Fehler Kraftstoffverdunstungssystem

Diskutiere Fehler Kraftstoffverdunstungssystem im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Fabiafahrer! :) Ich treibe mich sonst eher selten unter euch rum, aber nun brauche ich mal euren Rat: Ein Bekannter von mir hat mich heut...

  1. #1 willywacken, 14.12.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Hallo Fabiafahrer! :)

    Ich treibe mich sonst eher selten unter euch rum, aber nun brauche ich mal euren Rat:

    Ein Bekannter von mir hat mich heut kontaktiert, weil er nicht durch den TÜV kam, Motorkontrollleuchte an. Er hat den Fehler schon eine Weile, seine Werkstatt hat ihn immer nur gelöscht, ohne was dagegen zu tun, nun ja. Nun will ich mal sehen ob man das beheben kann. der Fehlercode lautet:
    Kraftstoffverdunstungsystem - Entlüftungsfluss falsch, so seine Worte, ich hab ihm schon gesagt, dass er mir den genauen Fehlercide noch mitteilen muss, den den gibt es so nicht.

    Habt ihr einen Tipp wo es da hängt? Es handelt sich um einen den 105PS 1.6er, BJ 2007. kann da scon der Aktivkohlefilter der Tankentlüftung dicht sein?

    Weitere Aussage dazu waren dass der Verbrauch seit der Fehler auftaucht erhöht ist (Was meiner Erfahrung nach auf versclossenen Tankentlüftung hindeutet, war zumindest bei älteren Motoren so).

    Ich melde mich auch mit dem korrekten Fehlercode, wenn ich ihn bekommen.

    Ich danke euch schonmal!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 willywacken, 15.12.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    So, um allzu viele Spekulationen zu vermeiden habe ich mich nochmal zu dem Problem belesen. Das Problem liegt hier ja in der Entlüftung des Tanks während der Fahrt. Über ne Unterdruckleitung werden die Benzindämpfe (genauer die flüchtigen Kohlenwasserstoffe) in nem Aktivkohlefilter gesammelt und über ein Magnetventil der Ansaugluft zugeführt. Mittels Rückmeldung der Lambdasonde wird dann gesteuert wann das Ventil öffnet.

    Das Problem liegt also entweder am Ventil, der Leitung oder dem Filter, meine Frage bleibt nun noch: Wo sitzt das Ventil und der Filter (ist meist eine Einheit)? Dann kann ich das mal prüfen.
     
  4. #3 willywacken, 15.12.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    "P0441 - Kraftstoff-Verdunstungs-System Entlüftungsfluss falsch" lautet der exakte Fehler. Etwas seltsam, da es den Text so nicht gibt, aber der vorher geäußerte Verdacht verhärtet sich. :)
    Auch wenns keine Tipps gibt, falls ihr an der Lösung des Problems interessiert sied, poste ich hier sobald ich es behoben habe.
     
  5. #4 willywacken, 20.12.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    So, hab mit gestern das Ventil angesehen, sitzt gleich hinter dem Ansaugkrümmer, nach Entfernen des LuFi-Kastens kommt man prima ran. Bei angeschaltener Zündung war gar keine Aktivität wahrnehmbar, am Kabel, das das Ventil steuert lagen 3,3V an. Finde ich etwas seltsam, da ich als Schaltspannung eher 6V kenne. Nun ja, da es nur 30€ kostet werde ich das Ventil tauschen, scheint in den meisten Fällen der Übeltäter zu sein (Alternativ käme noch die Lambdasonde in Frage, aber ich versuch erstmal die günstigere Lösung)
     
  6. #5 willywacken, 22.12.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Problem erkannt!! Der Besitz er hat immer übertankt, randvoll. Das sollte man natürlich grad im Sommer vermeiden, dadruch drück es Benzin in den Aktivkohlefilter, der wird dadurch beschädigt.
    Manchmal ist es so einfach :)
     
  7. #6 Bsthj02, 22.12.2010
    Bsthj02

    Bsthj02

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg 71636
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Dobler / Mühlacker
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo,
    und ich dachte, daß sich diese filterchen regenerieren - so kenne ich das zumindest von anderen Fahrzeugen.

    Und was passiert jetzt bei dem Fahrzeug. Halb zerlegen, nur um den Filter zu tauschen ???
    gruß Hartmut
     
  8. #7 willywacken, 22.12.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Tut er auch, solange nur Benzindämpfe durchgehen, so ist das ja auch gedacht. Wird er aber mit Benzin getränkt, wird die Flcähe der Aktivkohle starkt reduziert (pappt zusammen) und funktioniert nicht mehr. Bin kein Cemiker, mehr weiß ich auch nicht.

    Müsste im rechten hinteren Radkasten sitzen (hinter der Rashausschale), also sollte der Tausch unproblematisch werden.
     
  9. #8 Bsthj02, 22.12.2010
    Bsthj02

    Bsthj02

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg 71636
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Dobler / Mühlacker
    Kilometerstand:
    10000
    Na dann viel Erfolg beim weihnachtlichen Basteln :-)
    gruß Hartmut
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 willywacken, 22.12.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Wird schon schief gehen, da hab ich schon weitaus schlimmeres hinter mir :)
     
  12. #10 willywacken, 03.01.2011
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Nach kurzem Urlaubsstop hab ich den Aktivkohlebehälter gestern gewechselt, war in 5 min erledigt. Rechte hintere Radhausschale raus (T25 Schrauben), dann eine Sechskant SW10 rausdrhen, Stecker vom Filter abziehen, nach unten rausnehmen. Den neuen Anschließen und wieder zusammen bauen. Fehlerspeicher löschen, fertig.
     
Thema: Fehler Kraftstoffverdunstungssystem
Die Seite wird geladen...

Fehler Kraftstoffverdunstungssystem - Ähnliche Themen

  1. seltsamer Fehler nach Austausch des Verdampfers

    seltsamer Fehler nach Austausch des Verdampfers: Moin zusammen, ich habe beim 1,6 l Roomster ein Leck im Verdampfer gehabt (lt. Skoda extrem selten aber auch extrem teuer). Also musste das...
  2. Fabia 1 1.4 16V: OBDII Fehler 0402, Gasschwankungen im Leerlauf, MKL

    Fabia 1 1.4 16V: OBDII Fehler 0402, Gasschwankungen im Leerlauf, MKL: Salut zusammen [IMG] Meinen Fabia hat nun mit 72.000km die AGR-Problematik ereilt: Motorkontrollleuchte nach schwankender Drehzahl im Leerlauf,...
  3. MKL / Fehler P2271 / Gemisch zu fett

    MKL / Fehler P2271 / Gemisch zu fett: Hi zusammen, mein Octavia will mich ärgern. Die Garantie ist seit einer Woche abgelaufen und ich mache Bekanntschaft mit der...
  4. Fehler elektr. Parkbremse - nach Tastereinheit Ausbau

    Fehler elektr. Parkbremse - nach Tastereinheit Ausbau: Hallo zusammen, Ziel war es eigentlich, parallel an den Taster in der Mitte der Konsole für die Zentralverriegelung zu gehen. - denn ich habe...
  5. Nach AGR Kühler wechsel nun Fehler P0299 Ladedruck- Regelgrenze unterschritten

    Nach AGR Kühler wechsel nun Fehler P0299 Ladedruck- Regelgrenze unterschritten: Hallo zusammen, gestern und heute habe ich den AGR-Kühler an meinem Fabia 2 1.2 TDI gewechselt. Als ich dann eben zur Probefahrt los bin habe...