Fehler Tempomat - Fehlercode 17165

Diskutiere Fehler Tempomat - Fehlercode 17165 im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, leider habe ich mit der Suche nichts gefunden (oder mich angestellt). Im Netz finde ich auch nur Aufschlüsselung zu dem Code, der...

AngeloB

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Hallo,

leider habe ich mit der Suche nichts gefunden (oder mich angestellt). Im Netz finde ich auch nur Aufschlüsselung zu dem Code, der durchgehend die gleiche Beschreibung hat.

Folgendes Problem: Fahrzeug gestern nachmittag abgestellt, heute morgen beim Zündung starten kommt ein durchgänginger Piepton der mich auf einen Fehler hinweist (kenn ich sonst nur wenn die PDC mal aussteigt) und im Display leuchtet das Symbol für den Tempomaten orange mit einem Ausrufezeichen (nicht an der Stelle wo sonst das Symbol für den Tempomaten ist).

Fehlerspeicher ausgelesen (siehe unten), gelöscht und erneut ausgelesen, ist wieder da:

So nun steht da ja das ein Test für die Schaltungsüberwachung fehlgeschlagen ist. Hat jemand so etwas schonmal gehabt? Ist ein Sensor beim Getriebe kaputt? Muss nur ein Stecker wieder ordentlich raufgesteckt/gereinigt werden? Oder hilft nur der Gang zur Werkstatt?

Fahrzeug ist ein O3 BJ2014 2.0l TDI mit manueller Schaltung.

Fehler 2 interpretiere ich als übergeordnete Fehlerklasse, weil Fehler 1 aufgetreten ist und denke das ist kein extra Fehler.

Worauf ich jetzt nicht geachtet habe, was mir gerade eingefallen ist, ob im Display der Gang steht in dem ich gerade fahre (expliziet bei Gang 1 bzw. 2)

Beste Grüße
Angelo

============1==============
17165
Raw code: 00430D
ECU: 01. Engine control unit
Status: Test failed, Test failed (current drive cycle), Pending, Test failed since last DTC clear
Skoda: P0781 Gear Shift Control 1-2; Schaltungsüberwachung 1-2
Status bits: 1
Priority: 6
Frequency: 1
Unlearning index: 255
Odometer: 129879 km
Date, time: 2021.02.17 16:48:08
============2==============
229179
Raw code: 037F3B
ECU: 16. Steering column
Status: Test failed, Confirmed
Status bits: 1
Priority: 2
Frequency: 1
Unlearning index: 28
Odometer: 129879 km
Date, time: 2021.02.17 16:48:13
 

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
3.897
Zustimmungen
927
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
115000
Schaltungsüberwachung 1-2 Fehler


Zusätzliche Informationen mit den Fehlercodes.
Bitte beachten Sie: Die folgenden Informationen stammen nicht vom VAG-Konzern, sondern aus zahlreichen anderen Quellen. Vollständig und fehlerfrei kann daher nicht garantiert werden. Denken Sie weiter kritisch.

Mögliche Symptome:

Nun, der Text des Fehlers sagt alles

Mögliche Ursachen:

Verkabelung und / oder Anschlüsse defekt
Wählhebelstellungssensor defekt
Mechanischer Fehler

Mögliche Lösungen:

Kabel und Anschlüsse prüfen / reparieren
Prüfen (Messwertblöcke) / Sensorstellungswahlhebel ersetzen
Auf mechanischen Defekt prüfen


Übersetzt durch Google.
 

AngeloB

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Danke MrSmart für die Bestätigung. Ist das etwas was sich ohne Hebebühne erkunden lässt? Im besten Fall unterhalb der Abdeckung des Gangwahlhebels? Oder ist das im Getriebe verortet? Ein Multimeter habe ich, Grundkenntnisse der Elektrotechnik habe ich mir während meines Studiums auch angeeignet.
 

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
3.897
Zustimmungen
927
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
115000
Ich würde erstmal schauen, ob etwas an der Verkabelung vom Getriebe zu sehen ist. Danach würde ich mit einem geeigneten Tester schauen, welcher Sensor zu diesem Fehler führt. Es gab eine Zeit Probleme mit dem Wahlhebel, wo immer der Hinweis kam, dass man das Fahrzeug nur in der P-Stellung verlassen möge.

Hast Du den Fehler mal gelöscht und geschaut, wie schnell und wann er genau wieder kommt?
 

AngeloB

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Der Fehler kam sofort nach dem Löschen wieder.

Ich habe kein Automatik-Getriebe, also auch kein P :)

Dann versuche ich mal mein Glück bei der Kabelsuche. Einen geeigneten Tester habe ich nicht zur Verfügung.

Ich habe nur so ein OBD Bluetooth Dongle, den ich noch vom meinem alten Fieste habe, dafür hat der allemal gereicht :D (an dem habe ich auch alles selber gemacht, genauso wie zuvor beim Peugot 106)

Den Octavia habe ich jetzt seit Aug'18 und bisher außer den üblichen Verschleiß (Bremse, Inspektion) und ein ausgeschlagenes Radlager alles beim Freundlichen machen lassen. Wahrscheinlich wird es jetzt auch darauf hinauslaufen. Meine Hoffnung war nur das ich das vielleicht mit ein paar Handgriffen selber beheben kann.
 

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
3.897
Zustimmungen
927
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
115000
Hmm, im Netz ist nicht wirklich etwas in der Kombination (Schaltgetriebe/Fehlercode) zu finden. Am Getriebe gibt es eigentlich nicht viel z.B. Rückfahrschalter. Vielleicht, wenn verbaut der Kupplungsschalter am Pedal oder Bremslichtschalter. Diese könnte man entsprechend mit einem Tester prüfen.
 

AngeloB

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Okay danke auf jeden Fall für den Input, ich hoffe am Wochenende komme ich dazu mir das mir mla in Ruhe anzugucken, soll ja auch wieder wärmer werden :D
 

Mccarp

Dabei seit
23.07.2019
Beiträge
773
Zustimmungen
269
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
Tipp von mir , Batterie eventuell schwach ?
Da ich Moment kaum mit dem Auto fahre habe ich das Symbol auch
Sobald Batterie durch längere Strecke aufgeladen ist es weg
 

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
3.897
Zustimmungen
927
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
115000
Also könnte es reichen, den Fehlerspeicher zu löschen und anschließend die Batterie über Nacht mal zu laden. Wobei eine schwache/teilweise defekte Batterie bei dem Alter auch möglich ist.
 

AngeloB

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Danke, prüfe ich Mal. Die Batterie ist neu, letzten Winter, da die originale langsam merklich den Geist aufgab. Aber sicherlich ist der Ladezustand gerade nicht der beste, da das Auto wie bei mccarp weniger bewegt wird und dann noch die kalten Temperaturen... Aber letzten Winter hatte ich den Fehler nicht mit der alten Batterie. Habe nur gemerkt wie der morgens bei Kälte immer schlechter ansprang.
 

AngeloB

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Moin moin, ich habe die Batterie jetzt gestern mal zu Hause gelade (ausgebaut), heute wieder rein und sie da, der Fehler ist noch da, bzw kommt immer wieder. :(

Die Spannung war die letzten Tage immer so bei 12,3V nach der Nacht/vor dem losfahren, gemessen aber nach dem aufschließen, vor der Motorstart.

Jetzt nach dem Laden war die Batterie bei 12,6V und mein SPannugsanzeiger (Zigarettenanzünder) hat nach dem einbauen und Auto hochfahren (Motor aus) dann 12,2V angezeigt. Bin dann jetzt auch mal 40min danach gefahren (auch um die anderen Fehler zu löschen, nach dem Batterieausbau (ESP; Start/Stop, ...).

Vor/Während/Nach der Fahrt den Fehler gelöscht, war direkt danach wieder da. Entweder kann ich mit meinem Adapter den Fehler nicht löschen oder ich habe da ein "echtes" Problem. Kabel kann ich leider ohne Bühne nicht viel erkennen, von oben ist nicht viel zu sehen.

Bleibt mir wohl nur die Fahrt in die Werkstatt.

Trotzdem danke für den ganzen Input und die Hilfe :)

Gruß
Angelo
 

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
3.897
Zustimmungen
927
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
115000
Der zweite Fehler weißt auf das Lenkradsteuergerät hin, wodurch der Getriebefehler ein Folgefehler sein kann. Mit welchem Diagnosegerät hast Du die Fehlerspeicher abfragt?
 

AngeloB

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
0
smile.amazon.de/dp/B00NSNNNOQ/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_STM4Y4SQRZ77X1FGDHEV?_encoding=UTF8&psc=1

play.google.com/store/apps/details?id=com.ovz.carscanner

Was mir noch aufgefallen ist, in der Multifunktionsanzeige steht der jeweils eingelegte Gang
korrekt beim fahren.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
3.897
Zustimmungen
927
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
115000
So etwas habe ich vermutet. Nun ist mir auch klar, warum der zweite Fehler nicht im Klartext ausgegeben wird. Schaue mal, ob Du jemanden in Deiner Nähe findest, der ein VCDS oder VCP hat und lasse die Fehlerspeicher erneuert auslesen und löschen.
Eine mögliche Person findest Du vielleicht hier.
https://www.motor-talk.de/forum/die-wohl-groesste-vcds-liste-mit-800-besitzern-t4889436.html

https://forum.vcdspro.de/index.php?/communitymap/

https://www.skodacommunity.de/threads/liste-der-codierer-aus-diesem-forum-vcds-vcp.116939/
 
Thema:

Fehler Tempomat - Fehlercode 17165

Fehler Tempomat - Fehlercode 17165 - Ähnliche Themen

Kombiinstrument FEHLER: Es gibt ein Problem, das ich selbst nicht lösen kann, oder zumindest ist die erste mögliche Lösung irrational und sinnlos. Ich habe eines Morgens...
Unbekannte Fehler elektrische Kofferraumklappe: Hallo zusammen, ich fahre seit einem knappen Jahr meinen Superb Bj. 2014 und war stets sehr zufrieden, bis die Kofferraumklappe bei Frost mal...
Airbag Fehler: 01221 - Crashsensor Seitenairbag Fahrerseite: Hallo zusammen, habe seit einigen Tagen den nachfolgenden Fehler, der nach dem Löschen sofort wieder auftaucht...
Abstellruckler 2.0 TDI: Beim Reifenwechsel am Wochenende ist mir aufgefallen, dass der TDI in unserem Yeti einen deutlich wahrnehmbaren Schlag beim Abstellen macht...
Fehlercode im MIB1 (Columbus): Hi, ich habe meine O3 vFL mit Columbus am WE wieder mal ans VCDS gehängt und habe beim Autoscan einen Fehler im Columbus entdeckt. Der erste...
Oben