Fehler bei Fabia Combi

Diskutiere Fehler bei Fabia Combi im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, letzten Donnerstag komme ich zu meinem Auto und muß feststellen, dass die Fenster offen sind, die Innenraumbeleuchtung leuchtet und die...

  1. #1 wernherr, 10.05.2005
    wernherr

    wernherr Guest

    Hi,

    letzten Donnerstag komme ich zu meinem Auto und muß feststellen, dass die Fenster offen sind, die Innenraumbeleuchtung leuchtet und die Zentralverriegelung geht permanent auf und zu. Ich war ziemlich verwirrt, doch glücklich, dass niemand etwas gestohlen hat. Danach funktionierte alles wieder. Doch 2 Tage später, dass selbe Problem. Dieses Mal war es in der Nacht und es regnete durch die offenen Fenster. Also bin ich zum ÖAMTC gefahren, doch der konnte mir nicht sehr weiterhelfen. Der Mechaniker meinte, dies sei beim Octavia schon öfters vorgekommen, und ist ein Fehler im Türschloß (Mikrochip etc.). Hat wer schon Erfahrung mit dieser Panne? Wieviel kostet die reperatur?

    lg Werner
     
  2. #2 pietsprock, 10.05.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.741
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    Irgendwo habe ich hierzu schon mal etwas gelesen, wo dieses bei jemandem passiert ist, der seinen Wagen am Flughafen verschlossen abgestellt hat und das Auto dann abgeschleppt wurde, da es nicht verschlossen mit offenen Fenstern dort stand.

    Da war es allerdings ein Audi, wenn ich mich recht erinnere...

    Wie es dazu kommt, dass bei den modernen Autos auch mal die komplette Elektronik spinnt und dann mal auf und zu macht, ist letztlich nicht nachvollziehbar. Meistens kommt es in der Werkstatt ja dann zum berühmten Vorführeffekt und es ist alles in Ordnung und man steht zudem da wie ein Depp...
     
  3. #3 skodabauer, 11.05.2005
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    241
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Für dieses Phänomän gibt es mehrere mögliche Ursachen.
    a:Zugband am Schliesszylinder zu straff eingestellt oder
    b:Wassereintritt in die Stecker an der A-Säule(genau prüfen,manchmal schlecht zu sehen)
    Meistens ist das Wasser infolge einer verrutschten Abdichtung für diesen Fehler verantwortlich.
     
  4. noi76

    noi76 Guest

    Nur so auf Verdacht: Ist ein nachgerüstetes Radio drin?
     
  5. #5 wernherr, 11.05.2005
    wernherr

    wernherr Guest

    Es war der Mikrochip in der A-Säule beim türschloß. Kosten: 286 Eurosen!!!!! :nieder: :nieder:
     
Thema:

Fehler bei Fabia Combi

Die Seite wird geladen...

Fehler bei Fabia Combi - Ähnliche Themen

  1. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  2. Privatverkauf Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6

    Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6: verkaufe o.g. Abgasanlage Alter: 4 Jahre Laufleistung: 43.000 km Preis: 400,00 Euro VB Ein Versand ließe sich bestimmt möglich machen. viele...
  3. Octavia II Austausch dritte Bremsleuchte Octavia Combi 1Z

    Austausch dritte Bremsleuchte Octavia Combi 1Z: Nachdem bei meinem Octavia wieder einmal die dritte Bremsleuchte gebrochen war (der Länge nach auf der Unterkante aufgerissen) habe ich diese nun...
  4. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...
  5. Kaufberatung Fabia Kombi Benziner

    Kaufberatung Fabia Kombi Benziner: Hallo zusammen, wir überlegen, den Fabia Kombi 1.2 HTP meiner Frau auszutauschen, da aktuell derart viele Reparaturen anstehen und noch weitere...