muss mit dem Pin 17 des 26 poligen Siemenssteckers verbunden werden.
    4. Pin 9 vom Kombiinstrument muss mit dem Pin 13 vom 26 poligen Siemensstecker verbunden werden (Can-Bus, low)
    5. Pin 10 vom Kombiinstrument muss mit dem Pin 26 vom 26 poligen Siemensstecker verbunden werden (Can-Bus, low)

    Gala habe ich also nicht vom Tacho sondern vom ISO des Radios.
    Es steht auch "off Road" bei der Fahrt da.

    Im übrigens müssen meine Fehler im Fehlerspeicher was mit der Lenkradbeleuchtung zu tun habe, die ich nicht hab.
    Da soll man was umcodieren: "Dann wurde dein MFL-Steuergerät umcodiert, damit das Navi funktioniert. Dann fällt die Lenkradbeleuchtung aus. VW hat da nämlich nur zwei Codierungen vorgesehen, 00008 alles ohne CAN und nur GRA und 00118 alles mit CAN und GRA."

    Bin mir aber nicht sicher, was damit gemeint ist!?

    Achso, mir ist vorhin eingefallen, dass das Navi nicht mehr richtig navigiert, seitdem ich das neue Boardnetzsteuergerät drin habe :whistling:
    Denke mal, dass also eine Codiereung fehlt und die mit dem Fehler im Speicher zu tun hat.
     
  17. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Funktioniert bei dem Radio das GALA?
     
  18. #17 christoph3007, 25.01.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    ja
     
  19. #18 christoph3007, 25.01.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    Vielleicht ein Lösungsanhalt:
    Habe nach überprüfen der Verkabelung noch einmal das Navi über Nacht raus genommen, Sicherung raus und wieder eingebaut.
    Nun nach dem Start der Navigation simuliert er Quasi die Strecke. Er fährt diese von irgendeinen Beginn ab obwohl ich garnicht fahre.


    Und um die Fehler aus dem Fehlerspeicher zu beheben, muss ich eigentlich nur erfahren, wie ich das Bedienfeld für das Lenkrad deaktiviere, da ich ja keins habe.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Du hast den Demomodus aktiviert. Hat nichts mit der Lösung zu tun.

    Zur Lösung:

    Mehrfachsteckverbindung III, 8polig, 1 - Gala auf Mehrfachsteckverbindung 26polig, 5- Drehzahlfühlerausgang links UND 18- Drehzahlfühlerausgang rechts

    anschliessen.

    Fahren - wenn Cursor sich flüssig auf der Karte bewegt - alles ok. Fall er spring, hat das Navi kein Geschwindigkeitssignal.

    Evtl. etwas länger fahren, das Navi muss sich auf das GALA kalibrieren. Dafür ist auch ein GPS-Fix notwendig (im Menü abfragen wie viele Satelliten sichtbar sind).
     
  22. #20 christoph3007, 25.01.2012
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    Pin1 (Gala) vom 8poligen auf Pin5 des 26poligen-Stecker habe ich.

    aber was muss ich an 18 anschließen?



    Wie kann ich den Demomodus deaktivieren?
     
Thema: Fehlercodes wofür ich keine Lösung finde
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bordnetzsteuergerät golf 4 xp1

    ,
  2. bora dsp codierung

Die Seite wird geladen...

Fehlercodes wofür ich keine Lösung finde - Ähnliche Themen

  1. Wo finde ich den Motordrehzahlsensor (G28)

    Wo finde ich den Motordrehzahlsensor (G28): Hallo, ich bin neu hier und habe einige Probleme mit meinem Octavia. Seid einigen Tagen startet der Motor nur schlecht und sehr langsam, zudem...
  2. Fehlercode P0136

    Fehlercode P0136: Hallo Community, Ich habe mir mal in der Bucht ein bluetooth adapter gekauft. Dort ist einmal eine Software dabei für ein Handy Torque und für...
  3. Wofür steht Skoda? Markenpositionierung

    Wofür steht Skoda? Markenpositionierung: Hallo! Mich würde jetzt einmal wirklich interessieren, warum ich zu Skoda greifen sollte und nicht gleich zu VW. Irgendwie macht mir die...
  4. Wofür ist dieses Loch im Gehäuse?

    Wofür ist dieses Loch im Gehäuse?: Moin, welchen Zweck hat das rot umrandete Loch? Soll es wirklich so offen stehen oder gehört da irgendwas drauf? Bei mir wird da Öl...
  5. Drosselklappe Fehlercodes 17973/ 17972 etc, großes Problem seit fast einem Jahr

    Drosselklappe Fehlercodes 17973/ 17972 etc, großes Problem seit fast einem Jahr: Hallo liebes Forum, ich habe ein für mich sehr großes Problem. Bin nicht gerade der Schrauber und seitdem alles nur noch elektronisch geregelt...