Favorit Umbau auf Monomotronic???

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von Bünzy, 21.02.2009.

  1. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    hallo leute,
    ich bin am überlegen ob ich meinen favi auf die bosch monomotronic umbaue. dazu würde ich jedoch gern wissen, was ich alles brauche, beachten muss und was es in etwa bringen würde ( Leistung, Verbrauch, Steuern?!? ) danke und vlg Bünzy :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 22.02.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    frag doch filipgy, er bietet einen 1,3er 50 kW (68 PS) Motor komplett an.

    Wie gesagt, 68 PS, 100 Nm, Verbrauch zwischen 6 und 8 Litern (je nach Fahrweise), Steuern 95 € im Jahr :whistling:
     
  4. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Naja die sache is ja die, ersmal hab ich kein Geld für nen komplett Motor und zweitens wohnt der ja auch ne ecke von mir weg. :) Sonst wäre das ja sicherlich kein Problem für mich, nur hab ich halt die Möglichkeit die Einspritzeinheit, Das Steuergerät und den Hallgeber günstig zu bekommen, daher die frage was ich noch benötigen würde. Scheinbar bringts ja schon etwas das ganze zu realisieren... :)
     
  5. #4 felicianer, 22.02.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ohne es genau zu wissen, ich denke du benötigst auch einen anderen ansaugtrakt.
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Du brauchst :

    Ansaugbrücke
    Drosselklappe incl. Gehäuse
    Zündung komplett
    Steuerteil
    elektrische Spritpumpe
    Kabelbaum

    Schlachte einen BMM auf dem Schrott oder kaufe einen Komplettmotor.
    Ich habe einen 136B 50kw für 300 EUR in der Ecke stehen.
     
  7. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Ansaugbrücke, Zündung und ne andere Pumpe brauch ich auch noch? 8| Verdammt...sind die denn so unterschiedlich?
     
  8. #7 felicianer, 24.02.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Scheinbar :D
     
  9. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    nicht nur "Scheinbar" ... ;)
     
  10. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    hmm dann muss ich mir was einfallen lassen...wie gesagt nen komplett motor is kohletechnisch in naher zeit nich möglich, oh man...das es doch so umständlich ist dachte ich nich, aber wo neuerungen sind...
     
  11. #10 skaterichi, 24.02.2009
    skaterichi

    skaterichi

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    @bünzy
    einzeldrosseleinspritzung?weist du was das ist?deine überschrift hat mich etwas hellhörig gemacht.
    sorry,hat jedenfalls nix mit der bosch anlage zu tun.der name sagt es ja schon"mono" also eine drosselklappe und ein einspritzventil.bei ner einzeldrosselanlage hast du vier drosselklappen und vier ventile!z.B VGS,dbilas,kugelfischer u.s.w.hauptsächlich für den motorsport.
    skomo hat recht du brauchst etwas mehr!
    also wenn du umbauen willst kann ich dir empfehlen komplett umzubauen,ersparst dir ne menge arbeit.hab schon nen kompletten 1.3 MPI vom felicia in nen Favo umgebaut,inkl.amaturenbrett und kabelbaum.so gehts am einfachsten und recht zügig!
    mfg Reißig Motorsport
     
  12. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    hi skaterichi,
    ja stimmt sry, war da etwas verplant, tut mir leid. wie ist das denn mit dem 1.3er mpi? noch mehr leistung oder etwas in der richtung? wie teuer wars? wäre toll wenn du was berichten kannst :)
     
  13. #12 skaterichi, 24.02.2009
    skaterichi

    skaterichi

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hey das ging ja fix :-)
    naja die ganze aktion war eher ein zufallsprodukt.kumpel von mir hat nen schicken favo "black line" der dann eines tages mit fetten frontschaden vor der garage stand.also bei mobile noch günstig ein weiteren black line geschossen.eigentlich wollten wir nur die front wieder grade biegen und aus zwei eins machen.
    während der ganzen aktion rief mich dann ein befreundeter abschleppdienst an,der einen 96'feli auf dem hof stehen hat .der übers dach ging.er denkt immer mal an mich,da ich mit meinen cousin rallye fahre.hab ich halt auch noch zugeschlagen.ersatzteile kann man nie genug haben.
    kurz mit nen kasten bier vor dem projekt gesessen und gefachsimpelt.mmmmhhh...müßte doch gehen,oder???
    der umbau war dann nicht das thema.die front war ja eh schon zerlegt.mußt halt nur die aufhängung etwas ändern und das triebwerk komplett reingestecken.gut das amaturenbrett is etwas fuckelarbeit aber auch kein problem.den kabelbraum haben wir auch komplett genommen um da jeden bastelkram aus dem weg zu gehn.
    also wir waren vier kerle und haben das ganze in ner woche zusammengestrickt!so haben wir alles serie gelassen,sollte halt alltagtauglich bleiben.muß mal kucken ob ich noch fotos finde.
     
  14. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    das wäre ja echt super wenn du da sogar Bilder zu hättest :) Würde mich auch mal interessieren wie das so ist. Wie lange ist es denn her? Ist ein großer Unterschied zu merken?
     
  15. #14 skaterichi, 25.02.2009
    skaterichi

    skaterichi

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    tach auch!

    wir haben das ganze im letzten herbst durchgezogen.naja unterschied!?mit den serienmotoren is ja eh nicht so prall,aber wenn du schonmal nen gut gängigen 1.3 Mpi gefahren bist.kannst du es dir vielleicht vorstellen.der favo is ja auch geringfügig leichter wie der felicia.

    ansonsten klar besser!wenn de dann noch schönes kurzes 5gang dran machst,is der spaßfactor einiges größer!also paar fotos hab ich schon gefunden,leider nur vom äußeren.vom umbauspaß muß aber auch noch was da sein.
     
  16. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ich knüpfe mal hieran, vielleicht interessiert es jemand.

    Ich hab gestern angfangen, so um 13 Uhr und heute Nacht um halb 6 war ich fertig........NIE WIEDER.

    Ausgangsposition war unser Forman LSe, seines Zeichens mit Ecotronik. Hat bisher gut funktioniert, aber nun machte der (nicht einstellbare) Leerlauf Probleme, die einfach nicht in den Griff zu bekommen waren.
    Gegenüber stand ein verrosteter Favorit LX mit Monomotronik.

    Als erstes der Tank. Innenleben natürlich nicht tauschbar. Schon die Öffnungen unterscheiden sich deutlich. Also Tank komplett gewechselt, dabei festgestellt, die Tankhalter sind unterschiedlich, also man muß die vom Einspritzertank übernehmen.
    Dann komplette Ansaugbrücke mit Drosselklappenteil, Kabelbaum mit Steuerteil(und der Halter der mit dran ist inklusive Aktivkohlefilterelement), Zündtrafo, und...dazu später mehr.

    Alles angebaut, alles soweit verkabelt. Ist nicht viel was zu Auto selber geht. Ein Stecker mit 6 Kabeln. Plus 30, Plus 15, Plus und Minus für Spritpumpe, Drehzahlsig., Tempanzeige.

    Es war Nachts um 23 Uhr. Startversuch.....er geht nicht an...spuckt nur.... nichts zu machen....er will nicht (der Favorit lief bis zum Ausbau der Teile am selben Tag ohne Probleme)

    Fehlersuche......Zündung geht...Funken kommen....Benzin geht auch, Pumpe pumpt so wie sie soll, kurzer Impuls und ab starten dauerhaft.
    Das ganze zog sich gut 2 Stunden Ergebnislos hin. Alles möglich getauscht und versucht, Steuergerät, den Zündverteiler, das Einspritzteil, den Kabelbaum.
    Was kann es noch sein. Da er manchmal wie kommen mag und dann aber zum Teil mit Flamme in den Einspritzvergaser zurückschlägt, kann doch nur was mit der Zündung nicht wirklich stimmen. Verteiler schließen wir aus, im Gegensatz zum 1.6er von VW (AEE) verteilt der am Skodamotor nur.

    Irgendwann kam mir die Idee, schau dir mal an wie der Signal bekommt. Also diesen Geber am Getriebe raus und Motor durchdrehen. Aha da ist ein Stift auf der Schwungscheibe, der dem Geber Signal gibt wenns losgeht.
    In der Ecke stand aus ner Schlachtung einer 1.3er 50KW, der ebenfalls eine Mono hatte.......und siehe da....auf der Schwungscheibe ist kein Stift, sondern jeweils zwei Ausfräsungen im 180° Versatz mit etwa 110mm Länge.
    Das kanns nur noch sein.
    An dieser Stelle einen großen DANK an Skoda für diese Form der Zündzeitpunktvorgabe über Schwungscheibensensor.
    Also Motor abstützen, Getriebe lösen (Antriebswellen vorher lösen an der Nabe um Weg zu haben) Getriebe seitlich wegziehen und Kupplung runter, Position vergleichen mit dem Spendermotor und die Schwungscheibe tauschen. Macht sich natürlich super ohne das das Getriebe gabz raus ist.
    Alles wieder zusammenbauen....
    Und dann.....ich hab ihm den Schlüssel nur gezeigt und er sprang an und lief sofort rund und sauber :thumbsup:

    Es war mittlerweile 3 Uhr morgens (Kaffee war auch alle). Und ich mußte "nur" noch die Kabel von hinten kommend (für Tank und Reservelampe) und die Tempanzeige vom Motorraum kommend auf der Platine des 91er Cockpits finden und die Kontakte entsprechend tauschen. Auch hier sei angemerkt, das ein neues Massekabel für die Tankanzeige zum Cockpit auf das Kabel für den Anzeiger muß (müssen gebrückt gegen Masse werden)
    Was noch nicht ging (wird noch untersucht) ist der DZM. Diesen hab ich dann kurzer Hand mittels dem alten Kabel (das noch vorhanden ist, genauso wie andere Kabel die nicht mehr benötigt werden von er Ecot.) an Klemme 1 am Zündtrafo angeschlossen.

    So Schnauze voll, heute Nachmittag noch Restarbeiten, wie Verkleidungen wieder anbauen, Sitzbank wieder rein und saubermachen. Und einen OBD Anschluß fertig machen. Rechner wollte bei der Kälte auch nicht mehr, so das er sich auch mit Provisorium Stecker nichts auslesen ließ.

    Mit ganzen Motor samt Schwungscheibe tauschen wär das so nicht passiert, wäre aber auch nie aufgefallen.
    Wer Fragen hat gern, für den Amateurschrauber empfehle ich diese Arbeit ohne gut eingerichtete Garage eher weniger.
     
  17. #16 reginet, 24.04.2010
    reginet

    reginet

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamen 59174 NRW
    Fahrzeug:
    Skoda forman
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt in Werne
    Kilometerstand:
    70000
    Danke Modestia01, Denny und Timmy.

    Wenn ich Denny richtig verstehe, er bezieht sich auf den Bericht von Timmy, sind die Schwungscheiben unterschiedlich.
    Ich habe aber Timmy so verstanden, daß es trotzdem funktioniert. Es braucht keinen Stift auf dem Schwungrad. ODER ??????????

    Stift oder nicht Stift, das hier die Frage?
     
  18. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Die Schwungscheibe mit dem Stift ist für Vergasermotoren, also mit Jikov- oder Pierburg-Vergaser.
    Die Schwungscheibe mit Ausfräsungen ist für 1.3 Monomotronik.
    Und ganz egal ist es beim 1.6, weil der den Hallgeber der Zündung im Zündverteiler oben am Kopf hat.

    Die Vergaser und Monoscheiben kann man nicht austauschen! Beide Motoren laufen mit der jeweils anderen Schwungscheibe nicht.

    Und was mir da noch einfällt die Schungscheibe beim 1.3 hatte glaube ich 4 Bohrungen die vom 1.6 VW Motor hat(ganz sicher) 6 Bohrungen, kann man also nicht tauschen.
     
  19. #18 reginet, 24.04.2010
    reginet

    reginet

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamen 59174 NRW
    Fahrzeug:
    Skoda forman
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt in Werne
    Kilometerstand:
    70000
    HeyTimmy, jetzt habe ich endlich verstanden. Jetzt bin ich auf der Seite Sieger, bzw. ich habe die richtige Schwungscheibe. Das muss ich nur noch meinen Schraubern klar machen. Ich werde mir die Probleme von der Werkstatt erklären und von dir das Problem lösen lassen.
    Bis bald und schon mal Dank im voraus.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 feli 1982, 08.11.2016
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Mh ich schildere mein Problem hier noch mal. Ich habe den Pick up mit der Vergasermaschine und Jikov. Habe nun ein Spenderfahrzeug mit 1.3 er Einspritzmotor an der Angel. Da ich diese Maschine auch im Forman hatte und diese toll war. Mich nervt der Vergaser ziemlich.ich wuerde nun gern umbauen. Da ich ja ein komplett laufendes Spenderfahrzeug habe. Wie muss ich das am Besten angehen. Kann bei den zuendzeiten was passieren wenn ich am Spender nix verändere? Braucht das Steuergerät Strom? Was ist bei der Benzinpumpe anders?
     
  22. #20 feli 1982, 08.11.2016
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Wenns geht anfaengertauglich ;).
     
Thema:

Favorit Umbau auf Monomotronic???

Die Seite wird geladen...

Favorit Umbau auf Monomotronic??? - Ähnliche Themen

  1. s100 auf Umbau teile Gesicht

    s100 auf Umbau teile Gesicht: Hallo zusammen Habe vor mir einen s100 etwas aufzubauen als Spaß und so Art Berg Rennauto Abern nur für private Zwecke und auch nur für Oldtimer...
  2. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  3. Batteriehalter Favorit/ Forman

    Batteriehalter Favorit/ Forman: Hallo, weiß jemand, ob es während der Bauzeit des Favorit/ Forman eine Änderung des Batteriehaltewinkels gab ? bzw. ob der Haltewinkel mit dem...
  4. Skoda Favorit Top X

    Skoda Favorit Top X: Hallo zusammen. Ich suche Teile vom Skoda Favorit Top X. Stoßstangen vorne und hinten. Doppelscheinwerfer, Spoiler usw. Zustand ist egal. Ich...
  5. Privatverkauf Favorit-getriebe

    Favorit-getriebe: 2x favorit getriebe gebraucht ca 70000km an selbstabholer zu verschenken wasserpumpe neu 10 euro heckwischermotor 10 euro steuerkette/zahnrad neu...