Fehler code auslesen.....welches Lesegerät .......

Diskutiere Fehler code auslesen.....welches Lesegerät ....... im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ......ist hier zu empfehlen? Hallo erst einmal. Bin neu hier in diesen Forum und Besitzer eines FABIA I Bj.2003 mit "nur" 33TKM. Auch ich (bzw...

Lelon

Dabei seit
24.02.2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
......ist hier zu empfehlen?

Hallo erst einmal.

Bin neu hier in diesen Forum und Besitzer eines FABIA I Bj.2003 mit "nur" 33TKM.

Auch ich (bzw. der Fabia) bin in der Situation wie bereits viele hier, die mit der Servolenkung Probleme haben.

Symptom:
Erst geht die Servolenkung gar nicht und nach ca. 1 Minute fahren alles vom feinsten und die Warnleuchte der Servolenkung geht auch aus.
Wenn ich die Zündung abschalte und den Zündschlüssel auch komplett entferne und danach gleich wieder die Zündung einschalte ist soweit auch alles okay.
Das habe ich einige male praktiziert und es ändert sich nichts an dem Fehlerbild, nur das manchesmal die Bakterienwarnleuchte in der ersten Zündstellung Flackert.
Warte ich einige Stunden sieht das Problem wieder aus wie von vorne beschrieben.

Frage:
Jetzt habe ich mich in diesem Forum schon mal was umgeschaut und da sind ja so einige Dinge die in frage kommen könnten.
Ich traue es mir auch selbst zu die Servopumpe zu erneuern bzw. zu tauschen, aber selbst nur der Preis dieser ist ja schon abschreckend.

Wäre nett wenn sich jemand zu dem Symptombild äußern könnte.

Ich will ja auch nicht ganz Blind und naiv an diese Sache rengehen (ist mir auch zu teuer um ehrlich zu sein, nur so auf verdacht die servopumpe zu erneuern) und wollte gerne mal den Fehlerspeicher auslesen und da stellt sich mir die die Frage, welche Geräte den da am besten in Frage kommt.

Ich kann mir gut vorstellen das die HW des Gerät nicht das ausschlaggebende dabei ist, eher die mitgelieferte SW und zwar wie aussagefähig diese eben ist.

Kann mir da bitte jemand einen Tip geben?

Danke in voraus und man liest sich.

Grunß und Dank,
sagt der Lelon
 

Lelon

Dabei seit
24.02.2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
hallo nochmal.

ich habe mal im WEB durchgestöbert.

Ist dieses Gerät hier bereits bekannt.
Leistet dieses Gerät den genug um für den Hobbyschraubergebrauch damit zurecht zu kommen, bzw. genügend Informationen zu den verschiedenen Steuereinheiten in dem Fabia zu erhalten?

XXLTECH NX200
http://www.conrad.de/ce/de/product/857657/OBD2-DIAGNOSEGERAeT-NX200/?ref=reco

Leider ist hier keinen Bedienungsanleitung dabei, was ich bei Conrad ja eigentlich immer sehr schätze!

Gruß,
Lelon.
 
pelmenipeter

pelmenipeter

Dabei seit
16.08.2006
Beiträge
3.567
Zustimmungen
234
Ort
Brandenburg - LDS
Fahrzeug
Superb Combi iV
Werkstatt/Händler
Zellmann
Kilometerstand
000044
wenn du glück hast zeigen die geräte genügend informationen um den fehler zu finden aber meist ist es eher so das nicht alle fehlerinformationen vorhanden sind

am besten ist noch immer ein eigenes diagnosekabel + läppi, zumal da man dann noch die möglichkeit hat eingaben zu machen
 

Lelon

Dabei seit
24.02.2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Moin
pelmenipeter schrieb:
am besten ist noch immer ein eigenes diagnosekabel + läppi, zumal da man dann noch die möglichkeit hat eingaben zu machen
Um welches Kabel handelt es sich hierbei, bzw. welches Kabel kann dann hier empfohlen werden?
Ich denke dass dazu dann ja auch eine SW installiert bzw. gestartet werden muss. Um welche handelt es sich den hierbei?

Dank und Gruß,
sagt der Lelon.
 
Thema:

Fehler code auslesen.....welches Lesegerät .......

Fehler code auslesen.....welches Lesegerät ....... - Ähnliche Themen

HILFE ! Skoda Fabia 1.4 (6Y) Zündung -> diverse Warnleuchten, Tachoausfall ->Sporadischer Fehler ??: Hallo ich bin seit Mo (unglücklicher) Besitzer eines Skoda Fabia 1.4 (6Y) Baujahr 2003, 46'km, innen außen top zustand, jedes jahr scheckheft...

Sucheingaben

skoda oktavia lesegerät

,

fehlercode lesegerät skoda

,

läsegerät fehlercode 112

,
lesegerät für skoda fabia 3
Oben