Fehlercode P2188 Ocavia 2 1Z5 1.4 TSI Bj.2010

Diskutiere Fehlercode P2188 Ocavia 2 1Z5 1.4 TSI Bj.2010 im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skoda Intusiasten, mich begleitet seid nun mehr 1,5 Jahren der Fehlercode P2188. Als er das erste mal auftrat wechselte ich den Luftfilter...

privatscheiss

Dabei seit
30.08.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo Skoda Intusiasten,

mich begleitet seid nun mehr 1,5 Jahren der Fehlercode P2188.

Als er das erste mal auftrat wechselte ich den Luftfilter und es war für ca 1 Jahr Ruhe.
Dann trat der Fehler wieder auf also wieder Luftfilter gewechselt und es war für ca 3Monate Ruhe.
Nun wurde es langsam teuerer ich wechselte die Luftmengenmesser und die Lambda Kontrollsonde.

Was soll ich sagen nun ist der Fehler schon wieder aufgetaucht, leider wie alle anderen Male auch, ohne jegliche Begleiterscheinung wie ruckeln in Min Last erhöhter Benzinverbrauch o.ä. er fährt ohne zu zucken.

Jetzt wäre da noch die Lamda Regelsonde aber das Ding ist nun wirklich zu teuer um es ins blaue hinein zu wechseln.

Der Octavia ist gute 6Jahre alt und hat knapp 100.000km auf der Uhr. Alle Wartungsinterwalle wurden von der Werkstatt gemacht.

Habt ihr vieleicht einen Hinweiß was den Fehlercode auslöst?

Grüße
privatscheiss
 

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.097
Zustimmungen
996
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
115000
P2188 entspricht VAG 18620
Bank 1, Kraftstoffbemessungssystem, System zu fett bei Leerlaufdrehzahl

Hast Du gelesen, dass der Betroffene von Deinem Link eine andere Hochdruckpumpe verbaut hatte? Zitat "Vorher HG Motorsport jetzt Autotech".
Zusätzlich hat er noch einen K04 Umbau macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.652
Zustimmungen
1.986
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
es wäre aber eine möglichkeit. oder halt nen leck im ansaugsystem wie se das beschrieben habe. aber ja, hast recht, er hat andere komponente drin.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
395
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Zum Testen die Kurbelgehäuseentlüftung trennen und beide Öffnungen verschließen. Jetzt mittels Diagnosetechnik den Fehlerspeicher vom Motor löschen, auch wenn evtl aktuell keiner drin ist. Dadurch werden die Lernwerte gelöscht. Jetzt eine Probefahrt durchführen und dabei die Messwerte der Lambdaadaption kontrollieren. Wenn die nicht wieder ins Minus wandert hast du den Verursacher in der Pumpe gefunden.

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
 

privatscheiss

Dabei seit
30.08.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Danke das werde ich testen.

Die Messwerte der Lambdaadaption?

Kann man das via Odb2 und Torque?

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
 
Thema:

Fehlercode P2188 Ocavia 2 1Z5 1.4 TSI Bj.2010

Sucheingaben

p2188

,

p2188 fehlercode lehrlaufgemisch vw

,

fehlercode p2188

,
P218800
, P2188 caxa, p2188 p2178 fehlercode 2.0 tfsi, p2188 1.4 tfsi, P 2188, tsi p2188, volvo fehler p2188, p2188 1.4tsi, p2188 hochdruckpumpe, p2188 vw, fehlercode vw p2188, skoda octavia 1 4 tsi p2188, fehlercode p2188 vw, VW Fehlercode 1288, vw fehlercodes p2188, fehlercode golf VI p2188, hochdruckpumpe caxa zu fett im leerlauf, vw 1 4 TSI Fehler P2178, Bosch Fehlercode P2188, VW Fehler P2178 fett, 1 4tsi p2188, golf 6 caxa p2188
Oben