Fazit: 14 Monate Octavia

Diskutiere Fazit: 14 Monate Octavia im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich habe mir am 17 Dezember 2010 einen neuen Octavia zugelegt. Vorher hatte ich auch einen mit dem war ich sehr zufrieden. Der neue...

  1. #1 Chriser, 28.02.2012
    Chriser

    Chriser

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe mir am 17 Dezember 2010 einen neuen Octavia zugelegt. Vorher hatte ich auch einen mit dem war ich sehr zufrieden.
    Der neue scheint mir ein Montagsauto zu sein und der Service von Skoda ist nunmal auch nicht der beste.
    Meine Defekt Liste:
    nach 2 Monaten: Türlautsprecher Fahrertüre, Dauer Reparatur 8 Monate
    nach 8 Monaten: Navi , Dauer Reparatur 2 Monate (Antenne war defekt)
    nach 10 Monaten: die Serviceleuchte für Scheinwerfer ging nicht mehr aus, Lampenhalterung gewechselt beidseitig , Dauer Reparatur ( ging ausnahmsweise mal schnell)
    seit kurzem: beim Start egal ob warm oder kalt, recht laute Geräusche auf der "Beifahrerseite Motorraum" nach ein paar Minuten ist dann Ruhe , Reparaur (war noch nicht in der Werkstatt)
    seit letztem Sonntag: Nebelscheinwerfer (rechts) ist nicht befestigt, ob der es jemals war weiss ich nicht, Reparatur (war noch nicht in der Werkstatt)
    schon die ganze Zeit: Radio geht gelegentlich aus, beim wiederseinschalten braucht es bis zu 5 Versuchen bis es wieder funktioniert, dies ist äußerst lästig da ich auf das Navi angewiesen bin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pietsprock, 28.02.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.612
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132767
    Insgesamt ärgerlich und der Spaß am Auto kann einem da tatsächlich vergehen...

    Drücke dir die Daumen, dass alles zu deiner Zufriedenheit behoben wird... Interessanterweise gehen solche Dinge in meinem Autohaus - hatte beim Octavia auch Probleme mit dem Radio - innerhalb von 2 - 3 Tagen zu erledigen...

    Bist du da mit deinem ersten Octavia auch gewesen?


    Gruß
    Peter
     
  4. #3 skoda-dental, 28.02.2012
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    @chriser: Zur Aussage "Service von Skoda auch nicht der Beste"...das ist m. E. Autohaus-spezifisches Problem...ich bin mit Service in meinem Autohaus zufrieden, sonst hätte ich nach Oct keinen SC gekauft...den Oct hatte ich vom gleichen AH, wo ich beim Service bin, der SC ist sogar von anderem AH und trotzdem ist Service engagiert, siehe meinen Thread unter Superb 2 "Korrosion an Flash Felgen"...
     
  5. #4 Chriser, 28.02.2012
    Chriser

    Chriser

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich habe den Octavia im selben Autohaus gekauft wie den ersten,
    als ich dann im Frühjahr 2011 meine Sommerreifen von denen habe aufziehen lassen, wahren da auf einmal Stahlfelgen dran
    auf Nachfrage haben die gewaltig rumgeeiert, von wegen die alten Felgen hätte sowieso nicht auf den neuen Octavia gepasst und die andere Aussage war das sie mir für den alten Octavia sowieso zu viel gezahlt haben
    ich habe eine Firma und bei mir zählt das Wort, das klappt auch immer
    mit dem Autohaus war es abgesprochen das die meine Aluflegen einlagern und sie mir im Frühjahr dranschrauben, komischerweise hat der Verkäufer auf dem "Ankaufprotokoll" (wie das auch immer heissen mag) ein Kreuzchen ander "falschen" Stelle gemacht
    noch komischer kam es mir vor als ich auf einmal 2 Sätze Stahlfelgen hatte, da ist mir anscheinend ein Satz geschenkt worden
    mein Anwalt sagte: " keine Chance"
    daraufhin habe ich die Werkstatt gewechselt und war dann auch soweit zufrieden
     
  6. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Welchen Motor hast du im Octavia?

    Die Geräusche beim Starten könnten auf einen defekten Kettenspanner deuten.
     
  7. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Falls der "alte" Octavia ein Octavia I war, stimmt das ja auch. Sowas hätte denen dann aber schon beim Ankauf auffallen müssen.
     
  8. #7 Chriser, 28.02.2012
    Chriser

    Chriser

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    es ist ein 2.0 TDI 140 PS,DPF, Schaltgetriebe
    da ich von ausgehe das die bei Skoda wieder wochenlang beim Hersteller irgendwelche Freigaben brauchen um das defekte Teil zu wechseln und ich das Auto nächste Woche wieder Deutschlandweit brauche, werd ich es erstmal unterlassen die Werkstatt zu besuchen
    da der Nebelscheinwerfer anscheinend noch nie befestigt war werd ich da auch nixx machen lassen, immerhin hat er bis jetzt gehalten
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Chriser, 28.02.2012
    Chriser

    Chriser

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    der Vorgänger war Baujahr 2007, also auch ein Octavia II
    der lief aber tadellos und ohne Reparatur 3 Jahre lang
    man lernt seinen Partner eben erst kennen wenn man ihn wirklich mal braucht, da sollte Skoda dran arbeiten
     
  11. #9 Oberberger, 29.02.2012
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Alles nur Händlerprobleme, die Du da schilderst, da muss Skoda an gar nix arbeiten, wie ich meine....lediglich der Scheinwerfer, wenn bei der Montage nicht festgemacht, ist erstmal Skoda zuzuschreiben.
    Und mit dem Geräusch ne Lange Tour machen? Ich weiss nicht....

    Insgesamt sehr frustrierend, da hast Du recht, aber ob ein Händlerwechsel der richtige Schritt war? Der neue Händler wird einen Dreck tun und die Fehler des Vorängers ausbügeln. Dazu zwingen kannst Du nur den alten Händler.
     
Thema:

Fazit: 14 Monate Octavia

Die Seite wird geladen...

Fazit: 14 Monate Octavia - Ähnliche Themen

  1. Originale Alarmanlage Octavia

    Originale Alarmanlage Octavia: Hallo zusammen, hat von Euch einer eine Originale Alarmanlage verbaut und kann mir sagen wo ich die Ultraschallsensoren anbringen kann und die...
  2. Auswandern in die USA, was ist am Octavia umzurüsten?

    Auswandern in die USA, was ist am Octavia umzurüsten?: Hallo, Ich ziehe Ende des Jahres aus beruflichen Gründen für einige Jahre in die USA. Meinen 2016er RS 230 Kombi mit DSG nehme ich dabei (für...
  3. Privatverkauf Friedrich Motorsport AGA Edelstahl ab Kat für Octavia 1Z u.a.

    Friedrich Motorsport AGA Edelstahl ab Kat für Octavia 1Z u.a.: Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt. Biete hier meine AGA an:...
  4. 14. Ostseetreffen 2017

    14. Ostseetreffen 2017: Hallo zusammen, also das Ostseetreffen 2017 findet am Wochenende 19. - 21.05.2017 statt. Ort ist wie gehabt der Zeltplatz in der wunderschönen...
  5. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...