Federn hinten wechseln

Diskutiere Federn hinten wechseln im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, muss bei meinem 95er die hinteren Federn wechseln. Brauch ich dazu Federspanner? Wie gehe ich im Detail vor? Soll man auch gleich...

  1. #1 Andre90, 23.06.2008
    Andre90

    Andre90

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92275 Hirschbach 92275 Hirschbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Rapid 130, Saab 99, Saab 900 Cabrio
    Werkstatt/Händler:
    einfach: selber kompliziert: Autokomplet91, Pilsen
    Hallo,

    muss bei meinem 95er die hinteren Federn wechseln. Brauch ich dazu Federspanner?

    Wie gehe ich im Detail vor?

    Soll man auch gleich die Gummis erneuern?



    Stoßdempfer sind neu, die Federn wurden vom Vorbesitzer vergessen... ;-(



    Danke für die Tips
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 23.06.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    143460
    Theoretisch muss man die Federn auch nicht wechseln!
     
  4. #3 Evil Diesel, 23.06.2008
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Hi Andre,

    warum willst Du den die Federn wechseln?
    Die Gummis sind normalerweise billig, also wenn dann würde ich diese gleich mitwechseln.
    ich würde diese erst bei deutlich über 120.000 km wechseln.

    Es grüßt Dich
    Evil Diesel
     
  5. #4 Andre90, 24.06.2008
    Andre90

    Andre90

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92275 Hirschbach 92275 Hirschbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Rapid 130, Saab 99, Saab 900 Cabrio
    Werkstatt/Händler:
    einfach: selber kompliziert: Autokomplet91, Pilsen
    eine ist gebrochen..

    Wie gehts nun?

    Danke Gru0ß
     
  6. #5 condomi, 24.06.2008
    condomi

    condomi

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hönow 15366
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z Kombi 2l tdi bkd, elegance
    Werkstatt/Händler:
    AFW-Wildau.de
    Kilometerstand:
    263123
    moin

    also eigentlich brauchst du kein federspanner, aber zur sicherheit würd ich einen nehmen. wenn du keinen nimmst löse die mutter vom federteller langsam!!!! so teuer sind die federspanner aber nich.





    mfg René
     
  7. #6 Jochen B., 27.06.2008
    Jochen B.

    Jochen B.

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    `95er Felicia I GLXi 1.3 (50kW)
    Werkstatt/Händler:
    Klaus, Schleusenufer 3 (falls ich`s nicht selber mache)
    Kilometerstand:
    120000
    Ich habe die Federn mal beim Polo mit Seilen (6mm, vier Schlingen, untereinander verbunden) zusammengebunden, halte es aber selber für unverantwortlich und würde es nicht wiederholen! (Bliebe noch die Frage, wie Du die neuen Federn vorspannen willst.)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Andre90, 02.07.2008
    Andre90

    Andre90

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92275 Hirschbach 92275 Hirschbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Rapid 130, Saab 99, Saab 900 Cabrio
    Werkstatt/Händler:
    einfach: selber kompliziert: Autokomplet91, Pilsen
    Hi,



    hab mir das nun mal angeschaut.



    Muss ich da im Kofferraum den Dämpfer überhaubt lösen??



    Kann mir jemand ne Kurzanleitung schrieben, wie ich die Federn tauschen muss??! Wär nett ;-) Komisch gemacht beim Skoda, wenn man Saab und W124 gewöhnt is...



    Danke vielmals
     
  10. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ja.

    Wieso komisch ? Mutter oben runter, Schraube unten raus und das Federbein fällt Dir schon entgegen. Beim Serienteil habe ich das nie zerlegt (wozu auch .....) und beim HP war alles (das Federbein) sehr easy auseinander- & zusammenzubauen und auch kein Federspanner nötig.
     
Thema: Federn hinten wechseln
Die Seite wird geladen...

Federn hinten wechseln - Ähnliche Themen

  1. Äußerer Türgriff hintere Tür links ausbauen + Teilenummer

    Äußerer Türgriff hintere Tür links ausbauen + Teilenummer: Hallo an Alle, hat jemand eine Ahnung wie man beim Kombi auf der Fahrerseite die hintere Tür den äußeren Türgriff abbekommt? Und wenn jemand von...
  2. Fensterheber Bedienung hintere Türen

    Fensterheber Bedienung hintere Türen: Servus. Und zwar möchte ich es so machen, dass meine hinteren Passagiere die Fensterheber nicht bedienen können. Im Bordcomputer gibt es zwar das...
  3. Limousine Sitzbank hinten ausbauen?

    Limousine Sitzbank hinten ausbauen?: Hallo Zusammen. Besteht bei der Limo die Möglichkeit die Sitzfläche der Rückbank auszubauen?
  4. Parksensoren hinten lassen sich problemlos reindrücken?

    Parksensoren hinten lassen sich problemlos reindrücken?: Guten Morgen Allerseits! Gestern habe ich mit dem Kunststoffschwärzer die hintere Plastikabdeckung behandelt. Dabei ist mir ein wenig Farbe auf...
  5. Privatverkauf Original Federn Skoda Superb 2.0TDI 4x4

    Original Federn Skoda Superb 2.0TDI 4x4: Biete hier Original Federn an. Sind ca. 140.000km gelaufen. 40 Euro für alle vier.