Fehler Octavia 1U

Diskutiere Fehler Octavia 1U im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ihr Lieben, erstmal möchte ich Hallo an alle sagen. Ich hoffe auf rege Diskussionen und viele viele Schraubertips :) Ich bin neu im Forum...
  • Fehler Octavia 1U Beitrag #1

Freizeitschrauber

Dabei seit
03.10.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia 1U5 1.8T 20V
Hallo Ihr Lieben,

erstmal möchte ich Hallo an alle sagen. Ich hoffe auf rege Diskussionen und viele viele Schraubertips :)
Ich bin neu im Forum und fahre einen Octavia 1U5 1.8T aus dem Jahre 2001.
Ich bin mehr als zufrieden mit dem Skoda und er hat auch schon mehr als 210 000km runter.
Ich habe schon im Forum gestöbert und ein paar Tipps lesen und testen können (z.B. LMM ausgebaut und auf Verschmutzung untersucht).
Vor knapp 3 Jahren habe ich den LMM tauschen müssen und seitdem lief das Auto auch wieder ohne Probleme.
Nun habe ich mir mal CarPort zugelegt und hab ein paar Fehler in diversen Steuergeräten gefunden und gelöscht.

Fehler:
Motorelektronik -> 17705-P1297 Verbindung Lader-Drosselklappe (Druckabfall, 35-00)

Airbag -> 00532 Versorgungsspannung (Signal zu klein, sporadisch)

Zentralmodul - Komfort -> 00953 Zeitbegrenzung Innenlicht
00955 Schlüssel 1
00934 Motor Fensterheber hinten links


Die Fehler habe ich gelöscht und nach dem erfolgreichen Löschen das Auto gestartet.
Nach denke mal 15 - 20 Sekunden kam die ASR Leuchte und ich hab nochmal alles nach Fehlern gescannt.
In der Motorelektronikstand der Fehler: 16486-P0102 Luftmassenmesser 1 Kurzschluss nach Masse, 35-00 .
Der Skoda nimmt auch kein Gas mehr richtig an, als wäre der LMM defekt. Stecke ich den LMM ab, läuft er prima mit den Ersatzwerten.
Liest man den Fehler per OBD2 aus, egal ob mit oder ohne LMM, steht der Fehler: P0102 Massen- oder Volumen- Luftmengenmesser Schaltkreis zu niedriger Eingang (schwebend).
Auch wenn der LMM abgezogen ist bleibt in der Motorelektronik der Fehler mit dem Kurzschluss gegen Masse (kommt 2 Sekunden nach dem Löschen wieder).

Spannungen am LMM - Stecker bei laufendem Auto: PIN 1 -> unbelegt
PIN 2 -> 13,98V
PIN 3 -> 0V
PIN 4 -> 4,99V
PIN 5 -> 0V

Das Auto lief vor dem Fehler löschen super. Grund der Fehlerkontrolle war das kurzzeitige aussetzen der Gasannahme beim Fahren (vor einiger Zeit für ca. 1 Sekunde) und einem Fehler im OBD2 (Gemisch zu fett) -> dadurch MKL an.
Ich hoffe ich habe euch das Problem gut beschrieben und Ihr habt ein paar Tipps für mich.
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe :)
 
Zuletzt bearbeitet:
#
schau mal hier: Fehler Octavia 1U. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fehler Octavia 1U

Fehler Octavia 1U - Ähnliche Themen

Octavia 1u5 BFQ 1.6 SR P0130 Problem Lambda: Moin, Ich habe ein Problem mit meinem Octavia 1u5 8004 354 BFQ 1.6 SR DUU BJ 2003, etwa 196000 Km Fehler P0130, kein Leistungsverlust, kein...
2006er Skoda octavia II 2,0 TDI Drosselklappe getauscht Fehler bleibt.: Moin moin, habe folgendes Problem vor 3 Wochen ging die MKL an habe ausgelesen ,da stand Drosselklappe und Glühkerze Bank 1-4.Also Drosselklappe...
Diverse elektrische Fehler - Ursache unklar: Hallo liebe Community, ich fahre einen Superb 3 2.0 16V TDI Combi Green tec und habe seit dem Kauf vor 2 Jahren diverse elektronische Fehler. Ich...
LMM - Luftmassenmesser neu - Fehler besteht weiterhin / Fehlercodes: Guten Morgen zusammen, aus einem anderen Forum kopiere ich mein Thema auch zu Skoda Community. wie oben beschrieben habe ich ein bestehendes...
Kombiinstrument und Radio fallen aus: Hallo zusammen, seit gestern Abend haben wir mit dem Fabia III Combi meiner Frau folgendes Problem: der Tacho wird dunkel, die Zeiger fallen auf...
Oben