Fazit nach 1 Woche Citigo

Diskutiere Fazit nach 1 Woche Citigo im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo erstmal, Ich würde den Zwerg wiederkaufen. Preis-Leistung sehr gut! Erfahrungsgemäss (Mein 15.Wagen) zeigt sich erst nach mehreren Wochen,...

  1. #1 graboid, 12.02.2012
    graboid

    graboid

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    Ich würde den Zwerg wiederkaufen. Preis-Leistung sehr gut! Erfahrungsgemäss (Mein 15.Wagen) zeigt sich erst nach mehreren Wochen, wo es Grund zum nörgeln gibt. Ich werde berichten, sobald ich reicher an Erfahrungen bin. Nach 1000km zeigen sich jedoch noch keine gravierenden Mängel. Anbetrachts der Motorisierung erstaunt mich der niederige Geräuschpegel bei den in der Schweiz erlaubten 120 km/h. Sitzheizung spricht auch schnell an. Zumindest deutlich schneller als die in meinem Citroen C6, welchen ich zuvor fuhr.
     
  2. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    5
    Kannst Du schon etwas über den Verbrauch sagen?
     
  3. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    Welche Motorisierung hast du denn? Welche Extras? Hast du auch das zentrale Navi system?

    Lg Clemens
     
  4. #4 FabiaOli, 13.02.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.659
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Na da bin ich mal gespannt was der Zwerg so kann.
     
  5. #5 graboid, 13.02.2012
    graboid

    graboid

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Es ist das 75PS Modell. Ich denke mal, dass der alles drin hat, was es gibt. Also Klima, ZV mit Fb, Sitzheizung, City Safe oder wie das heisst, Parksensoren etc. Farbe grün mit beigem Interieur, welches bei mir Bedingung war. Die erste Tankfüllung habe ich verbrannt ohne auf den Verbrauch zu schauen. Ich werde demnächst tanken müssen, und kann Euch dann zumindest mal mitteilen, wie weit ich mit einem Tank gekommen bin. Nicht sehr repräsentativ, aber gibt dann schon mal einen Ansatzpunkt.

    Die verarbeiteten Materialien im Innenraum sind natürlich von der preiswerten Sorte, aber meines Erachtens gut verarbeitet. Das Navigationsgerät ist nicht dabei. Ich werde mir das zuerst anschauen. Ich bin nicht sicher, ob ich das kaufen werde, da ich erst ein Nüvi gekauft habe mit lebenslang Kartenupdate (soll heissen etwa 2 Jahre, länger hält ja moderne Elektronik eh nicht).

    Was kann das aufsteckbare Navigationsgerät sonst noch, ausser navigieren?
     
  6. fred67

    fred67

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Maps and More verbindet sich per Bluetooth mit dem Handy und dient dann als Freisprecheinrichtung. Auch dient es als Anzeige für den Parkassistenten.
     
  7. #7 geronimo, 13.02.2012
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.427
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
  8. #8 Herne_1, 13.02.2012
    Herne_1

    Herne_1 Guest

    Und dann Preis-Leistung sehr gut? Dann gehe ich mal von 14000 € oder mehr aus. Für das, was da geboten wird finde ich das Auto überteuert.
     
  9. #9 graboid, 13.02.2012
    graboid

    graboid

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hat mich umgerechnet 11920 Euro gekostet. 8 x bereift mit anständiger Marke. Find ich gut, im Gegensatz zu dem Verbrauch, was ich mit der ersten Tankfüllung erreicht habe. Da kam ich auf 5,9 Liter, was dann doch erheblich von der Werksangabe abweicht, trotz der Kälte.....
     
  10. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    ich finde das für einen neuwagen, der erst eingefahren wird nicht schlimm. hängt aber auch davon ab, ob du nur überland oder stadt kurzstrecken gefahren bist.
     
  11. #11 graboid, 13.02.2012
    graboid

    graboid

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Macht mir jetzt auch nicht wirklich Angst. Auf Spritmonitor.de sehe ich, das VW up!s mit der 60 Pferde Maschine mit deutlich über 6 Liter geführt sind. Wenns bei den 6 Litern bleiben sollte, bricht für mich auch keine Welt zusammen, bin ich mich ja vom Vorgänger 9,5 Liter Diesel gewohnt :) In erster Linie habe ich den Skoda gekauft, weil es der einzige Kleinwagen ist, welcher in einer Interieurfarbe erhältlich ist, die anders ist als Schwarz in verschiedenen Helligkeitsstufen. Auch sein äusseres ist mir im sehr sympathisch, weil das Styling eher konservativ ist, im Gegensatz zum Up! Der macht einen auf hip! und trendy! und schick! Auch die iPhone-eske Armaturenbrettgestaltung zieht bei mir überhaupt nicht. Ein kläglicher Versuch aus einem güstigen(?) Kleinwagen ein Lifestyle Accessoire zu machen. Na ja, vielleicht liegts daran, dass ich A.Zu alt und B.Keine Frau bin
     
  12. #12 PilsnerUrquell, 13.02.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    da kann ich nur mit den Kopf schütteln, für 12.000 Euro bekomm ich nen ordenlich ausgestatteten Fabia (14.000euro mit ca. 15%Rabatt auf Liste, die vier zusätzlichen Markenreifen bekomm ich fürn Appel un Ei im Internet) da muss man nicht nach hinten krabbeln um zur Rückbank zu gelangen und hat auch hinten Beinfreiheit und nen nutzbaren Kofferraum. Warum soll der CitiGo unter 6 Liter brauchen? Viel leichter als ein Faia ist er nicht. Ich kann mir nicht erklären warum der CitiGo das bessere Stadtauto sein soll, der Fabia ist auch kein großes Auto und wieselflink in der Stadt zu bewegen.
     
  13. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    5
    Der einzige Grund für einen UP/Citigo/Mii, wäre ein Verbrauch von unter 4 Litern. So ein Auto mit einem kleinen Diesel wäre der richtige Wagen für Pendler. Wenn dann noch die Langzeitqualität stimmt, würde ich den Wagen sofort kaufen. Der Lupo hat vorgemacht das so ein Konzept funktioniert.
     
  14. #14 graboid, 13.02.2012
    graboid

    graboid

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Nun, da es das Skoda Citigo Forum ist, frage ich mich, wieso man hier liest und reinschreibt, wenn man von dem Auto nix hält. Als ich für meinen Teil verbringe keine Zeit in einem Forum in welchem Autos behandelt werden, die weder in meinem Besitz sind oder die für mich in die engere Wahl eines Kaufes kommen.........
     
  15. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    Also der Up kommt im Mai mit Diesel was ich gehört habe. Wird bei Skoda dann auch nicht mehr so lange dauern.

    Also ein Fabia mit den gleichen Extras kostet bei mir ein bischen mehr als 14000€ liste. Fabia ist wie der Polo und somit größer, und bei kleinen Stadtparkplätzen sind 40 cm länge eine großer Unterschied.
     
  16. Ich45

    Ich45 Guest

    Da kann ich auch nur mit dem Kopf schütteln... Warum für 14000 nen Fabia, wenn ich für ca 16000 nen Octavia bekomme? Aber da könnte ich ja auch gleich den Superb nehmen für 2, 3 Scheinchen mehr! Aber dann würde ich doch noch 2 Scheine drauflegen für nen Passat.
    Merkst Du was?
     
  17. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    5
    Er kommt als Viertürer, aber als Diesel?

    Ein Kleinstwagen mit Mittelklasse Fahrkomfort und einem Verbrauch von ~3 Litern Diesel - sollte dies wirklich kommen, dann ist dies mein nächster Wagen für die Fahrt zur Arbeit.
     
  18. #18 flotter Bremsklotz, 14.02.2012
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    He PilsnerUrquell, er kann doch für sein Geld kaufen, was er für richtig hält. Genausogut könnte ich auch über deinen Nickname lästern, der vielleicht nicht so ganz in ein Autoforum passt. Aber beachte diesen hier: ;) 8) . Gruß Ralf
     
  19. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    Wenn dir sonst nichts einfällt, dann lass es lieber gleich sein
     
  20. #20 geronimo, 15.02.2012
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.427
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    @graboid

    Hat dein Citigo eigentlich noch das alte oder schon das neue Skoda-Logo? Anscheinend gibt es ja beide Versionen, daher würde mich mal interessieren welche du bekommen hast...
     
Thema: Fazit nach 1 Woche Citigo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda citigo schlechter radioempfang

    ,
  2. sitzkomfort citigo

    ,
  3. radioempfang skoda citigo

    ,
  4. skoda citigo radio empfang schlecht,
  5. schlechter radioenpfang vw up,
  6. citigo geräuschpegel up
Die Seite wird geladen...

Fazit nach 1 Woche Citigo - Ähnliche Themen

  1. Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio

    Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio: Ich möchte gerne ein 2-DIN Radio im Skoda Fabia Kombi Baujahr 2009 einbauen. Es ist nur ein 1-DIN Schacht vorhanden. Ich habe gehört es gibt dafür...
  2. Skoda Soundsystem im Citigo

    Skoda Soundsystem im Citigo: Hallo! Habe mir einen schicken Citigo Monte Carlo 3 Türer in weiß bestellt. Alles drin, außer das Panorama Schiebe Dach. Somit auch das Sound...
  3. Unser 1. Yeti

    Unser 1. Yeti: Hallo, wir (Ulla und Alexei) sind neu hier im Forum. Wir sind 68 und 70 Jahre alt. Im Sommerhalbjahr sind wir in Deutschland und im...
  4. W8 innenleuchte Citigo 2017 model, möglich?

    W8 innenleuchte Citigo 2017 model, möglich?: hallo, Weiss jemand ob es ist möglich ob ein W8 innenleuchte passt in 2017 model? Ich habe die swing radio mit Bluetooth, und der microfon sitz...
  5. Der Skoda Citigo als Elektro-Buggy

    Der Skoda Citigo als Elektro-Buggy: Dieser spezielle Citigo ist das Azubi-Auto 2017 von Skoda. [ATTACH] https://autonotizen.de/neuigkeiten/skoda-elektro-buggy-element-auf-citigo-basis