Fehler bei Neuwagenauslieferung. Was tun???

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Black Dragon, 07.01.2006.

  1. #1 Black Dragon, 07.01.2006
    Black Dragon

    Black Dragon Guest

    Hallo an Alle,

    ich habe heute nach 3 Monaten meinen Neuen O2 bekommen.
    Nachdem ich mir das gute Stück angeschaut habe, ist mir sofort aufgefallen, dass die Parksensoren nicht wie bestellt am Fahrzeug angebracht wurden.
    Laut Autohaus wäre es kein Problem dies nachzurüsten. Ich habe schon einen Termin.
    Ist es denn so einfach, die Parksensoren vorn nachzurüsten, denn die müssten dann ja auch im Audienceradio eingebunden werden.
    Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit dem nachrüsten der Parksensoren vorn??? Was wird denn im AH alles gemacht, damit ich mein Auto so bekomme, wie ich ihn gewollt habe. Denn mit einer Gelderstattung werde ich mich nicht zufrieden geben.

    Desweiteren habeich noch im Autohaus einen ca 3-4cm langen Kratzer auf der Schaibe vom tacho entdeckt. Ich habe dies auch im AH gesagt.
    Laut Autohaus solle ich dies auch bei dem Werkstatttermin angeben.
    Wie verfahre ich denn mit dem Kratzer, der sich genau vor dem hellleuchtenden MaxiDOT befindet???

    Meine letzt Frage wäre, ist es notwendig, nach 2000km die Inspektion zu machen. Laut AH wäre von mir nur das Öl zu bezahlen. Was kommt den da aufmich zu???

    Danke schonmal und eine gute Nacht.

    Gruß
    Black Dragon
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skoddi81, 07.01.2006
    skoddi81

    skoddi81

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen/Deutschland
    Es ist durchaus möglich vorne die Parksensoren nachrüsten zu lassen und so wir ab Werk zu schalten! Darauf würde ich an Deiner Stelle bestehen! Lass es Dir schriftlich geben, daß die Nachrüstung genau wie ab Werk aussieht und funktionert!
    Bei dem Kratzer im Tacho würde ich nen neues Kombiinstrument verlangen, da die Scheibe nicht einzeln erhältlich ist!

    Sollte das mit den Parksensoren nicht klappen wie Du es Dir denkst! Rechtsanwalt einschalten ,da ja nicht das bestellte Fahrzeug geliefert wurde!
     
  4. #3 skoddi81, 07.01.2006
    skoddi81

    skoddi81

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen/Deutschland
    Das mit dem Ölwechsel brauchst Du nicht machen lassen!!!
     
  5. #4 SKODA DOC, 07.01.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Richtig.
     
  6. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Die Scheibe des Kombiinstruments einfach tauschen lassen ... egal was dann noch alles mitgetauscht werden muss, notfalls eben das gesamte KI. :beleidigt:

    Mit einem Nachrüsten der Parksensoren würde ich mich an deiner Stelle einverstanden erklären, wenn es so ausschaut wie original. :foto:

    In Sachen Ölwechsel nach den ersten paar km gehen die Meinungen auseinander ... also grad bei einem Entgegenkommen der Werkstatt, dass du nur das Öl zahlen musst, tät ichs machen lassen. :zahn:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  7. #6 SKODA DOC, 07.01.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

     
  8. Knappi

    Knappi

    Dabei seit:
    28.07.2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarme
    Fahrzeug:
    Octi 1 Kombi TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Moin,

    Parksensoren nachrüsten ist OK wenn`s ordentlich gemacht wird- kein Problem.
    Kombiinstrument auf Garantie tauschen wird auch nicht wild, denke ich.

    Der Ölwechsel ist zwar nicht lebenswichtig, aber auch nicht schlecht nach der Einfahrgeschichte- von wegen Abrieb im Öl usw usw
    Da stimme ich auch zu, wenn Du nur das Öl zahlst, dann mach ruhig, schaden wird`s auf keinen Fall. Setze jetzt mal vorraus das Du den Wagen länger fahren willst?? Sonst spar`s Dir.

    Gruß Lars
     
  9. #8 sorbas_gr, 08.01.2006
    sorbas_gr

    sorbas_gr Guest

    Hallo zusammen,

    ist es denn normal nach 2000 km eine Inspektion?? Ist die nicht erst bei 30000km??


    Gruß

    Sorbas_Gr
     
  10. #9 KleineKampfsau, 09.01.2006
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Zunächst denke ich mal, dass du bei einem AH bist, wo man mit den Leuten reden kann, von daher halte ich die Hinweise mit einem Anwalt etc. für sehr verfrüht.
    Das KI zu tauschen ist das geringste Problem, da du es gleich reklamiert hast. Bei mir wurde auch die PDC nachgerüstet und es sieht aus, wie Original. Zur Nachrüstung werden auch nur Originalteile genommen.

    Die "2000 km - Inspektion" wird empfohlen, ist aber nicht vorgeschrieben. Vielleicht kannst du es ja wegen des "Ärgers" mit der PDC komplett für lau bekommen, ansonsten würde ich das Öl mitbringen ...

    Andreas
     
  11. Juli66

    Juli66 Guest

    Ölwechsel bei 2000KM?

    wie jetzt???

    Sollte man nun doch einen vorzeitigen Ölwechsel machen? Gilt das für alle Motoren?
     
  12. HM

    HM

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedau
    Fahrzeug:
    BMW 123d
    Werkstatt/Händler:
    feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
    Kilometerstand:
    31128
    Kann... muss aber nicht!!! Eigenöl mitbringen lohnt sich hier doppelt.

    Ich persönlich würd´s lassen
     
  13. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Das mit dem Abrieb beim Einfahren wurde hier schon öfter diskutiert. Bei modernen Autos gibt es das nicht mehr. Darum ist ein Ölwechsel so früh Geldschneiderei oder sehr übervorsichtig. Du fährst in dem Zeitraum sowieso nicht so schnell... Wenn skoda doc davon abrät solltest du auf ihn hören ;-)

    Kannst ja mal gucken, wie der Ölstand ist bei 2000 km und es davon abhängig machen.

    Allzeit gute Fahrt,
    Jan
     
  14. Akkin

    Akkin Guest

    Ölwechsel ist nicht nötig, ich würde es lassen, ich werde auch keinen Ölwechsel nach 2000 km machen lassen, obwohl ich das auch sehr skeptisch betrachte !
     
  15. jabba

    jabba

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    :offtopic:
    Ich Frage mich dazu :
    Früher war die 1. Inspektion komplett im Preis enthalten.
    jetzt ist die entfallen, ist dies wirklich weil die nicht notwendig ist,
    oder nur um Kosten zu sparen.
    Denn wenn kein Ölwechsel erfolgt, treten wenn überhaupt erst Schäden weit nach der Garantie auf, oder?


    Die Tolleranzen der Fertigungen sind schon viel länger genauer, als das die Hersteller auf den 1.Ölwechsel verzichten.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Homer J. Simpson, 12.01.2006
    Homer J. Simpson

    Homer J. Simpson Guest

    Ölwechsel nach 2000km???
    So ein Humbug! Da will nur einer sein Geld am zu verkaufenden Öl verdienen!

    Gruß

    Homie
     
  18. #16 uLTiMaTe, 12.01.2006
    uLTiMaTe

    uLTiMaTe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    aufgrund des kratzer auf der scheibe des displays und das nicht anbringen der pdc anlage schlage ich eine kaufpreisminderung vor.

    rede einfach mal mit den leuten, sie müssen es dir auf jeden fall ersetzen.

    eigentlich hast du auch ein recht auf ein komplett neues fahrzeug ohne mängel, jedoch ist das immer in gewissen proportionen zu betrachten.

    es gab zb den fall, dass bei einem neu ausgeliefertem mercedes das rechte hintere fenster nicht per elektrischem fensterheber geöffnet oder geschlossen werden konnte. der käufer hat von seinen bürgerlichen rechten gebrauch gemacht und wollte ein komplett neues fahrzeug.
    fehlerquelle war lediglich eine sicherung.

    da aber bei dir pdc fehlt und wohl der komplette tacho mitsamt maxi-dot-display getauscht werden muss, würde ich erstmal versuchen den kaufpreis ordentlich zu drücken, schliesslich kannst du das auto währen der reparaturzeit nicht benutzen und durch die mängel hast du wohl großen ärger, weil du dich mit deinem AH rumstreiten darfst.

    schadensersatz neben der leistung, aufgrund von mängeln sollte da deine anspruchsgrundlage sein.
    zu finden im BGB ab §280 und folgende.

    ich würde es aber erstmal ohne anwalt im guten versuchen. die zeigen sich da bestimmt kulant und lassen dir was vom kaufpreis nach.

    aber in meinen augen ist es allein mit dem nachrüsten und dem austausch des displays allein nicht getan. du musst jetz wissen was du machst.
    auf jeden fall stand ja so ausdrücklich in deinem werksvertrag, dass von anfang an pdc eingebaut ist.
    das ist ein klarer sachmangel.
    und vom kratzer im display ganz zu schweigen.
     
Thema:

Fehler bei Neuwagenauslieferung. Was tun???

Die Seite wird geladen...

Fehler bei Neuwagenauslieferung. Was tun??? - Ähnliche Themen

  1. Bordnetzsteuergerät Fehler

    Bordnetzsteuergerät Fehler: Hallo Jungs, hab durch ne dumme Aktion Fremdspannung aufs Bordnetzsteuergerät gebracht. Jetzt zeigt er mir einen Fehler im Fehlerspeicher an, den...
  2. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  3. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...
  4. Fehler Zentralverriegelung

    Fehler Zentralverriegelung: hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem und hoffe hier evtl eine simple Möglichkeit zu finden mein Problem zu beheben. Aus irgendwelchen...
  5. Fehler P0403 beim Corolla nach Tausch der Batterie

    Fehler P0403 beim Corolla nach Tausch der Batterie: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Hoffe, es ist nicht zu "blasphemisch" es hier im Skoda-Forum zu posten, aber...