Fehler lambdasonde wieder aufgetaucht

Diskutiere Fehler lambdasonde wieder aufgetaucht im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo!! Werde euch mal schnell mein Problem schildern! Habe meine lAMBDASONDE AUSGETASUCHT!! ist 3000km gelaufen ohne Probleme aber dann leuchtete...

  1. #1 chris1700, 19.12.2009
    chris1700

    chris1700

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!
    Werde euch mal schnell mein Problem schildern!
    Habe meine lAMBDASONDE AUSGETASUCHT!!
    ist 3000km gelaufen ohne Probleme aber dann leuchtete die Kontrolleuchte auf!!
    Lambdasonde1 kein signal stand im Fehlerspeicher Kühlmitteltemperatursensor zu hoch stand auch nch drinnen!!
    War irgendwie ein Wackelkontakt, habe dann einfach die Klemmen der Universallambdasonde erneuert denn Fehlerspeicher nicht gelöscht aber das lämpchen war weg.
    nach 200km leuchtete das lämpchen wieder auf wieder selber fehler!!
    Kann es daran liegen dass ich den Fehlerspeicher nicht löschen lies oder was meint ihr???

    lg
    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rock1

    rock1 Guest

    Schmeiß erstmal die universal-sonde raus und hol dir eine orginal vag sonde, die uni-sonden sind der letzte husten, dann müste man wissen welche Fehler genau im speicher standen, zweck´s Kühmitteltempgeber würde ich mal vermuten das er den Fehler "Signal zu groß" drin hatte, wenn ja dann schmeiß den alten Kühlmitteltempgeber auch gleich mit raus, danach den Fehlerspeicher löschen.
     
  4. #3 chris1700, 20.12.2009
    chris1700

    chris1700

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kann das mit dem kühlmitteltemperatursensor signal zu hoch mit der lambdasonde zusammenhängen oder sind diese Fehler von einander unabhängig
     
  5. #4 chris1700, 20.12.2009
    chris1700

    chris1700

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    warum ist es wichtig den fehlerspeicher zu löschen!!
    also da lämpchen war weg auch ohne löschen
    wird der fehler nicht einfach dann überschrieben wenn wieder ein fehler auftauchen sollte
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fehler lambdasonde wieder aufgetaucht

Die Seite wird geladen...

Fehler lambdasonde wieder aufgetaucht - Ähnliche Themen

  1. seltsamer Fehler nach Austausch des Verdampfers

    seltsamer Fehler nach Austausch des Verdampfers: Moin zusammen, ich habe beim 1,6 l Roomster ein Leck im Verdampfer gehabt (lt. Skoda extrem selten aber auch extrem teuer). Also musste das...
  2. Fabia 1 1.4 16V: OBDII Fehler 0402, Gasschwankungen im Leerlauf, MKL

    Fabia 1 1.4 16V: OBDII Fehler 0402, Gasschwankungen im Leerlauf, MKL: Salut zusammen [IMG] Meinen Fabia hat nun mit 72.000km die AGR-Problematik ereilt: Motorkontrollleuchte nach schwankender Drehzahl im Leerlauf,...
  3. MKL / Fehler P2271 / Gemisch zu fett

    MKL / Fehler P2271 / Gemisch zu fett: Hi zusammen, mein Octavia will mich ärgern. Die Garantie ist seit einer Woche abgelaufen und ich mache Bekanntschaft mit der...
  4. Fehler elektr. Parkbremse - nach Tastereinheit Ausbau

    Fehler elektr. Parkbremse - nach Tastereinheit Ausbau: Hallo zusammen, Ziel war es eigentlich, parallel an den Taster in der Mitte der Konsole für die Zentralverriegelung zu gehen. - denn ich habe...
  5. Nach AGR Kühler wechsel nun Fehler P0299 Ladedruck- Regelgrenze unterschritten

    Nach AGR Kühler wechsel nun Fehler P0299 Ladedruck- Regelgrenze unterschritten: Hallo zusammen, gestern und heute habe ich den AGR-Kühler an meinem Fabia 2 1.2 TDI gewechselt. Als ich dann eben zur Probefahrt los bin habe...