Fehler Motorsteuerung - keine Leistung mehr

Diskutiere Fehler Motorsteuerung - keine Leistung mehr im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nach dem mein Yeti (1.2 TSI) jetzt drei Tage im freien stand wollte ich ihn heute mal wieder bewegen. Nach wenigen Metern kommt ein Warnton und...

  1. #1 Mirko-76, 01.12.2010
    Mirko-76

    Mirko-76

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem mein Yeti (1.2 TSI) jetzt drei Tage im freien stand wollte ich ihn heute mal wieder bewegen.

    Nach wenigen Metern kommt ein Warnton und die Anzeige "Fehler ESP", "Fehler Motorsteuerung", "Werkstatt aufsuchen".

    Das Auto fuhr sich als ob es 30 PS hätte.

    In der Werkstatt war heute abend natürlich niemand mehr da.

    Hat jemand eine Idee was los sein könnte? Oder evtl. schon mal ein ähnliches Problem gehabt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Westfale, 01.12.2010
    Westfale

    Westfale

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Da wird dir wohl wirklich nur die Werkstatt helfen können. Das kann viele Ursachen haben.
    Mit etwas Glück ist es nur ein Sensor.
    Könnte aber auch ein Marderbiss sein wenn du sagst das er 3 tage draussen stand. Bei den Temperaturen ist so ein warmer Motorraum nach dem abstellen ein ideales Plätzchen für diese Tiere.
    Dazu müssen die aber erst mal deinen Fehlerspeicher auslesen.
    Mit der Leistung wird wahrscheinlich daran liegen das der Motor nur noch im Notlaufmodus fährt und somit nicht mehr die volle Leistung zur Verfügung stellt um nicht mehr Schaden zu verursachen.
    Hast du nicht die Mobilitätsgarantie von Skoda. Wenn ja anrufen und den Wagen zur nächsten Werkstatt bringen lassen.
    Ist das sicherste.
    Ansonsten eben morgen vorsichtig zur nächsten Skoda Werkstatt fahren.
     
  4. Yeti04

    Yeti04

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    YETI 1,2 TSI / DSG Ambition Platingrau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hövelberndt, Gelsenkirchen, Verkäufer Herr Alawieh
    Kilometerstand:
    14440
    Hallo Mirko-76,

    im Oktober hatte ich das gleiche Problem im Urlaub bei einem Ausflug am Wochenende nach Trier. Nachdem ich den Motor ausgestellt hatte und neu gestartet war die Anzeige weg und der Motor lief wieder einwandfrei und hatte volle Leistung. Montag suchte ich dann eine Skoda Werkstatt auf, die den Fehlerspeicher ausgelesen hat. Da stand leider nur nicht mehr drin, weil die Werkstatt ja am Sonntag geschlossen war und ich danach mehr als 50 km gefahren bin. Mein Werkstattleiter erklärte mit das so, dass das Fahrzeug wohl auf Minimalstrom geschaltet hätte und dadurch der Motor die Leistung reduzierte. Mein 1,2 TSI DSG läuft bis jetzt ohne Probleme 9800 km und der Fehler ist nicht wieder aufgetreten.

    Gruß Yeti 04
     
  5. #4 Mirko-76, 02.12.2010
    Mirko-76

    Mirko-76

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ja also so wie Du das beschreibst kenne ich das von meinem alten Fabia.

    Zündung ein - alle Warnlampen die es gibt leuchten.

    Zündung aus, kurz warten, Zündung wieder ein - Auto läuft.

    Bei meinem Yeti war es ein durchgebissenes Zündkabel von so nem elendigen scheiß Marderviech.
     
  6. #5 Jackhammer89, 03.12.2010
    Jackhammer89

    Jackhammer89

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich tipp auch auf Zündkabel und Marder. Hatten das gleich Problem. Schau einfach mal deine Zünkabel an.

    Viel Erfolg,

    Thomas
     
  7. #6 Mirko-76, 15.12.2010
    Mirko-76

    Mirko-76

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau das war es auch.

    Zündkabel vom Marder durchgebissen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fehler Motorsteuerung - keine Leistung mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti keine leistung

    ,
  2. skoda roomster keine leistung

    ,
  3. skoda fabia 1.2 tdi keine leistung

    ,
  4. störung in der motorsteuerung keine leistung mehr,
  5. fehler motorsteuerung skoda,
  6. yeti skoda diesel keine leistung mehr,
  7. fehler motorsteuerung marder,
  8. skoda benziner keine leistung,
  9. skoda Fehler in der Motorsteuerung,
  10. Skoda octovia fehlermeldung
Die Seite wird geladen...

Fehler Motorsteuerung - keine Leistung mehr - Ähnliche Themen

  1. Fehler Kennzeichenbeleuchtung und Anzeige im Amundsen stimmen nicht überein

    Fehler Kennzeichenbeleuchtung und Anzeige im Amundsen stimmen nicht überein: Hallo zusammen, bekam heute die Fehlermeldung, dass meine KZB defekt ist, was auch stimmt. Angezeigt wird im Display jedoch das Abblendlicht...
  2. Scheinwerferreinigungsanlage fährt einseitig nicht mehr zurück

    Scheinwerferreinigungsanlage fährt einseitig nicht mehr zurück: Heute auf der Fahrt zur Arbeit habe ich dummerweise bei -13 Grad die Scheibe sprühen wollen weil ich aufgrund von Salzrückständen nichts mehr...
  3. Octavia III CRC-Fehler beim Entpacken von Update

    CRC-Fehler beim Entpacken von Update: Hallo, ich wollte meine Navigationssoftware updaten, da mir mein Händler die Vorgängerversion gegeben hat. Jetzt kommt beim Update immer wieder...
  4. Fehler Octavia III 5e

    Fehler Octavia III 5e: Hallo zusammen, habe mit meinem OBDeleven die Fehlercodes ausgelesen. Folgende Fehler wurden gefunden: Diagnoseinterface für Datenbus: Analoger...
  5. [Bericht] Fehler Start-/Stopp System + Motorkontrollleuchte (MKL)

    [Bericht] Fehler Start-/Stopp System + Motorkontrollleuchte (MKL): KM Stand: 7.600 Model: Signatur Hi, Die Woche ging es los, dass er mir sagte " Start-Stop System: Fehler". Heute morgen blinkte dann die MKL...