fehlende Radmutter

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Marc-1987, 20.04.2012.

  1. #1 Marc-1987, 20.04.2012
    Marc-1987

    Marc-1987

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halberstadt
    Fahrzeug:
    Octavia Family Edition 1.6er Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lindner
    Kilometerstand:
    26000
    Hallo zusammen,

    meine Freundin hat ihren Fabia I beim freundlichen zur Inspektion gehabt. Die freundlichen hatten angerufen und meinten das sie Radmuttern ersetzen mussten. Die Frage ist werden bei einer Inspektion die Radmuttern nach gezogen oder überprüft ob alle montiert sind? Ich habe das Gefühl das die freundlichen einwenig auf Betrug aus sind. Den ich hatte die Sommerreifen angesteckt und alle Radmuttern mit Drehmoment nachgezogen. Das ganze ist schon fraglich. Hoffe auf ein paar Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Die haben wirklich gesagt, es würde eine Radmutter fehlen?! 8|

    Das ist schon sehr bizarr. Entweder du hast wirklich eine komplett vergessen, oder ich weiss auch nicht. Und du hast alle mit dem richtigen im Handbuch festgeschriebenen Drehmoment (100 bzw. 120 Nm) festgezogen? Haben sie denn eine Begründung dafür abgegeben, wieso die Radmuttern unbedingt ersetzt werden müssten? Hast du vielleicht Alu-Felgen und die Radmuttern der Stahlfelgen dafür verwendet? (afaik ist das aber durchaus zulässig.)
     
  4. #3 Marc-1987, 20.04.2012
    Marc-1987

    Marc-1987

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halberstadt
    Fahrzeug:
    Octavia Family Edition 1.6er Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lindner
    Kilometerstand:
    26000
    Die hatten gesagt, es fehlt eine und haben auch eine ersetzt. Das komische ist nur, ich haben die Radmuttern njach dem Montieren mit 110NM angezogen und ein haben nach eine Woche nochmals Kontrolliert. Darum kann ich es mir nicht vorstellen.
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Na ja... Radverschraubungen können sich aus verschiedenen Gründen lösen. Das Anzugsdrehmoment beim F1 ist 120 Nm und wenn die Radschrauben dann auch noch furztrocken oder gar noch leicht korrodiert war, kanns gut sein, dass es nicht gereicht hat. Da wären wir gleich wieder beim allseits beliebten Thema Radschrauben/-muttern schmieren oder nicht. Ich sag ganz klar ja, aber nur mit nem Tropfen Öl und das auch nur, um den Reibwert im Gewinde stabil zu halten. Alle die anderer Meinung sind, nehmen wahrscheinlich immer nur neue Radschrauben/-muttern und Radnaben und ziehen die Verschraubung quasi unter Laborbedingungen an. ;)
     
  6. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Naja also wenn sie nur eine ersetzt haben und du sie noch möglicherweise zu schwach festgezogen hattest, würde ich da keinen Aufstand machen. So ne Radschraube kostet doch 2,50€ oder sowas in der Richtung? Also bitte...
     
  7. #6 Marc-1987, 20.04.2012
    Marc-1987

    Marc-1987

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halberstadt
    Fahrzeug:
    Octavia Family Edition 1.6er Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lindner
    Kilometerstand:
    26000
    Scheiß auf die 2,50€ bloß wir denken nach ein Wechsel der Werkstatt vor zu nehmen. Den es kann nicht sein, weil sie ein Frau ist ihr sämtliche Reparaturen auf zu drücken. Da geht es bei Zahnriemen los und endet bei Ausgeschlagener Vorderachse. Dazu kommt, das diese Werkstatt nicht mal kundenfreundlichkeit und Sauberkeit kennt. Würden wir beide aus einer Gegend kommen, würde ich das übernehmen. Aber uns trennen 35km.
     
  8. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Naja, ich denke wenn du die Schrauben definitiv zu schwach angezogen hast und du nicht ausschließen kannst, dass eine wirklich fehlte würde ich da den Ball lieber flach halten. Wenn die Werkstatt sonst keine Glanzleistungen vollbringt spricht das definitiv für einen Wechsel, aber ich würde das nicht an einer angeblich fehlenden Radmutter festmachen.

    Und was ist denn mit dem Zahnriemen und der ausgeschlagenen Vorderachse? Dass die Vorderachse nicht gerade eine Stärke beim F1 ist ja hinlänglich bekannt (gerade Querlenkerbuchsen und Koppelstangen sind Problemkinder). Und sie würden den ZR gerne wechseln, obwohl er nicht fällig ist oder wo ist das Problem?

    Wenn du hinsichtlich der (angeblichen) Mängel unsicher bist empfehle ich dir einen Besuch in einem Prüfzentrum (TÜV, Dekra, ADAC), wenn die den Mangel nicht bestätigen können ist ein Werkstattwechsel definitiv sinnvoll. Das Spiel selbst ohne Hebebühne bzw. Prüfzentrum zu beurteilen halte ich für eher gewagt.
     
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    Sag mal... kanns sein, dass du nur noch nen Grund suchst, die Werkstatt zu wechseln?

    Zum Kunden besch... ist das mit der Radschraube eine denkbar ungeeignete Variante, da sehe ich den Fehler schon viel eher bei dir und dann wäre es eigentlich keine ganz schlechte Werkstatt, wenn sie das gesehen haben.
     
  10. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Genau das denke ich doch auch. Da gibt es deutlich bessere Methoden. Bei einem Bekannten wollten sie mal in seinem Fiesta mit Endura-Motor den Zahnriemen wechseln, obwohl er eine Kette hat. Oder beide Querlenker vorne, obwohl sie nur 60tkm runterhatten und nachweislich (-> Prüfzentrum!) vollkommen in Ordnung waren.

    Mit einem "Radschraube fehlt"-Betrug macht eine Werkstatt so wenig Gewinn, dass das in keinem Verhältnis zum Risiko steht, als Betrüger entlarvt zu werden oder deswegen einen Kunden zu verlieren. Check lieber die übrigen Mängel die sie moniert haben.
     
  11. #10 Marc-1987, 20.04.2012
    Marc-1987

    Marc-1987

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halberstadt
    Fahrzeug:
    Octavia Family Edition 1.6er Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lindner
    Kilometerstand:
    26000
    Die fehlende Radmutter soll nicht der Aufhänger sein, die Werkstatt zu wechseln. Sie wird bevor die Vorderachse repariert wird nochmal ein anderen Freundlichen dazu befragen. Mir ist auch selbst bewusst, das beim Fabia 6Y die Stabis, Querlenker und so ein Problemkind ist. Eins ist klar, die Radmutter ist wieder montiert und die Werkstatt ist nicht weiter zu empfeheln.
     
  12. #11 Marc-1987, 20.04.2012
    Marc-1987

    Marc-1987

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halberstadt
    Fahrzeug:
    Octavia Family Edition 1.6er Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lindner
    Kilometerstand:
    26000
    was auch nochfraglich ist, das die Vorderachse gemacht werden muss. Der fabia ist erst 50tkm gelaufen. wie gesagt das wird nochmals gegen geprüft und gut
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Der andere Freundliche wird dir doch tendenziell auch sagen, dass die Achse im Eimer ist - schließlich verdient er damit Geld. Andererseits könnte er mit einer anderen Diagnose den anderen Freundlichen als inkompetent hinstellen wollen, wenn er erfährt dass du genau deshalb dort bist. Ein "ich habe gehört, die VA sei kaputt" wird ihn nicht gerade davon überzeugen, dass du ausgerechnet du diesen Mangel bemerkt hast.

    Darum mein Rat: Wenn du wirklich eine objektive Einschätzung ob der Reparaturbedürftigkeit haben willst, dann fahr auch zu jemandem hin, der das objektiv und ohne eigene Interessen beurteilen kann. Normalerweise tust du dafür nen Zehni in die Kaffeekasse und gut ist.

    Edit: Kaputte Querlenkerbuchsen und Koppelstangen sind auch nach nur 50tkm beim F1 keine Seltenheit. Wenn ich das richtig sehe, verhärtet in den Koppelstangen eher das Fett (also zeitlicher Einfluss), dann können gerne mal die Lager ausschlagen und davon kaputtgehen.
     
  15. #13 Marc-1987, 20.04.2012
    Marc-1987

    Marc-1987

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halberstadt
    Fahrzeug:
    Octavia Family Edition 1.6er Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lindner
    Kilometerstand:
    26000
    Von mir ein Kumpel arbeitet in einer KFZ Werkstatt und der wird sich das problem mal anschauen beim Kaffee. Den weiß ich es ganz genau
     
Thema: fehlende Radmutter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia 6y5 standard radschraube

    ,
  2. radschraube fehlt

Die Seite wird geladen...

fehlende Radmutter - Ähnliche Themen

  1. Sicherheitsschraube/Radmutter

    Sicherheitsschraube/Radmutter: Guten Abend Community, mich würde interessieren, ob bei den Rädern diebstahlhemmende Radmuttern serienmäßig dabei sind. In diesem Fall geht's...
  2. Radmuttern Alufelge auch für Stahlfelge verwendbar?

    Radmuttern Alufelge auch für Stahlfelge verwendbar?: Hallo zusammen, wir haben für meine Lebensgefährtin vor rund 2 Monaten einen neuen Rapid Spaceback 1,2 TSI 66KW gekauft. War es von den letzten...
  3. Fehlende Telefonkoppelung

    Fehlende Telefonkoppelung: Hallo, ich besitze seit wenigen Tagen einen Octavia 2.0 TDI RS Bj.2015 als Reimport aus Tschechien. Verbaut ist das große Columbus- Infotainment....
  4. Fehlende Ausstattung....

    Fehlende Ausstattung....: Hallo liebe SIII Fahrer, ich musste bei unserer Urlaubsfahrt ( eine Strecke 1200 km ) feststellen, dass die 230-V-Steckdose und USB-Anschluss...
  5. Octavia III 2.0 TDI Schaltseil, fehlende Sicherungsklammer?

    Octavia III 2.0 TDI Schaltseil, fehlende Sicherungsklammer?: Ich hab nun nach 10000km die Schaltseile neu eingestellt, da von Anfang an der 2. und 4. Gang nicht ganz sauber reingingen. (geht jetzt normal zu...