Fehler P0131 Bank 1 Sonde 1-Spannung zu klein-Sporadisch

Diskutiere Fehler P0131 Bank 1 Sonde 1-Spannung zu klein-Sporadisch im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, hoffe, ich finde die Lösung zu meinem Problem, aber erst erzähle, was alles geschah: Der Fabia 5J BJ 2008, ca 150tkm, MKB BXW 1.4...

Seldiman

Dabei seit
26.10.2013
Beiträge
85
Zustimmungen
10
Fahrzeug
O2 FL 1.8TSI Elegance
Kilometerstand
140000
Hallo Leute,

hoffe, ich finde die Lösung zu meinem Problem, aber erst erzähle, was alles geschah:
Der Fabia 5J BJ 2008, ca 150tkm, MKB BXW 1.4 63kW. Meine Frau meldete, das Auto ist voll lahm, Beschleunigung fast null, hat sogar ab und zu gerückel. Keine Motorkontrollleuchte, nur die Leistung fehlt. Also Fehlerspeicher ausgelesen, war der oben genannter Fehler drin, gelöscht und selber nen Probefahrt gemacht. Und tatsächlich, das Auto hörte sich an, als ob in eigenen Abgasen erstickt, der Motor brummte so richtig schwer, kann ich so ganz schlecht beschreiben, die Drehzahl steig kaum über 3000/min. Der Motor hat einen Kat im Abgaskrümmer und einen zweiten nach dem Flexrohr weiter hinten. Angesicht der Kilometerleistung und bereits begonnen Defekt am Flexrohr habe ich anschließend beide Katalysatoren sowie beiden Lambdasonden getauscht, zwar nicht Original, weil preislich wirtschaftlicher Totalschaden wäre, aber alles neu und die Sonden nicht universal, sondern von Denso diese und diese. Laut Referenznummern passen die definitiv und kein No-Name! Nach dem Tausch von beiden Kats und Sonden lief das Auto wie am ersten Tag, die Leistung ist wieder da, Beschleunigung, war alles super, Fehler gefunden! Gestern, nach 2 Wochen der Tausch, sagt die Frau, Motorlampe brennt, aber ansonsten kein Leistungsverlust, beschleunigt einwandfrei, nur die Lampe ist da. Fehler ausgelesen, so ein Mist, der oben genannter Fehler wieder da!!! Bank 1 Sonde 1 ist doch die VOR dem Kat, oder? Beim Tausch habe ich selbstverständlich die beiden Steckern überprüft, die waren top, und der Stecker von der ersten Sonde ist auch diesmal perfekt, hab kurz reingeschaut! Könnte das Problem iwie mit dem Update des Stg zusammenhängen? meins ist 0896, hab gesehen, es gibt 8555!

Hoffe, Ihr könnt mir helfen, weil ich nicht glaube, dass die neue Sonde nach 2 Wochen kaputtgeht!

Vielen Dank schon im Voraus!
Gruß
Seldiman
 

jurekdafunk

Dabei seit
27.12.2019
Beiträge
45
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Skoda Rapid Spaceback Clever 1.0 2018
Werkstatt/Händler
bis Ende der Garantie: Skoda Tegel / danach wieder bei "Bernd" :)
Kilometerstand
27000
Hallo,

hast du die alten Sonden noch? Kannst ja mal probieren, ob die es noch tun und ob das den Fehler behebt.

Ansonsten:
ich hatte nen Polo 9n 1.4, also gleicher Grundmotor und Kat-Konstruktion.
Nach ca 100.000km hatte ich den gleichen sporadischen Fehler. Kam nach ein paar 100km immer wieder. Meist nach Fahrten mit konstant 80kmh (Berliner Stadtautobahnen). Mein Schrauber hat Sonden und Kabel durchgemessen und konnte mit vertretbarem Aufwand keinen Fehler finden.
Beim Polo war das ein bekanntes Problem.
Bin dann noch 80.000km mit dem sporadischen Fehler gefahren, da er ansonsten lief wie ne eins. Ist auch in der Zeit 3x problemlos durch den TÜV/Asu gekommen (vorher den Fehler gelöscht).
 
Zuletzt bearbeitet:

Seldiman

Dabei seit
26.10.2013
Beiträge
85
Zustimmungen
10
Fahrzeug
O2 FL 1.8TSI Elegance
Kilometerstand
140000
Hallo,
danke für den Antwort. Mit der alten Sonde hatte ich doch den gleichen Fehler gehabt, kann zwar probieren, aber erst morgen.
 

jurekdafunk

Dabei seit
27.12.2019
Beiträge
45
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Skoda Rapid Spaceback Clever 1.0 2018
Werkstatt/Händler
bis Ende der Garantie: Skoda Tegel / danach wieder bei "Bernd" :)
Kilometerstand
27000
Hattest du denn die alten Sonden schon im neuen Kat-Rohr?
Der Grund für nicht vorhandene Leistung vor dem Tausch der Kats klingt für mich eher danach, als wäre der KAT zu gewesen. Kann passieren, da der Vorkat thermisch extrem belastet wird und sich dann Einzelteile davon vor den Haupkat setzen und den Abgasstrom behindern.
Das war mir beim Polo auch schon passiert. Kat war zwar noch nicht zugesetzt, aber man hörte die Einzelteile des Vorkats munter im Abgasrohr vor dem Hauptkat klingeln.
 

Seldiman

Dabei seit
26.10.2013
Beiträge
85
Zustimmungen
10
Fahrzeug
O2 FL 1.8TSI Elegance
Kilometerstand
140000
Hallo Leute,
diese Kiste macht mich wahnsinnig:cursing:, ich bin mit meiner Latein am Ende! Hoffentlich kennt hier jemand die Lösung...

Also was bereits getauscht wurde: beide Kats(neu,nicht Original), beide Lambdasonden(Delphy, definitiv passend anhand Teilenummervergleich), Zündkerzen(waren komplett runter, Abstand ca 1,6mm!, neu sind NGK), alle 4 Zündspulen(Bosch). Fehlerspeicher gelöscht, die Kiste läuft perfekt ruhig im Leerlauf, kein Rückeln, gar nix! Auch die Gasannahme ist super, der Motor läuft wie ein Uhrwerk! Meine Frau fährt los, so nach 20-30 Km fängt die Kiste stark nach Benzin zu riechen, also unverbrannter Kraftstoff, Leistung ist weiterhin komplett da, bis sie zuhause ankommt, ist dieser Benzingeruch da und evtl kommt die MKL. Fehlerspeicher ausgelesen, wieder die 2 Fehlern vorhanden:
laut meine Recherge im Internet kommt der Fehler häufig bei den 1,8T Motoren, die einen LMM haben, ist aber hier nicht der Fall. Lernwerte kann ich im Stg auch nicht löschen, hab schon geschaut. Ich dachte mir schon, komplett von der ersten Lambdasonde bis zum Stg die 3 Kabeln zu tauschen, aber ivie hab das Gefühl, es liegt nicht daran...

Bitte um jedlichen Hinweis, sonst zünde ich iwann die Kiste persönlich an;(

Danke und Gruß
Seldiman
 

Anhänge

  • IMG_4602[1].JPG
    IMG_4602[1].JPG
    727 KB · Aufrufe: 195
  • IMG_4603[1].JPG
    IMG_4603[1].JPG
    767,6 KB · Aufrufe: 169
  • IMG_4604[1].JPG
    IMG_4604[1].JPG
    731,1 KB · Aufrufe: 223
  • IMG_4605[1].JPG
    IMG_4605[1].JPG
    717,1 KB · Aufrufe: 209

Gast54203

Guest
Wurde die Verkabelung geprüft? Also gemessen ob alles passt?

Mir fällt da nur ein das Thema Sonde beim Peugeot 207 glaube ich war das, wo die Bosch Sonde aus dem Zubehör, nicht funktioniert hat, obwohl die Sonde von Peugeot auch von Bosch ist aber der Fehler dann behoben war. War bei den Auto Doktoren mal
 

Seldiman

Dabei seit
26.10.2013
Beiträge
85
Zustimmungen
10
Fahrzeug
O2 FL 1.8TSI Elegance
Kilometerstand
140000
Rein optisch am Stecker Lambda und Stg hab ich die Kontakte angeschaut, da ist alles tiptop. Durchgemessen hab aber noch nicht, hab schon die Pinnummern rausgesucht. Hab grad soeben den Luftfilterkasten abgebaut, die Dichtung zw. die Drosselklappe und Luftfiltergehäuse ist ok, auch die Schläche von der Kurbelgehäuseentluftung (gleich oben ein kleines Schlauch) sowie von dem Aktivkohlenfilter alle super, keine Löcher, Bisse oder sonst was. Könnte der MAP-Sensor die falschen Werte liefern und diesen Fehler verursachen??? Wo sitz überhaupt der Sensor bei dem Motor, hab ihn gar nicht gefunden...
 

jurekdafunk

Dabei seit
27.12.2019
Beiträge
45
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Skoda Rapid Spaceback Clever 1.0 2018
Werkstatt/Händler
bis Ende der Garantie: Skoda Tegel / danach wieder bei "Bernd" :)
Kilometerstand
27000
Hallo,
wie schon geschrieben, mal die originalen Sonden wieder reingeschraubt? Mal die Spannung gemessen, die die Sonden betriebswarm liefern?
CO-Wert betriebswarm messen lassen?
 

Seldiman

Dabei seit
26.10.2013
Beiträge
85
Zustimmungen
10
Fahrzeug
O2 FL 1.8TSI Elegance
Kilometerstand
140000
@jurekdafunk: Leider kann ich im eingebauten Zustand die erste Lambdasonde nicht wechseln, komme mit keinem Werkzeug ran. Muss wahrscheinlich der Krümmer wieder runter;(X(:cursing: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die neue Lambdasonde bereits kaputt ist...?( So ne drecks Karre!!!
Ich werde berichten...
 

Seldiman

Dabei seit
26.10.2013
Beiträge
85
Zustimmungen
10
Fahrzeug
O2 FL 1.8TSI Elegance
Kilometerstand
140000
Hallo,

so, Fehler scheint gefunden zu sein, seit 3 Tagen die gleiche Strecke kein Fehler mehr und keine Symptome auch. Defekt bzw. aus irgendeinem Grund unpassend für das Stg war die NEUE! Delphy-Lambdasonde vor Kat! Ich hab zuerst, wie vom @jurekdafunk vorgeschlagen wurde, die alte Sonde eingebaut, der Fehler kam wieder, schließlich war noch ganz am Anfang auch der gleicher Fehler, siehe mein ersten Beitrag. Die original war von NTK/NGK, die von mir eingebaute von Delphy, aber komplett passend nach Referenznummer und der Rest (Steckerfarbe, Kabellänge). Dann dachte ich mir, wenn mit der alten und neuen der gleiche Fehler kommt, dann probiere ich mal einfach eine neue Lambdasonde, aber diesmal von NTK/NGK. Tja, ich musste zwar für die ganze Aktion das Werkzeug für Lambdasondentausch kaufen, aber jetzt habe ich wieder ein Kofferchen, welches nur rumliegen wird. Egal, ich bin froh, dass die Kiste wieder läuft:DAnsonsten habe ich mich bereits nach einem neuen Auto für die Frau umgeschaut, die war gleich froh, dass neues Auto kommt, aber nix da, muss doch noch mit dem Alten rumfahren:thumbsup:
Die Verkabelung wurde ebenfalls überprüft, alle 3 Kabeln, die zum Stg gehen, hatten 0,2 Ohm gehabt, nur erwähnt zu haben...
Gruß
Seldiman
 
Zuletzt bearbeitet:

Gast54203

Guest
Wurde die Verkabelung geprüft? Also gemessen ob alles passt?

Mir fällt da nur ein das Thema Sonde beim Peugeot 207 glaube ich war das, wo die Bosch Sonde aus dem Zubehör, nicht funktioniert hat, obwohl die Sonde von Peugeot auch von Bosch ist aber der Fehler dann behoben war. War bei den Auto Doktoren mal


Was steht denn da? ^^

Also gar nicht weit daneben ;)
 
Thema:

Fehler P0131 Bank 1 Sonde 1-Spannung zu klein-Sporadisch

Fehler P0131 Bank 1 Sonde 1-Spannung zu klein-Sporadisch - Ähnliche Themen

Ewige Fehler: Kraftstoffdruck, Lambdasonde1 Bank 1, Kraftstoffbemessungssystem: Hallo, ich habe seit einer Weile diese drei Fehler in meinem Skoda Fabia III Kraftstoffdruck: Fehlfunktion Bank 1, Kraftstoffbemessungssystem...
Probleme Lambdasonde oder Steuergerät?: Hallo, folgendes Problem am Fabia II 1,4 16 V, Baujahr 2008, Motor BXW. Die MKL leuchtet, der Spritverbrauch ist höher, aber er läuft sonst...
Lambda-Sonde (vor Kat): Fabia 1, Bj01, 1.4 MPI, Motorcode: AZF: Hallo Leute, bei mir ist am Wochenende die Motorkontroll-Leuchte angesprungen (ohne Signalton, dauerhaftes Leuchten). Zündung aus / Schlüssel...
MKL nach Auspufftausch, Fehlereinträge Lambdasonde: Hi zusammen, in meinem 1,2er Fabia (MKB: ABY) war das Hosenrohr durch. Der 3-Zylinder hat ja bekanntlich den KAT direkt hinterm Krümmer sitzen...
Fehler Bank1 Sonde 1 Lambdasonde nach 62000km schon defekt?: Hallo, ich habe bei meinem Superb seit einigen Tagen das PRoblem das Sporadisch dieser Fehler im Motorsteuergerät aufläuft. Es ist auffällig, dass...
Oben