Favorit vs. Wind

Diskutiere Favorit vs. Wind im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Gestern war es mal wieder soweit, dass ich meinen Favorit mit aller Kraft auf der Autobahn gegen den Westwind stemmen musste. Er mag leicht sein,...

  1. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Gestern war es mal wieder soweit, dass ich meinen Favorit mit aller Kraft auf der Autobahn gegen den Westwind stemmen musste. Er mag leicht sein, aber seine beschissene Aerodynamik versaut bei Gegenwind diesen Vorteil komplett. Ich verwende in diesen Augenblicken gern den Begriff „rollende Schrankwand“ – gestern hat sich das wieder absolut bestätigt. Am Berg ging die Geschwindigkeit bis auf 130 km/h zurück ( habe aber nicht in den 5.Gang runtergeschalten ....), so dass ich dachte, ich säße wieder in einem Serienwagen. Anscheinend war der entgegenkommende Wind schneller als mein Auto.
    In einem Skoda Rapid mit wesentlich besserem Luftwiderstand würde derselbe Motor mit dem Serien5gang locker 10 km/h mehr bringen.
    Das einzige, was dem Favorit einigermaßen helfen könnte, ist eine ausgeklügelte Frontschürze.


    skomo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sk_fav781, 13.02.2005
    sk_fav781

    sk_fav781 Guest

    Ja ja so ist das.. das Leid der Favi- Fahrer... komme gerade aus Leipzig und es ist schon immer sehr ertstaunlich, wenn man auf den Bundesstraßen außerorts immer nur gegenlenken muss ;-), um die Spur zu halten... zwar nicht extrem aber man muss schon bei Seitenwind ordentlich aufpassen, dass man dem "Fahrbahnrand" nicht zu nah kommt..

    Und ne aerodynamisch vorteilhaftere Frontschürze gibt's wohl nicht (zumindest keine die entsprechende Beweise vorlegen könnte) ... komme mit meiner ganz gut zurecht und finde das sich man Auto auch in den Bereichen um 160km/h besser fährt, also mehr Stabiltät drin ist und man nich wie auf Pudding fährt.

    Also bleibt es uns nur, das zu akzeptieren, denn bei dieser Exclusivität kann man ja auch mal ein paar Abstriche machen :D

    MfG Andreas
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Na der Seitenwind ist das nächste Thema. Das liegt aber am geringen Gewicht und der hohen Seitensilhouette.
    Dein Frontschürze ist mir etwas zu tief und zu auffällig. Ich habe heute erstmal über Sinn und Wirkungsweise des Cup-Frontspoilers und der Obermann-Frontschürze nachgefragt.


    skomo
     
Thema:

Favorit vs. Wind

Die Seite wird geladen...

Favorit vs. Wind - Ähnliche Themen

  1. CarPort vs. VCDS

    CarPort vs. VCDS: Hallo, habe CarPort inkl. Kabel erworben und problemfrei diverse Anpassungen vorgenommen. Möchte jetzt gerne im Forum wissen, wo Vor- und...
  2. Vergleich: Yeti vs. Seat Altea, welchen würdet ihr nehmen?

    Vergleich: Yeti vs. Seat Altea, welchen würdet ihr nehmen?: Tja, nun ist es bei mir auch soweit, hätte nie gedacht das ich mal den Rat der Gemeinschaft aufsuche :rolleyes:. Ich überlege nun schon eine Weile...
  3. Sonder vs. Serien Rad-/Reifenkombination

    Sonder vs. Serien Rad-/Reifenkombination: Hallo zusammen, worin liegt genau der Unterschied zwischen Sonder und Serien RadReifenKombinationen? Hintergrund: Ich habe nen O3, der gem. EG...
  4. 1.4 TSI - HS vs. DSG

    1.4 TSI - HS vs. DSG: Der Titel sagt eigentlich schon alles. Ich habe ein gemischtes Fahrprofil (25% innerorts, 25% Landstraße, 50% Autobahn) und freue mich über eure...
  5. Privatverkauf auspuff favorit/felicia

    auspuff favorit/felicia: mitteltopf neu 24,99 allerdings nur abholung in 46236