Federn vorne und hinten wechseln

Diskutiere Federn vorne und hinten wechseln im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Kann mir irgendjemand ne Anleitung zum wechseln der Federn vorne und hinten geben? Vielen Dank

  1. #1 bennick, 20.12.2005
    bennick

    bennick Guest

    Hallo
    Kann mir irgendjemand ne Anleitung zum wechseln der Federn vorne und hinten geben?
    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mister X, 31.01.2006
    Mister X

    Mister X

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hengersberg / Bayern
    Gegenfrage: Hast du nen Federnspanner? Wenn du keinen hast, tust dich da schwer!
     
  4. #3 Björn_R, 05.02.2006
    Björn_R

    Björn_R

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Cux. und HH.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4TSI DSG Combi Family
    Ich bräuchte auch noch eine Anleitung zum Federn wechseln.
    Werkzeug hab ich alles parat, sofern kein Spezialwerkzeug benötigt wird.
    Hab mir die Aufhängung weiter nicht angesehen und hätte gerne bevor ich anfange eine Anleitung, damit beim wechsel keine bösen überraschungen auftauchen. ;)
    Gruss
     
  5. Knappi

    Knappi

    Dabei seit:
    28.07.2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarme
    Fahrzeug:
    Octi 1 Kombi TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Moin,

    wenn Du kurze Sportfedern verbauen möchtest kommst ohne Spanner klar.
    Aber wenn Du noch nie ein Federbein zerlegt hast bzw. Federn gewechselt, dann nimm Dir wen dazu der es beherrscht :veilchen: :veilchen: :veilchen:
    Arbeite im Fahrwerk in einer Autofabrik und glaub mir wenn die Feder abgeht siehst Du nicht mehr so gut aus wie der blaue Smiley :veilchen: :veilchen:

    Gruß Lars
     
  6. #5 Björn_R, 06.02.2006
    Björn_R

    Björn_R

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Cux. und HH.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4TSI DSG Combi Family
    Also ich hab Federspanner etc. alles vor Ort.
    Hab auch bei anderen Autos schon mal Fahrwerke und Federn getauscht.
    Wenn man mal eine Feder gewechselt hat und sieht wie lang diese im komplett entspannten Zustand ist, kann man sich schon vorstellen was für Kräfte da drauf wirken.
    Werde den wechsel auch ohne Anleitung hin bekommen, dauert aber länger und man weiß schon im Vorraus evtl. "Knackpunkte" die zu beachten sind.
    Gruss
     
  7. #6 Manuela577, 01.03.2006
    Manuela577

    Manuela577

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiden 92637 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift RS Kombi
    Hallo,

    das würde mich auch interessieren.

    Hab schon Fahrwerke bei Golf III eingebaut und möchte jetzt meinen Fabia etwas der Straße näher bringen. (-30mm Eibach Federn)

    Hab mir als kleine Hilfe ein schlaues Buch gekauft, in dem das Wechseln beschrieben ist.

    Vorderachse: Muß man da wirklich alles (laut Beschreibung) abschrauben oder reicht es, nachdem alles vom Dämpfer selbst demontiert ist, die untere Schraube am vorderen Stoßdämpfer zu lösen und dann die oberen 3 Schrauben?

    Rest ist dann sowieso klar.

    Eine Antwort wäre sehr hilfreich (möchte nicht länger brauchen zum Einbau, als unbedingt nötig)...

    :keineahnung:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Björn_R, 01.03.2006
    Björn_R

    Björn_R

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Cux. und HH.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4TSI DSG Combi Family
    Hab Heute die Federn bei unserem Fabia umgebaut. VA Fahrerseite ist kein Problem. Nur auf der Beifahrerseite musste ich den Achsschenkel lösen, das man diesen nicht weit geug runter bekam um das federbein aus der Halterung zu bekommen weil die Antriebswelle am Achsträger auflag.
    Aber im großen und ganzen ist der Umbau Kinderleicht.
    Hab alles auf gut Glück angefangen und ohne größere Probleme gewechselt bekommen. Eigentlich erklärt sich beim Umbau alles von selbst was gelöst werden muss.
    Gruss
     
  10. #8 Manuela577, 01.03.2006
    Manuela577

    Manuela577

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiden 92637 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift RS Kombi
    Ich probier's mal. Wird schon funktionieren...
     
Thema: Federn vorne und hinten wechseln
Die Seite wird geladen...

Federn vorne und hinten wechseln - Ähnliche Themen

  1. Fun Stoßstange GFK vorne demontieren

    Fun Stoßstange GFK vorne demontieren: Hi, hab die suche schon benutzt finde aber keine passende Antwort. Meine GFK Stoßstange hat (vom Vorbesitzer) einen Unfallschaden. Den wollte ich...
  2. Äußerer Türgriff hintere Tür links ausbauen + Teilenummer

    Äußerer Türgriff hintere Tür links ausbauen + Teilenummer: Hallo an Alle, hat jemand eine Ahnung wie man beim Kombi auf der Fahrerseite die hintere Tür den äußeren Türgriff abbekommt? Und wenn jemand von...
  3. Fensterheber Bedienung hintere Türen

    Fensterheber Bedienung hintere Türen: Servus. Und zwar möchte ich es so machen, dass meine hinteren Passagiere die Fensterheber nicht bedienen können. Im Bordcomputer gibt es zwar das...
  4. PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010

    PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010: Hallo liebe Gemeinde, darf ich euch um Hilfe bitten ? Wir haben einen Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010. Leider finde ich keine Bezeichnung auf...
  5. Limousine Sitzbank hinten ausbauen?

    Limousine Sitzbank hinten ausbauen?: Hallo Zusammen. Besteht bei der Limo die Möglichkeit die Sitzfläche der Rückbank auszubauen?