Federn Octavia III - Bilder + Empfehlungen

Diskutiere Federn Octavia III - Bilder + Empfehlungen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Gemeinde, ich hätte gern meinen Octavia 3 etwas näher am Boden. Da ich mit dem Fahrwerk an sich voll zufrieden bin und durch...

  1. #1 DonMurat667, 01.09.2019
    DonMurat667

    DonMurat667

    Dabei seit:
    01.09.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswartha
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich hätte gern meinen Octavia 3 etwas näher am Boden.

    Da ich mit dem Fahrwerk an sich voll zufrieden bin und durch zeitweiligen Hängerbetrieb nicht zu tief möchte plane ich nur Federn zu verbauen.

    Hat jemand Bilder eines normalen Octavia 3 mit Federn und evtl. auch Spurplatten?

    Gibt es auch Erfahrugen und Empfehlungen ob Eibach, H&R, ....
     
  2. #2 ostomek, 01.09.2019
    ostomek

    ostomek

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    7
    Hi, habe jetzt Eibach Pro Kit drin mit 35-30 mm. Optik ist super. Aber wenn dir Komfort wichtig ist. Dann lass es sein. Die Eibachs sollen schon im Vergleich zu H&R weich sein, trotzdem empfinde ich aiw schon als sehr straff mit 18 Zoll Felgen. Und wenn du öfters grösseren Hänger ziehen willst macht das keinen Sinn.
    Das original Fahrwerk ist nunmal das beste, aber von der Optik natürlich SUV.
    Ansonsten sind die Eibachs gut.
     
  3. #3 DonMurat667, 01.09.2019
    DonMurat667

    DonMurat667

    Dabei seit:
    01.09.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswartha
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI
    Könntest du ein Bild reinstellen wie das mit 18" wirkt? Da ich auch 18er habe hätte ich da mal ein Gefühl.

    Groß ist der Hänger nicht wirklich (750 kg mit Schnittgut und vielleicht 5 bis 8 mal im Jahr)

    Das es zu straff werden könnte, da mache ich mir wenig sorgen, wäre mir sogar ganz recht.
     
  4. #4 ostomek, 01.09.2019
    ostomek

    ostomek

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    7
    Klar hier ein Foto.
     

    Anhänge:

  5. #5 361Grad, 01.09.2019
    361Grad

    361Grad

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    2.0 TSI/DQ381
    @ostomek
    Mach doch mal ein ganz seitliches bitte.
    Kannst du noch Abstand Radmitte zur Kotflügelkante messen?
     
  6. miTo82

    miTo82

    Dabei seit:
    16.09.2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG
    Ich hab auch das Eibach Pro-Kit mit 18-Zöllern (Skoda Turini) und Spurplatten (VA 20mm, HA 40mm). Anfangs fand ich es so genau richtig, aber mittlerweile bereue ich es nicht die Sportsline Federn genommen zu haben. Oft schaue ich mein Auto an und denke noch 1 cm weiter runter wäre super.

    Irgendwo hier im Forum geistert auch ein Thread herum mit sehr vielen Bildern von verschiedenen Federn...


    Edit: Da isser: https://www.skodacommunity.de/threads/frage-eibach-pro-kit-oder-sportline-federn-verbauen.97493/
     
    Rumgebastel gefällt das.
  7. #7 361Grad, 02.09.2019
    361Grad

    361Grad

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    2.0 TSI/DQ381
  8. #8 DonMurat667, 02.09.2019
    DonMurat667

    DonMurat667

    Dabei seit:
    01.09.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswartha
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI
    Danke schon einmal für die Hinweise und Links.

    Hab gerade auch nochmals gemessen => Jetzt sind es von Radmitte bis Radkasten 380mm

    Das Pro-Kit wäre mir vielleicht wirklich etwas mau ... Wenn der Radkasten in einem Abstand von 330 - 340 mm steht, wäre das für mich ein stimmiges Bild.

    Wegen härte oder fehlenden Komfort mache ich mir absolut keine Sorgen. Ich bin jung und habe keine Kinder :D

    d.h.: das wird wohl das Objekt meiner Begierde:
    upload_2019-9-2_18-53-20.png

    Da heißt es wohl nur noch die passenden Spurplatten zu finden ...?(
     
  9. #9 DonMurat667, 05.10.2019
    DonMurat667

    DonMurat667

    Dabei seit:
    01.09.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswartha
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI
    Ich wollte nur mal ein update geben, vielleicht interessiert jemanden das Endergebnis / der Vergleich

    Serie:
    Serie.jpg

    Tieferlegung mit Sports-Line Federn von Eibach (Ohne Platten):
    Tiefer.jpg TieferOhnePlatteVorne.jpg TieferOhnePlatteHinten.jpg

    Nachträglich die Spurplatten, auch von Eibach (vorne +15mm je Seite, hinten +20mm je Seite):
    TieferMitPlatteVorne.jpg TieferMitPlatteHinten.jpg

    Mein Fazit:
    Er ist straffer, aber nicht unkomfortabel. Das tauchen beim Bremsen ist deutlich weniger und beim beschleunigen wird die front deutlich weniger entlastet, er scharrt nicht mehr so extrem ... Ich bin rundum glücklich und zufrieden und da ich die Spurplatten eh eintragen muss wird die nächste Bestellung wohl bei Racechip landen .... Ja das ist ein Streitthema aber ich will mich einfach mal überraschen lassen.
     
  10. #10 361Grad, 07.10.2019
    361Grad

    361Grad

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    2.0 TSI/DQ381
    @DonMurat667
    kannst du mal bitte Abstand mitte Radnabe zur Koflügelkante posten?
     
  11. #11 DonMurat667, 07.10.2019
    DonMurat667

    DonMurat667

    Dabei seit:
    01.09.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswartha
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI
    @361Grad
    Der Abstand ist zwischen 33,5 und 34 cm. Vorne ist der Abstand tendenziell größer.
     
  12. #12 361Grad, 07.10.2019
    361Grad

    361Grad

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    2.0 TSI/DQ381
    Danke, das wäre ja schon gut tief
    Du hast ja den schwereren 2.0TDI
    ich habe aktuell 390mm da wäre 340mm schon heftig

    jetzt würde mich noch @ostomek interessieren was er mit dem Prokit an Maße hat
    hoffe er antwortet doch mal ,damit man das mal vergleichen kann in etwa
     
  13. #13 DonMurat667, 07.10.2019
    DonMurat667

    DonMurat667

    Dabei seit:
    01.09.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswartha
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI
    Ich habe auch in einem Bereich von 380 bis 390 mm gestartet. Also die versprochenen 40 - 50 mm sind es auch geworden.

    Es sieht zumindest jetzt so aus, wie ich es mir vorgestellt habe.

    Was ich (und die Werkstatt) unterschätzt habe sind die ganzen elektronischen Helferlein die neu kalibriert werden müssen ...
    Xenon klar, aber auch die Kamera und Frontradar wird mit allen Funktionen neu eingestellt.
    Da die el. Hecklappe direkt nach dem Einbau nicht mehr richtig geöffnet hat, habe ich gleich selbst diese neu kalibriert.

    Hier noch ein kleines Vergleichsfoto beim einkaufen:
    IMG_20191005_081452.jpg

    Am Samstag habe ich dummerweise vergessen ein Bild zu machen, als ein Freund von mir mit seinem RS da war. Aber meiner war sichtbar tiefer und stand satter da :whistling:;)
     
  14. #14 361Grad, 07.10.2019
    361Grad

    361Grad

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    2.0 TSI/DQ381
    Was hast du schlußendlich bezahlt? Gern auch per PN

    Die meisten erzählen ja man muß die Kamera und Assistenz Systeme neu kalibrieren...
     
  15. #15 Octipus, 07.10.2019
    Octipus

    Octipus

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TSI
    Kilometerstand:
    65000
    Also ich habe nichts (außer Scheinwerfer) einstellen lassen und ACC und Kamera funktionieren auch nach über 3 Jahren problemlos.
     
  16. #16 DonMurat667, 08.10.2019
    DonMurat667

    DonMurat667

    Dabei seit:
    01.09.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königswartha
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI
    @Octipus , ACC habe ich nicht, leider nur den Notbremsassistent-Radar. Aber wie gesagt, die Hecklappe hat nicht richtig (bzw. gar nicht) geöffnet und der Lane-Assist greift erst jetzt wieder beherzter ein.
    Kann alles natürich subjektiv sein was ich jetzt in den 2 Wochen hatte im Vergleich zu den Jahren die ich "Serie" gefahren bin.
     
Thema:

Federn Octavia III - Bilder + Empfehlungen

Die Seite wird geladen...

Federn Octavia III - Bilder + Empfehlungen - Ähnliche Themen

  1. SmartLink für Octavia 5E MJ2014

    SmartLink für Octavia 5E MJ2014: Hallo! gibt es in der Zwischenzeit eine Möglichkeit Smartlink für Bolero zu aktivieren? bzw hat schon jemand in VCDS das Menü gefunden um...
  2. Octavia 5e 2019 - Handyhalterung Mittelkonsole (für Android Auto)

    Octavia 5e 2019 - Handyhalterung Mittelkonsole (für Android Auto): Hi, nach dem ich mich einige Wochen mit dem Thema herumgeärgert habe (nichts passendes gefunden) möchte ich das Ergebnis hier teilen. Bei meinem...
  3. Privatverkauf 4 neue Alufelgen Dezent TD graphit 6x15 ET38 Rapid/Fabia III

    4 neue Alufelgen Dezent TD graphit 6x15 ET38 Rapid/Fabia III: Ich verkaufe 4 nagelneue Aluräder (s.o.) im Originalkarton, Abholung in Hannover, Preis 200 Euro. Rechnung vom April 2019 und alle Papiere anbei.
  4. Superb Ambition oder Octavia Soleil

    Superb Ambition oder Octavia Soleil: Hallo zusammen, Ich stehe vor der Entscheidung einen neuen Firmenwagen zu bestellen. In der engeren Auswahl sind Octavia Combi Soleil mit 150 PS...
  5. Kuda Konsole für Superb III

    Kuda Konsole für Superb III: Hallo! Ich möchte noch eine Konsole neben dem Navi, auf der eine Handyhalterung montiert werden kann, für den Superb. Gefunden habe ich _nur_...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden