Fehler P0420

Diskutiere Fehler P0420 im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ich habe seit längerer Zeit das Problem mit dem Fehler P0420. Werkstatt hat schon Steuer kette gewechselt und auch die Lambdasonde vor...

  1. #1 Heifriebe, 10.01.2020
    Heifriebe

    Heifriebe

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe seit längerer Zeit das Problem mit dem Fehler P0420.

    Werkstatt hat schon Steuer kette gewechselt und auch die Lambdasonde vor dem Kat gewechselt zwei Wochen keinen Motorkontrolle angegangen. Jetzt ist sie wieder an langsam nervt es. Kann mir vielleicht einer helfen de sich auskennt ich glaube die Werkstatt kennt sich nicht so richtig aus nur das ich 1500,- € los bin.

    Gibt es in dem Auto Roomster 1.2 überhaupt einen Luftmassenmesser habe ihn gesucht aber nicht gefunden.

    Wollte jetzt erst mal die Zündkerzen und Luftfilter wechseln. so habe ich es im Internet gelesen bevotr ich wieder in die Werkstatt fahre. Ich glaube die reparieren erst das teuere und dann muss man wieder hin.

    vielen Dank
     
  2. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.565
    Zustimmungen:
    1.149
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Welchen 1.2 Motor hast du? Gibt nicht nur einen
     
  3. #3 Heifriebe, 10.01.2020
    Heifriebe

    Heifriebe

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    5J AFCGPAX01 oder 8004 AFF ist ein Benziner
     
  4. Prizo

    Prizo

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    111
    Fahrzeug:
    FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
    Kilometerstand:
    18000
  5. #5 Heifriebe, 10.01.2020
    Heifriebe

    Heifriebe

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Weil ja schon alles gewechselt worden ist außer der Katalysator. Deshalb meine Frage da es ja ein Fehler mit der Emissionskontrolle sein muss somit auch der LMM
     

    Anhänge:

  6. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.565
    Zustimmungen:
    1.149
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Wurde mal mit einem Skoda Tester oder vcds oder vcp oder OBD11 ausgelesen?

    Das es wirklich sicher ist auch?

    Welche Laufleistung hat das Auto?
     
  7. #7 Rabbit-HH, 10.01.2020
    Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    21502 Geesthacht
    Fahrzeug:
    O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~85000
    Hm, also wenn dies Auflösung korrekt ist, stellt sich mir die Frage warum die Werkstatt Steuerkette und Lambdasonde gewechselt hat. Da hätte ich Laie doch zunächst mal den Katalysator gewechselt/erneuert oder "ausgebrannt"?! ?(
     
  8. #8 Heifriebe, 10.01.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.01.2020
    Heifriebe

    Heifriebe

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das frag ich mich ja , ich kann ja als ungelernter nur auf das vertrauen was die Werkstatt sagt. Wurde auch mit OPD ausgelesen da kommt der gleiche Fehler angezeigt. Somit Lambdasonde gewechselt worden.

    Laufleistung 189000 km
     
  9. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.565
    Zustimmungen:
    1.149
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Welche Werkstatt? Fachwerkstatt?
    Würde auf Nachbesserung bestehen.

    Wieso wurde die Kette getauscht wie @Rabbit-HH schon fragte?

    Sonst Gespräch suchen, 1500€ für nix? Würde das Geld zurück fordern. Mangel ist ja nicht behoben.
     
  10. #10 Heifriebe, 10.01.2020
    Heifriebe

    Heifriebe

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Kette wäre als erstes im Fehlerspeicher gestanden , dann zwei Wochen später wieder Motor Kontrolle angegangen gleiche Fehler daraufhin Lambdasonde gewechselt es war eine Freiwerkstatt sie war aber bei gleichen Besitzer vorher VW
     
  11. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.565
    Zustimmungen:
    1.149
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Die Kette steht net direkt im Fehlerspeicher.
    Dort steht was mit Kurbelwelle und Nockenwelle usw.

    Wenn dort irgendwas mit dem Kat steht und die tauschen dir die Steuerkette, dann passt was net.

    Und du schreibst es auch so, das immer der selbe Fehler war wie jetzt aktuell.
    Also wieso wurde die Kette getauscht?

    Die Werkstatt muss es ja begründen können.
     
  12. #12 Heifriebe, 10.01.2020
    Heifriebe

    Heifriebe

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann ja nur sagen was mir die Werkstatt sagt das sie dieses oder jenes reparieren müssen ich kenn doch die Fehler Code nicht . Aber nochmal die Frage gibt es überhaupt einen LMM ?
     
  13. #13 Prizo, 10.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2020
    Prizo

    Prizo

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    111
    Fahrzeug:
    FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
    Kilometerstand:
    18000
    Hallo,
    der Kat ist nur selten die Ursache für P0420. Insofern kann der TE froh sein, dass nicht (auch) der Kat getauscht wurde.
    Bei einem Turbo herrscht abwechselnd Unterdruck und Überdruck in der Ansaugung, weshalb bei Undichtigkeiten in dem Bereich das Gemisch fröhlich zwischen zu fett und zu mager pendelt. Das bekommt auch der beste Kat nicht geglättet -> Monitorsonde schwingt -> P0420.

    Im Auspuff - speziell am Flansch der Monitorsonde - genügen schon kleine Undichtigkeiten.

    Wahrscheinlich gibt's keinen Luftmassenmesser, stattdessen zwei Drucksensoren. Sicher kann ich Dir's sagen, wenn ich die Motorkennbuchstaben kenne. Aber da liegt der Fehler ziemlich sicher eh nicht...
    Grüße, Prizo
     
  14. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.565
    Zustimmungen:
    1.149
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Ist das der TSI?

    Ist das nicht der 3 Zylinder mit 70ps?
     
Thema:

Fehler P0420

Die Seite wird geladen...

Fehler P0420 - Ähnliche Themen

  1. VCDS HEX V2 kann Fehler nicht löschen - Alternativen?

    VCDS HEX V2 kann Fehler nicht löschen - Alternativen?: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem alternativen Diagnosestecker zum HEX V2, der auch - oder gar speziell - Fehler aus Steuergerten...
  2. sporadischer Lambda Fehler P1190, 1,4 16V Motor - Lambda neu

    sporadischer Lambda Fehler P1190, 1,4 16V Motor - Lambda neu: Hallo, liebe Gemeinde Ich habe einen Fehler, der immer wieder auftaucht und für den ich keine Lösung finde: Der Fehler P1190 mit sporadisch...
  3. Fehler Benzinmotorsteuerung und Abgaskontrollsystem gestört

    Fehler Benzinmotorsteuerung und Abgaskontrollsystem gestört: Hallo Zusammen, mein Skoda Scala (150 PS, TSI, KESSY), gekauft im Dezember 2019 hat sporadisch folgenden Fehler: Beim Drücken des Startknopfes...
  4. Fehler: ACC

    Fehler: ACC: Seit mehreren Monaten kommt sporadisch (alle paar Wochen) beim Einschalten des ACC "Fehler: ACC" und er geht logischerweise nicht (das Lane...
  5. Airbag Fehler nach knirschen im Lenkrad

    Airbag Fehler nach knirschen im Lenkrad: Hallo, Bin vor ein paar Tagen in einen Parkplatz eingebogen und beim Lenkrad einschlagen knirschte es komisch. Seit dem leuchtet die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden