Federbein vorne ausbauen

Diskutiere Federbein vorne ausbauen im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Halloo! Ich bin ganz neu hier da ich vor kurzem einen alten Skoda Favorit (Bauj. 91) uebernommen habe und doch wohl Hilfe brauche um den durch...

Elke88

Dabei seit
25.05.2011
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Halloo!

Ich bin ganz neu hier da ich vor kurzem einen alten Skoda Favorit (Bauj. 91) uebernommen habe und doch wohl Hilfe brauche um den durch den TUV zu bringen ;)

Der TUV hat (unter anderem) gesagt, dass das Domlager rechts vorne ausgeschlagen ist und wir haben heute probiert das Federbein auszubauen. Alle Schrauben sind los (die unterste am Stossdaempfer, und die zwei kleinen im Motorraum), allerdings kriegen wir ihn einfach nicht drunter weg. Mit dem Federspanner haben wir zu wenig Platz.

Deswegen haben wir zwei Fragen:

1. Haben wir alle Schrauben lose die lose sein muessen oder muss auch z.B. das Traggelenk (Triangel) geloest werden?

2. Und in welcher Reihenfolge muessen wir das Federbein ausbauen? Muss er erst oben fest bleiben waehrend wir das Traggelenk nach unten druecken so dass dann das Federbein weggenommen werden kann?

Schon mal Danke fuer Eure Antworten. Wir hoffen, dass einer von Euch uns helfen kann...

Gr., Elke
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.037
Zustimmungen
453
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
Guten Abend!

Unten klemmt der Stossdämpfer oft ein wenig, weil er ja sozusagen dort auch festgeklemmt ist.
Hier empfiehlt es sich, den Klemmbereich ein wenig mit Rostlöser oder Silikonöl vorzubehandeln.
Dann kann man das Teil oben aushängen und das Traggelenk von einem Helfer runterdrücken lassen und irgendwann löst sich das unten schon aus der Klemme. Man kann das Federbein dann rausnehmen, eine zusätzliche Demontage anderer Teile ist absolut nicht erforderlich.
Wichtig wäre, die untere Position des alten Federbeines (in der Schraubklemme) zu markieren, da man die Teile ein wenig nach oben oder unten verschieben kann und somit den Sturz ändert.

Und VORSICHT - oft sind die angeschweissten Federteller am Stossdämpfer arg vergammelt - bei einem Totalversagen kann sich die Feder plötzlich mit voller Wucht entspannen, hier besteht erhebliche Verletzungsgefahr!
Im Zweifel also lieber im eingebauten Zustand schon die Federspanner anbauen.

Viel Erfolg!

Michal
 

Elke88

Dabei seit
25.05.2011
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Hey Michal!

Danke für deine schnelle Antwort. Es ist uns heute abend doch tatsächlich noch gelungen das Federbein auszubauen! :D Wir hatten scheinbar nur nicht genug Kraft eingesetzt, aber nachdem wir dann also wussten, dass es die richtige Art und Weise ist, haben wir uns mehr getraut und voilà!

Nochmals Danke- jetzt können wir weiter arbeiten :P
 
Thema:

Federbein vorne ausbauen

Federbein vorne ausbauen - Ähnliche Themen

Rapid Stoßstange vorne abbauen - Spezialwerkzeug nötig?: Hallo zusammen, Zum Nachrüsten einer PDC vorne muss ja die Stoßstange ab. Neben den je 4 Schrauben oberhalb des Grills und unten an der...
Antriebswellen, Getriebeöl und co.: Guten Abend allerseits, mein Tüv ist überfällig (März). Aus Zeitgründen kann ich mich erst jetzt darum kümmern. Als ich den Feli vor zwei Jahren...
ABS-Sensor vorne - entfallen, wo herbekommen?: Hallo zusammen, mein Felicia und ich haben ein Problem: Die HU ist fällig und die ABS-Warnlampe leuchtet, weil das Kabel vom ABS-Sensor vorne...
Federbeinstützlager Hinten tauschen: Hallo Leute, Folgendes Problem: Ich habe vor ca. 6 Monaten die hinteren Stoßdämpfer an meinem Octavia gewechselt. Nun begleitet mich seit 2 Tagen...
Tausch der Lautsprecher, eine Anleitung ohne Bilder: Ich versuche mal hier für alle Interessierten, den Umbau der Serienlautsprecher auf Zubehörsysteme zu beschreiben. Der Umbau wurde an einem...

Sucheingaben

skoda octavia feder vorne ausbauen

Oben