Fazit 6 Wochen - Fabia² Combi 1.6 TDI 105PS Ambiente

Diskutiere Fazit 6 Wochen - Fabia² Combi 1.6 TDI 105PS Ambiente im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hoi zusammen, nun bin ich auch mal an der Reihe die ersten 6 Wochen mit unserem neuen Fabia zu resümieren. Die Lieferzeit hier in CH betrug für...

msdmaddog

Dabei seit
01.11.2010
Beiträge
234
Zustimmungen
12
Ort
Sennwald (CH)
Hoi zusammen,

nun bin ich auch mal an der Reihe die ersten 6 Wochen mit unserem neuen Fabia zu resümieren. Die Lieferzeit hier in CH betrug für das bestellte Fahrzeug 9 Wochen.
Das Auto ist als Nachfolge eines Mini One für meine Frau gedacht, da unser Nachwuchs bereits da ist und im Mini absolut kein Platz vorhanden war. Ich fahre einen BMW E91 330xda Touring, bin also drehmomentstarke Diesel gewohnt.

Folgende Ausstattungsmerkmale hat der 1.6 TDI 105 PS Combi:

- Black Magic Pearl
- Beheizbare Waschdüsen
- Paket Comfort
- Paket Family
- Scheinwerferreinigungsanlage
- Sportfahrwerk
- Sportpaket
- Alu 16" Elba (Sommer ) / 15" Stahl (Winter)
- MDI Anschluss
- Ambiente Ausstattung
- Innenausstattung Drops Blue (meiner Meinung nach genialer Kontrast zur schwarzen Aussenfabre für nur 50CHF aufpreis)

Motor:
Wir sind beide 105PS Varianten vor der Bestellung probegefahren (TSI / TDI). Beide schenken sich von der Charakteristik nicht viel. Da wir doch zum Teil etwas Autobahnanteil fahren und bergige Strecken ist die Wahl auf den sparsameren TDI gefallen. Wir haben nun nach 6 Wochen schon 3300km aufm Tacho und haben das Auto somit sauber bei wechselnden Drehzahlen bis 2/3 Last eingefahren. Es zeigt sich, dass die 105 PS prinzipiell absolut ausreichend sind für so ein Fahrzeug. Durchzug ist immer genug vorhanden, die Anfahrschwäche, wie oft beschrieben, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Der Motor läuft selbst beim Kaltstart ruhig und vibrationsarm zieht sauber hoch ohne wirklich laut zu werden. Vom Motor bin ich absolut überzeugt. Einziges Manko ist nicht die schwache Heizleistung wie auch viele sagen, sondern vielmehr die Zeitdauer bis die Öltemperatur auf Betrieb ist (15 Minuten !) dies ist selbst beim Ersatzwagenb Superb so der Fall,wohl aufgrund der effizienten Motoren mit geringen Verlusten.

Verarbeitung generell:
absolut top, kann keine Schwächen die ich nicht schon bei der Probefahrt festgestellt hätte zusätzlich feststellen. Das einzige was ich sofort bestellt und ergänzt habe, war die zusätliche gummilippe im Motorraum, um eine spritzwasserverschmutzung des motorraums vorzubeugen. funktioniert wunderbar und kost nur 11€
Spritzwasser im Motorraum beim Roomster und Fabia 2

Innenausstattung:
wir haben uns für das 50CHF aufpreispflichtige Drops Blue entschieden, da es einen Kontrast zur schwarzen Aussenfarbe darstellt. Der Stoff ist super verarbeitet, wirkt sogar mit einem leichten Anthrazitschimmer sehr edel. der verkäufer hat selbst eingeräumt, dass es das erste mal sei diesen Innenstoff verkauft zu haben, welcher sehr gut wirkt und wohl auch einige Käufer ansprechen wird. Die Sitzheizung funktioniert super .. Stufe 2 ist wunderbar heiss und schaltet nach gewisser Zeit aus, Stufe 1 hält die Temp ... das langt doch so ... Zur Klimatronic kann ich noch nicht viel sagen, ausser Sie funktioniert :)

MDI:
Das Radio Swing, welches im Ambiente Paket bestandteil ist, macht ein super klang, die MDI Option mit 16GB USB Stick lässt absolut keine Wünsche offen, alle Titel werden vom USB Stick angezeigt. Das browsen der Titel geht super schnell und sehr viel unterschiedliche Codecs werden allesamt abgespielt ... vorbildlich :thumbsup: ...

Aussen:
passmasse der Türen zeitgemäss ohne grosse Mängel. Das Auto wurde auch einem Spritzwassertest bei der ersten Handwäsche unterzogen um Dichtigkeitsprobleme aufzuzeigen. Bislang alles dicht :thumbup:

Kofferraum:
Was soll ich sagen, für so einen Mini Kombi ist das echt ein Raumwunder. In meinem 330D Touring geht definitiv weniger rein...Punkt...

Fahrwerk:
Wir haben bewusst das Sportfahrwerk mitbestellt das lediglich 15mm tiefer ist. Das Fahrwerk ist nicht schlecht, die Lenkung ist direkt und bietet eine gute Rückmeldung, jedoch bei etwas forcierter Fahrweise neigt sich der Kombi dermassen in die Kurve, dass mir fast schon Angst und Bange wird. Die Einschätzung liegt vielleicht auch an dem Anspruch den ich von dem exzellenten X-drive Fahrwerk meines BMWs her kenne, welches natürlich bei so einem Kleinwagen nicht mithalten kann.

Service:
Wir haben Longlife Intervall und der Zähler geht recht linear mit den gefahrenen Kilometern runter. Aktuell zeigt er 27000km Restweg an.
Leider hatten wir wie Rookie bei seinem TSI beschrieben, nach 1 Woche bereits einen Riss in der Mitte unten der Frontscheibe. Dies wurde über die Versicherung geregelt. Die Reparatur erfolgte problemlos, nun ist alles OK. Es war ein minimaler Steinschlag vorhanden, welcher meiner Einschätzung jedoch keineswegs zu so einem massiven Riss in der Scheibe führen sollte (mein alter BMW hatte einen ganzen Sternenhimmel an Steinschlägen und kein Riss), vielleicht doch ein Chargenfehler der Scheibe, da Rookie an seinem TSI aus ähnlicher Produktion ähnliches berichtet ?

Verbrauch:
185x15 Dunlop SP Sport Maxx rundum. Fahrprofil 50% AB (max. 140kmh) / 40% Appenzeller Serpentinenstrassen / 10% Stadt
bei 20km-130km Streckenlänge. Aktuell über 2000km liegt der Verbrauch bei 5.2l/100km. Das ist ein guter Wert wie ich finde, insbesondere wenn man die starken Steigungen hier berücksichtigt. Denke ein TSI wäre hier klar im Nachteil gewesen.

Fazit: Wir sind bislang super zufrieden mit unserem Fabia², selbst ich als eingefleischter BMW Fan muss meinen nächsten Autokauf auch überdenken. Der Verbrauch stimmt, das Fahrgefühl ist gut, lediglich könnte das Fahrwerk etwas präziser sein. Als Mankos ist mir noch aufgefallen, dass die Scheibenwischer keine Überdeckung der Wischfläche am Übergang von Wischer 1 zu Wischer 2 aufweisst. Da bleibt immer ein Streifen stehen, das wäre definitiv ein konstruktionsfehler, was ich eher jammern auf hohem Niveau abtun würde.

Ich hoffe das Fahrzeug hält die angestrebten 250tkm ohne weitere Mängel durch :)

Anbei noch einpaar Bilder...












Grüsse

Tobias
 

flotter Bremsklotz

Dabei seit
27.04.2009
Beiträge
555
Zustimmungen
46
Ort
Hannover
Fahrzeug
Rapid SB Clever & Fabia Combi Style
Werkstatt/Händler
vorhanden
Moin aus Norddeutschland, Glückwunsch! Seeehr schicker Innenraum, "Drops"-Stoff habe ich hier auch noch bei keinem Ausstellerwagen gesehen. Bei unseren Händlern stehen leider immer nur die billigen Cool-Edition im Ausstellungsraum :wacko: . Gruß Ralf
 

rabbit

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
6.702
Zustimmungen
1.186
Ort
Wolfsburger Umland
Fahrzeug
Octavia³ Combi "CLEVER" 1.8 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Wolfsburg
Kilometerstand
65100
Fahrzeug
Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Wolfsburg
Kilometerstand
84800
Hallo Tobias,

das hört sich nach einem rundum glücklichen Fabia²-Besitzer an :thumbup:.
Die Ausstattungsdetails deines F² "hören" sich gut an.
Bleibt zu hoffen, das der erste positive Gesamteindruck des Wagens auch für die Zukunft erhalten bleibt.
Viel Spaß also mit dem Neuen und eine blitz- und knitterfreie Fahrt.
 

msdmaddog

Dabei seit
01.11.2010
Beiträge
234
Zustimmungen
12
Ort
Sennwald (CH)
danke für die glückwünsche , und ja wir haben das drops blue auch aus dem katalog bestellt, da nirgends ein wagen zu besichtigen war.
 

SkodaJoe

Dabei seit
02.11.2008
Beiträge
147
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Aktuell kein Skoda mehr
Du wohnst ja (leider in diesem Falle) in der Schweiz. Mich würde nämlich mal die Performance / Beschleunigung & Geräuschentwicklung jenseits von 160km/h interessieren.

Ich habe ja noch den 1.9er PD Diesel, der schon recht traktorhaft zu Werke geht. Und von echten 160km/h bis zur Höchstgeschwindigkeit von 185km/h dauert es schon recht lange.
 

rabbit

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
6.702
Zustimmungen
1.186
Ort
Wolfsburger Umland
Fahrzeug
Octavia³ Combi "CLEVER" 1.8 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Wolfsburg
Kilometerstand
65100
Fahrzeug
Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Wolfsburg
Kilometerstand
84800
SkodaJoe schrieb:
Ich habe ja noch den 1.9er PD Diesel, der schon recht traktorhaft zu Werke geht. Und von echten 160km/h bis zur Höchstgeschwindigkeit von 185km/h dauert es schon recht lange.
Hallo SkodaJoe,

ich habe ebenfalls einen F² Combi "SPORT" TDI. Gut, die Geräuschentwicklung ab 160km/h ist etwas laut, aber Probleme mit dem erreichen der Höchstgeschwindigkeit habe ich noch nicht feststellen können.
 

federballer

Dabei seit
02.09.2010
Beiträge
141
Zustimmungen
1
Ort
Gänserndorf
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi 1,6 CRDI, 105PS, Ambiente, City Paket, beheizbare Scheibenwaschdüsen, Satin-grau metallic
Hallo,

hab mir ja auch den 105PS TDI bestellt und fahre zurzeit noch den alten 2001er 1,9 PD TDI .... bin schon gespannt wie sich dieser im direkten Vergleich anfühlt ;)
 

msdmaddog

Dabei seit
01.11.2010
Beiträge
234
Zustimmungen
12
Ort
Sennwald (CH)
Hoi,

bin schon mit voller fahrt von D nach Ch gefahren ... finde die geräuschkullisse für einen Wagen der Kleinwagenklasse absolut ok und keineswegs unangenehm.
Unser Firmenpassat Rumpeldüse ist nicht leiser.

Daher kann mir problemlos vorstellen mit dem Fabia auch grössere Strecken mit höheren geschwindigkeiten zurückzulegen.

Der Fabia zieht zügig auf max. Speed. Mein 330xda touring hats obenraus deutlich schwerer die abgeregelten 250 zu erreichen.

was mir insbesondere bei höheren geschwindigkeiten beim Fabia aufgefallen ist, ist das "schwänzelnde" Heck. Bei leicht provozierten Schaukelbewegungen zeigt das fahrwerk deutliche schwächen (seitleicher Versatz des Hecks beim aufschaukeln).

Mein BMW touring hat dieses Verhalten selbst mit 18" 255er bockelharten Runflatreifen auch, jedoch erst ab 200kmh aufwärts. Das ist alles relativ subjektiv, ich habe da vielleicht auch sehr hohe Ansprüche was das Fahrwerk angeht, insbesondere vor dem Hintergrund der Verkehrssicherheit in brenzligen Situationen.

Grüsse aus der Schweiz

Tobias
 

SkodaJoe

Dabei seit
02.11.2008
Beiträge
147
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Aktuell kein Skoda mehr
In der Tat, das Serien-Fahrwerk und Geradeauslauf sind nicht erste Sahne beim Fabia. Hängt aber sicher auch mit der schmalen Spurweite zusammen.
 

msdmaddog

Dabei seit
01.11.2010
Beiträge
234
Zustimmungen
12
Ort
Sennwald (CH)
ich habe das sportfahrwerk (15mm tiefer) welches aber weit zu wenig ist, meiner meinung nach .... da fehlen noch bestimmt 20-30mm das der kombi stabil auf der strasse liegt.
 
Thema:

Fazit 6 Wochen - Fabia² Combi 1.6 TDI 105PS Ambiente

Fazit 6 Wochen - Fabia² Combi 1.6 TDI 105PS Ambiente - Ähnliche Themen

Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
Der Fabia und seine nicht vorhandenen Fehler aber Symptome: Hallo zusammen, lange lese ich bei euch schon mit. Oft hat es auch super geholfen. Nun hoffe ich, irgendjemand von euch hat eine zündende Idee...
Abschied von unserem Fabia 1.2 TDI DPF Combi GreenLine: Nach 6 treuen Jahren und 89.010 gefahrenen Kilometern habe ich heute unseren Fabia zum :rolleyes: gefahren, weil wir morgen - der täglichen...
Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
Vorstellung, Blabla, Zwischenfazit und Fragen. EDIT: viel Blabla-Gedanken sorry: Hallo, wie der Nick ja schon vermutet lässt, heisse ich Olli, 39 Jahre, geboren in Karlsruhe, wohnhaft nähe Rosenheim. Nach etlichen Jahren BMW...

Sucheingaben

test skoda fabia 1 6 tdi 105ps

,

test skoda fabia combi 1.6 tdi 105

,

skoda fabia combi 1.6 tdi

,
skoda fabia tdi 105 ps
, fabia comi 1.6 tdi 105 ps
Oben