Fehler beim Schließen der Fenster

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von guenter0204, 09.02.2012.

  1. #1 guenter0204, 09.02.2012
    guenter0204

    guenter0204

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Elegance 1,8 l TSI DSG 118kW BJ 2010
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin GmbH
    Hallo zusammen,
    kann es sein, dass man selbst durch Betätigung der Fernsterschließung mittels Schlüssel, den Fehlerspeicher löscht?
    Folgendes: Das Fenster der rechten Hintertür hat sich nicht ganz geschlossen, es ging hoch und danach etwa 10 cm wieder runter. Sowohl über den Schlüssel als auch über die inneren Fensterheber. Ferner klappten die Rückspiegel nicht mehr an. Skoda meinte, da müsse eventuell die Tür abmontiert werden.
    Nachdem ich alle Fenster, mittels Schlüssel halb herunter gelassen habe und wieder verschließen wollte, hatte ich das Problem mit der rechten Vordertür, das Fenster der Hintertür hat sich geschlossen.
    Erst nachdem ich alle Fenster, mittels Schlüssel, komplett runter gefahren und danach komplett wieder hochgefahren habe, war dieser Fehler beseitigt und auch die Rückspiegel konnten wieder angeklappt werden.
    Nun denke ich, dass der Fehler doch im Fehlerspeicher festgehalten worden ist. Bei Skoda sgte man mir, dass ich den Fehlerspeicher durch meine Aktion selber gelöscht hätte.
    Nun ist meine Meinung, dass dies nicht sein kann.
    Oder was meint ihr?

    Gruß
    >Günter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HCOOH

    HCOOH

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    69xxx Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb II MJ2010
    Kilometerstand:
    34000
    Das hört sich für mich so an, als wäre hier der Einklemmschutz aktiv geworden. Ich hatte ein ähnliches Problem vor ein paar Tagen: Das Fenster fuhr bei der Kaelte problemlos herunter, jedoch stoppte es beim Schliessen plötzlich und fuhr wieder ein Stück herunter aufgrund kaeltebedingten zu starken Widerstandes. Nachzulesen ist das "Feature" in der Bedienungsanleitung. Dumm ist es nur, wenn man die Bedienungsanleitung nicht dabei hat und das Fenster nicht mehr geschlossen bekommt. Man kann nämlich den Einklemmschutz gezielt ausser Kraft setzen.
     
  4. #3 DuncanParis, 09.02.2012
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Nanana,wer vergisst denn sein Bordbuch,hmm?
     
  5. #4 Andretti, 10.02.2012
    Andretti

    Andretti

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    lerne doch einfach mal die Endpunkte der Fensterheber neu an, das sollte das Problem beheben.
     
  6. #5 LittelSix, 10.02.2012
    LittelSix

    LittelSix

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburger Hungerzone
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autoforum Prokop Jüterbog
    Kilometerstand:
    47000
    Moin,

    habe ein ähnliches Problem und einige andere wohl auch. Das habe ich an anderer Stelle mal gepostet. Skoda konnt keine Fehler finden, auslesen. Nach meiner Beobachtung tritt der Fehler nur bei niedrigen Temperaturen auf. Da aber kein Fehler abgelegt wird kann auch nichts repariert werden. Ich liebe BUS-Systeme! Super - wenn alles läuft. Wenn ich zum :) fahre ist alles erwärmt und funktioniert.


    LittelSix
     
  7. #6 elchjung, 10.02.2012
    elchjung

    elchjung

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1,9 TDI DPF EZ 01/2008
    Werkstatt/Händler:
    Krion Wetzlar (sehr zufrieden)
    Kilometerstand:
    72000
    Hallo,

    beim Schliessen der Fenster mit dem Schlüssel wird der Einklemmschutz übergangen.

    Ich hatte mal ein Problem mit dem FH in der Fahrertür. Das Fenster konnte von innen nicht mehr geschlossen werden. Von außen mit dem Schlüssel ging's aber noch. Zuerst hatte man den Schalter im Verdacht, der war's aber nicht. Geholfen hat nur einer neuer FH-Motor. Skoda hat diesen auf Kulanz geliefert. Bezahlen musste ich nur den Einbau.
     
  8. #7 orso-ch, 10.02.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Das ist ein Thema, das in den Foren immer wieder aufgegriffen wird. Im Handuch ist genau beschreiben, was zu tun ist.

    Funktionsstörungen
    Elektrische Fensterheber außer Funktion
    Wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und wieder angeklemmt, sind die elektrischen
    Fensterheber außer Funktion. Das System muss aktiviert werden. Die Funktion
    ist wie folgt wieder herzustellen:
     Schalten Sie die Zündung ein,
     ziehen Sie leicht an der oberen Kante der jeweiligen Taste und halten Sie diese
    bis das Fenster geschlossen ist,
     lassen Sie den Schalter los,
     ziehen Sie erneut den jeweiligen Schalter für ca. 3 Sekunden nach oben.
    Winterbetrieb
    In der Winterzeit kann es beim Schließen der Fenster in Folge der Vereisung zu
    einem größeren Widerstand kommen; das Fenster stoppt beim Schließen und fährt
    einige Zentimeter zurück.
    Damit es möglich wird das Fenster zu schließen, ist es notwendig, die Kraftbegrenzung
    außer Funktion zu setzen  Seite 46, „Kraftbegrenzung der Fensterheber“.

    Wenn der Fehler totzdem nicht behoben werden kann, dann gibts noch die Fahrt in die Werkstatt und dort ein Update verlangen. Seitdem habe ich Ruhe.
     
  9. #8 LittelSix, 10.02.2012
    LittelSix

    LittelSix

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburger Hungerzone
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autoforum Prokop Jüterbog
    Kilometerstand:
    47000
    Moin,

    das lösst aber nicht das Probelm mit den Spiegeln. Was für ein Update, wo habe ich das überlesen?

    LittelSix
     
  10. #9 orso-ch, 10.02.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Sorry, ich dachte, hier gehts um Probleme mit dem Schliessen vom Fenster. Darauf habe ich geantwortet. Wie auch immer, das mit dem Update hat mir die Werkstatt vorgeschlagen und seit dem ist das Problem mit dem unkontrollierten Fensteröffnen nicht mehr aufgetaucht. So was ist sehr ärgerlich auf der Autobahn mit Temperaturen unter Null Grad. :cursing:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 guenter0204, 10.02.2012
    guenter0204

    guenter0204

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Elegance 1,8 l TSI DSG 118kW BJ 2010
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin GmbH
    Hallo zusammen,
    schönen Dank für die Antworten aber meine Frage bezog sich am Ende, nachdem alles wieder OK war, auf die Information im Fehlerspeicher und die Aussage, dass ich diesen bei der Betätigung des Schließvorganges über den Schlüssel gelöscht habe.
    Wenn dies so sein sollte, was nutzt dann der Fehlerspeicher?
    Für Skoda ist dann somit kein Fehler erfolgt.

    Gruß
    Günter
     
  13. #11 LittelSix, 10.02.2012
    LittelSix

    LittelSix

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburger Hungerzone
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autoforum Prokop Jüterbog
    Kilometerstand:
    47000
    Hallo,

    stimmt das war "des Pudels Kern". Nein - kein löschen über Schlüssel. Dein/unser Problem gibt schlicht keine Fehlermeldung.

    LittelSix
     
Thema:

Fehler beim Schließen der Fenster

Die Seite wird geladen...

Fehler beim Schließen der Fenster - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Bordnetzsteuergerät Fehler

    Bordnetzsteuergerät Fehler: Hallo Jungs, hab durch ne dumme Aktion Fremdspannung aufs Bordnetzsteuergerät gebracht. Jetzt zeigt er mir einen Fehler im Fehlerspeicher an, den...
  3. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  4. Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?

    Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?: Moin, heute morgen war mein Fabia total vereist, war ja klar, die Nacht war es -6°C. Also schön Kaffe angesetzt, standheizung angemacht......
  5. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...