Fehlercodes - Lüftung funktioniert nicht richtig

Diskutiere Fehlercodes - Lüftung funktioniert nicht richtig im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, ich habe mir ja Mitte Juni einen gebrauchten Fabia 1.4 16V Combi gekauft. Leider funktioniert bei dem kleinen die Lüftung nicht richtig....

  1. #1 Frostball, 27.07.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    Hi,

    ich habe mir ja Mitte Juni einen gebrauchten Fabia 1.4 16V Combi gekauft.
    Leider funktioniert bei dem kleinen die Lüftung nicht richtig.

    Wenn man die Heizung einschaltet - den Drehregler also auf Warmluft stellt - und nach einer gewissen Zeit wieder auf Kalt umstellt, heizt das Auto erstmal gemütlich mit voller Power weiter auf. Es kommt also nicht nur lauwarm raus, sondern kochend heiß (regler steht da meist zwischen 18 und 22 °C).
    Auch ein und ausschalten der Klimaanlage bringt nichts.
    Das einzige das (!!manchmal!!) hilft ist mehrmaliges ein und ausschalten der Lüftung bzw. umstellen zwischen warm und kalt. Oft hilft aber auch nur ein erneutes Starten des Motors. Manchmal hilft garnichts.

    Das ist mir schon bei der Überführung vom Händler nach Hause aufgefallen. Habe dem Händler das Problem gleich beim zurückbringen der Roten Nummern geschildert. Er meinte dann ich solle es noch ein wenig beobachten.

    Das habe ich gemacht, und der Fehler hat sich mehrmals bestätigt.


    Ausserdem habe ich heute mal mit nem Kumpel den Fehlerspeicher ausgelesen.
    Dies hat uns das VAG COM Programm ausgespuckt:


    Hört sich ja schonmal gut an, ein Stellmotor scheint defekt zu sein. Allerdings scheint es der Falsche zu sein, Weil hiermit ist ja wohl der Stellmotor gemeint, der auf den Knopf mit dem Runden Pfeil (links neben dem Klima anlagen Knopf) reagiert.

    Kann vllt. noch jemand was mit den anderen Fehlercodes anfangen? 31-10, 29-10 und 28-10?


    Wir haben dann mal den Fehlerspeicher gelöscht, soll ja manchmal was bringen. Werde morgen auf jedenfall mal den Händler kontaktieren, und das ganze noch ein wenig länger beobachten. Habe ja auf den Kilometern die ich ab nächster Woche im Urlaub verbringe noch ausreichend Gelegenheit dazu.

    Aber falls ihr noch etwas dazu sagen könnt, würde mich freuen ;)




    Achja, da fällt mir noch was ein, und zwar, geht manchmal die Kofferraumklappe nicht auf. Eig. immer nach einer längeren Fahrt o.ä. Ist mir bisher nur mit laufendem Motor aufgefallen (wenn man jemanden rauslässt und der was aus dem Kofferraum holen muss o.ä). Da ich ja auch einen Hebel zum öffnen des Kofferraums, direkt neben dem für die Tankklappe habe, dachte ich zunächst es wäre eine Art Diebstahlsicherung, allerdings ist heute nach dem auslesen der Fehlercodes der Kofferraum problemlos aufgegangen, auch mit laufendem Motor...

    Kann mir dazu noch jemand was sagen? Gibt es im Fabia so eine Art Diebstahlsicherung o.ä?

    Also danke schonmal

    Gruß
    Frosty
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S

    S Guest

    Hallo! Das mit dem Kofferraum ist tatsächlich eine Art Diebstahlsicherung.
    Bei meinem funtkioniert die aber glaube ich nicht...

    Entweder ist bei dir wirklich ein Stellmotor hinüber oder
    aber die Schleiferbahn des Drehschalters.

    Die Werkstatt soll mal eine Stellglieddiagnose machen und
    damit prüfen ob der Wert im Messwerteblock auf 0 zurückgeht. (Die Nummer des Messwerteblocks weis ich nicht aus dem Kopf)

    MfG
     
  4. #3 Frostball, 27.07.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    mit der Werkstatt ist so eine sache, das überprüfen wird ja dann wohl gleich wieder Geld kosten..., und das soll schön der Händler übernehmen, hab ja 1 Jahr Gewährleistung auf dem Wagen, und ich hab ja noch am Kauftag gesagt, dass da was ned stimmt, soll der mir erstmal beweisen dass das vorher noch ned war...
     
  5. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    122353
    das mit der Lüftung würde ich auch über den Händler laufen lassen....

    zu der Heckklappe...je nach ausstattungsvariante ist über dem Kennzeichen eine Softtouchtaste zum öffnen der klappe , bei manchen ist diese wohl ohne funktion :huh:

    habe die comfort ausstattung und da muss ich entweder die fahrertür öffnen oder den hebel ziehen wenn jemand anders an den Kofferraum möchte...
     
  6. #5 Frostball, 27.07.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    hm... das mit der Kofferraumklappe ist scho komisch.
    Jetzt wo du es sagst, wie ich es vorhin probiert hab war immer die Fahrertür offen.

    Aber ich kann den kofferraum auch öffnen wenn das auto verschlossen war und ich per fernbedienung aufsperre, dann geht er auch auf.

    komische sache :x


    Das mit der Lüftung werd ich dann wohl einfach auf mich zukommen lassen müssen. Morgen mal mit dem Händler telefonieren.
     
  7. #6 Armin518i, 28.07.2011
    Armin518i

    Armin518i

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.9TDI/Bj2002
    Hallo,
    suche mal bei www.polo9n.info nach "V68" und "V154".

    Been there, done that....ziemliches Gefummel aber durchaus auch als Laie machbar!
     
  8. #7 thegrossa, 28.07.2011
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    280000
    Die Heckklappenproblematik scheint geklärt? Kannst Du Folgendes nachvollziehen? Wenn ja, wäre es vor dem Hintergrund des Diebstahlschutzes selbsterklärend.
    Wenn du den Wagen aufschließt geht die Heckklappe auf?
    Wenn Du im Wagen sitzt, der Motor läuft und die Fahrertür nicht geöffnet wurde, geht sie nicht auf?
    Wenn Du im Wagen sitzt, der Motor läuft und die Fahrertür geöffnet wurde, geht sie auf?

    Zur Lüftung: Die "fragwürdigen" Angaben der Version 402 sind durch den Datenstand des Programmes zur erklären (Freeware).
    Anders würde die Ausgabe bei einer Volllizenz aussehen.
    Zum Stellmotor: Der sitzt hinter dem Handschuhfach nahe der rechten A-Säule. Dieser bedient aber wie angezeigt nur die Umluft-/Frischluftklappe.
    Dein geschildertes Problem läßt auf einen ähnlichen Fehler beim Stellmotor der Warm-/Kaltluft schließen. Rappelt es manchmal beim Umschalten von warm auf kalt und umgekehrt mittig hinter der Klimabedieneinheit?
    Die Motoren bzw. deren Istwertgeber (Potentiometer) kann man selbst mit etwas Geschick und Geduld reparieren. Dabe ist der Aus-/Einbau der schwierige Teil. Belese Dich mal in dem genannten Forum. Und nein, beim Fabia muss das Armaturenbrett nicht raus!

    Bei Fragen, nur zu...
     
  9. #8 Frostball, 30.07.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    Hi,

    war gerade mal in der Werkstatt wegen Fehlerspeicher auslesen von der Lüftung.
    Er hat mehrmals einen Fehler bei dem Frisch und Umluftklappen Stellmotor bekommen, auch nach mehrmaligem Löschen tritt er immer wieder auf, wenn der Motor in gebrauch genommen wird.

    Habe nun mit meinem Händler gesprochen: Ich soll den Wagen mal zu ihm bringen, dann liest er den Fehlerspeicher mal selbst aus, und repariert es ggf.
    Hatte gehofft, dass er sagt ich solls "selbst" machen und Ihm die Rechnung schicken, aber, naja dann wäre er ja eig. schön blöd gewesen, würde es selbst nicht anders machen^^


    Das mit der Kofferraumklappe ist für mich nach wie vor ein Rätsel. Habe heute mal alles probiert:


    Auto aufgesperrt: Kofferraum geht auf
    Motor gestartet und tür dann gehöffnet: Kofferraum geht auf
    Motor gestartet, ausgestiegen und Tür geschlossen: Kofferraum geht auf.

    Kann es sein dass ich die Fahrertür nicht öffnen und wieder schließen darf, damit der Kofferraum zu bleibt!?



    Gruß
    Frosty
     
  10. S

    S Guest

    Richtig, das ist der Sinn dieser Diebstahlsicherung.

    MfG
     
  11. #10 thegrossa, 30.07.2011
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    280000
    Siehste, damit wäre das Problem mit der Kofferklappe gar kein Problem. Du hast nun selbst alle "zulässigen" Varianten ausprobiert. Die Klappe bleibt also zu, wenn der Motor läuft bzw. lief, aber die Fahrertür noch nicht geöffnet wurde. So ists recht.

    Deine Heizung hat sich auf die Umluft- / Frischluftklappe begrenzt. Dein Händler bessert nun den Fehler nach oder kostet dich das was? Schließlich hattest du gleich auf den Fehler hingewiesen und die Gewährleistung sollte da, meiner Ansicht nach, schon greifen. Sollte es nicht der Fall sein, helfen wir hier weiter. Bitte berichte daher, wie die Geschichte ausgeht, damit das Thema abgeschlossen wird und so andere User die Suche sinnvoll nutzen können. :thumbup:

    Viel Erfolg!
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Frostball, 30.07.2011
    Frostball

    Frostball

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V combi 55kw
    Kilometerstand:
    131000
    Hi,

    dann is das mit der klappe paletti :)


    Habe vorhin meinen Händler angerufen. Er hat wie gesagt, gemeint ich solle den Wagen vorbeibringen, dann liest er den Fehler selbst aus. Dann sehen wir weiter. Er erkennt aber an dass es ein Gewährleistungsfall ist, so sehe ihc es zumindest. Wenn er es nicht tun würde, würde er mich wohl auch nicht zum Fehlerspeicher auslesen bitten.


    Allerdings hat er noch gemeint, dass das umschalten zwischen Warm und Kaltluft bei mir ja manuell per Seilzug funktioniert (durch das drehen am Rädchen), da ich ja keine Klimatronic habe.
    Komisch ist nur, dass er dann oft so lang braucht bis mal kalte Luft kommt?! Oder könnte das mit an der defekten Umluftklappe liegen?
    Dass eben ständig nur die Innenraumluft genommen wird, und er so erst den ganzen Fahrerraum abkühlen muss, damits iwann mal kalt wird, anstatt frische kühle Luft von aussen zu nehmen. !?

    hm...

    selbstverständlich schreibe ich wies weitergeht :)

    Gruß
     
  14. #12 thegrossa, 30.07.2011
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    280000
    Du hast aber eine Klimaanlage. Eine halbautomatische ohne Display. Also eine Climatic. Die Klimaanlage mit dem Displayteil wäre eine Climatronic.
    Denn wenn Du Seilzugbetätigung hättest, wo käme denn dann der Fehler mit der Klappe her? ;) Ich denke, die werden auslesen und dir im besten Falle kostenlos einen neuen Stellmotor einbauen.
     
Thema: Fehlercodes - Lüftung funktioniert nicht richtig
Die Seite wird geladen...

Fehlercodes - Lüftung funktioniert nicht richtig - Ähnliche Themen

  1. Tempomat funktioniert im 6. Gang nicht mehr

    Tempomat funktioniert im 6. Gang nicht mehr: Hi leute. Ich hatte vor ein paar Wochen eine Getriebeschaden und musste daher mein Getriebe wechseln. Habe ich privat gemacht, da es beim...
  2. Kofferraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr...

    Kofferraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr...: Moin, bei unserem Roomster (1.6 16V Bj. 2007) funktioniert seit einiger Zeit die Kofferraumbeleuchtung nicht mehr. Ich habe in den letzten Tagen...
  3. Scheibenwaschanlage funktioniert nicht

    Scheibenwaschanlage funktioniert nicht: Hallo an die Skoda Community, ich bin seit kurzem Besitzer eines Skoda Octavia II Facelift und habe folgendes Problem: Leider funktioniert im...
  4. Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr

    Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr: Hallo zusammen, ich eröffne diesen Thread, weil mir vorhin etwas komisches aufgefallen ist. Ich hab mein Auto seit zwei Wochen, und bisher hat...
  5. Komfortöffnen/-schließen funktioniert nicht

    Komfortöffnen/-schließen funktioniert nicht: Hallo Gemeinde, ich brauche euren erfahrenen Rat. Mir ist jetzt aufgefallen das die Fensterheber kein Komfort öffnen bzw schließen kein...