Favorit - Tieferlegung 40mm... Was ist da los?

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von Bünzy, 25.01.2010.

  1. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Hey Leute,
    hab es nun endlich geschafft meine Tieferlegungsfedern zu verbauen mit Originaldämpfern. Dies stellt laut Gutachten und auch rein technisch kein Problem dar.
    Alles ist wie Vorgeschrieben, so denke ich zumindest.

    Nun habe ich folgendes Problem:

    Rein Optisch sieht es so aus als würde mein Auto hinten tatsächlich Tiefergelegt sein, nicht aber vorne ?(
    Merkwürdigerweise sieht das so aus als würde er nur minimal an der Vorderachse "gesunken" sein.

    Hab schon im I-Net recherchiert und bei anderen Fahrzeugen bzw Herstellern ist das auch schon vorgekommen,
    jedoch soll sich das Fahrwerk noch gesetzt haben.

    Was soll ich nun tun? Weiß gerade nicht weiter.

    Gruß Bünzy :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Das ist warscheinlich wie beim Felicia da die hinteren Radläufe weiter runter gezogen sind, als die Kotflügel vorne (Serie).

    Das ist wohl Optische Täuschung.
     
  4. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Ja an sowas dachte ich auch schon, aber das sieht ja nich so dolle aus, weil die Frontschürze mit dem Ansatz den ich ja dran hab auch nich wirklich "runter gekommen" zu sein scheint.
    Hatte ja Hoffnung das nich nur das Fahrwerk straffer wird sondern er auch vorn ein bisschen runter kommt. Das sieht jedoch wie erwähnt fast unverändert aus.
     
  5. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Die Federn Setzen sich doch noch ab oder nicht?
     
  6. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Ja das ist halt die Frage. Wie gesagt hab ich das bei mehreren Autos schon in anderen Foren gelesen, das es dort auch so war. Soll ich also erstmal warten und gucken was passiert?
    Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrung damit.
     
  7. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
  8. #7 Felicia Combi 1.6, 25.01.2010
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    da helfen nur noch kürzere federn vorne, sehr viel setzen tut sich da nichts mehr
     
  9. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Mustest du beim einbauen die Federn noch vorspannen vorn? Oder konnte man sehen das sie flacher waren/weniger Windungen haben?
    Bist du den schon mal ein paar Meter gefahren? Sofort nach dem Ablassen passiert erst mal kaum was. Fahre mal 10km und am besten auch über etwas Kopfsteinpflaster oder nen "leichten" Feldweg und dann schaue noch mal. Hast du den mit original Federn mal vorher an einem Fixpunkt die Höhe ausgemessen? ;)
    Das sollte man machen vor einer Tieferlegung, damit man auch messtechnisch die Tieferlegung nachvollziehen kann, wenn es optisch nicht den Eindruck macht, er sei runtergekommen. 40mm sind nicht wirklich viel wenn man von der Serie (Country :thumbsup: ) ausgeht.
     
  10. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    hmm naja hatte mir schon mehr erhofft. vorher gemessen hab ich leider nicht. ich hoffe da passiert noch was...
    könnte es denn theoretisch sein das mein kumpel die vorderen falsch rum reingesetzt hat und das deswegen kommt?
     
  11. #10 James147, 25.01.2010
    James147

    James147

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Felicia Combi L&K
    Kilometerstand:
    130000
    Wie OciMan das schon gesagt hat es liegt an den hinteren Radkästen hatte das Problem bei meinem Forman auch und ist mir auch auf den Sack gegangen [​IMG]
     
  12. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Am Forman kann ich das mit den Unterschiedlich hohen Radkästen natürlich nachvollziehen..
     
  13. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Wenn die Feder mit den Windungsenden ordentlich in ihren Tellern liegen sollte nichts falsch sein. Da kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen :thumbup:
     
  14. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Ja liegt alles ordentlich mit den Windungen und so.. Komisch. Denke da werd ich wohl mal ne Weile warten..
     
  15. #14 sk_fav781, 26.01.2010
    sk_fav781

    sk_fav781 Guest

    Hi bünzy,

    na das mit der Tieferlegung sollte eigentlich schon alles von deinem Kumpel richtig eingebaut worden sein. Mit 40/40 erreicht man aber anscheinend beim Favo nicht allzuviel. Ich selbst hab mir damals ein Fahrwerk von Wheelstech mit roten Konis und gekürzten H&R-Federn geholt und eingebaut. Dazu zwei Bilder:

    1. ohne Fahrwerk (dafür noch alte 14 Zoll "Mini-Felgen")
    [​IMG]

    2. mit Fahrwerk
    [​IMG]

    Mal abgesehen von den Felgen, die ich 2005 durch 15 Zoll ersetzt habe, war bei mir eine deutliche "Absenkung" des Favis zu bemerken. Evtl. setzen sich deine Federn ja noch. Ansonsten kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass speziell H&R-Federn zumeist die beste Tieferlegung bieten - so war das bei mir und auch zahlreichen Freunden, die ihr Auto und Seriendämpfern mit H&R-Federn kombiniert haben.

    Gruß,
    Andreas
     
  16. #15 Alex1985, 31.01.2010
    Alex1985

    Alex1985

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia, Skoda Favorit(stillgelegt)
    Werkstatt/Händler:
    selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    212126
    Hallo, aber auf den Federwegsbegrenzern liegt der zufällig nicht auf? Wenn's dir nicht tief genug ist, kannst du auf Stoßdämpfer vom Felicia mit ABS einbauen, da sind die unteren Federteller weiter unten angeschweißt. Hab das in meinem Favorit auch so und es hatte noch ungefähr 2cm gebracht, wenn's reicht;) Übrigens haben sich die Federn damals noch eine ganze Ecke gesetzt. Mit 30mm Federn in Verbindung mit (wegen der Vorspannung) gekürzten Felicia Dämpfern ist mein Favo fast eine Außenspiegelhöhe tiefer und das sieht man auch erst beim 2ten hinsehen, es sei denn, man stellt eben einen Serien-Favo daneben ;) Viel Erfolg, Alex
     
  17. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Das ist mal ein interessanter Tip. Passen die Dämpfer denn sonst 1:1 in die Favo-Aufnahmen?
     
  18. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    ca.30mm mit HP Sporting Fahrwerk
     

    Anhänge:

  19. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Also meine hinteren Radhäuser sehen noch tiefer aus, daran merkt man das schon. Zudem ist er nun recht hart geworden was die Federung/Dämpfung angeht.
    Wenn ich meinen mit dem auf dem Bild über mir Vergleiche denke ich allmählich doch dass das so ne Art optsiche Täuschung durch die größeren, vorderen
    Radhäuser ist
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alex1985, 31.01.2010
    Alex1985

    Alex1985

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia, Skoda Favorit(stillgelegt)
    Werkstatt/Händler:
    selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    212126
    Die Felicia-Dämpfer passen natürlich in den Favorit, ist ja (fast) die gleiche Karosserie ;) genauso wie Feli-Achsen (wer nen Stabilisator will/braucht) in den Favorit passen. Ich würde übrigens spätestens nach 1000km (dann dürften sich die Federn gesetzt haben) die Spur einstellen, da die durch's Tieferlegen logisch negativ wird. Gruß Alex
     
  22. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Joa 1000km dauern bei mir noch^^ zumal ich erstmal die 20km zum tüv hinter mich bringen muss :D
     
Thema: Favorit - Tieferlegung 40mm... Was ist da los?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda favorit tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Favorit - Tieferlegung 40mm... Was ist da los? - Ähnliche Themen

  1. Welche Tieferlegung habt ihr am O3?

    Welche Tieferlegung habt ihr am O3?: Hallo Leute, wollte hier mal einen Thread eröffnen wo ihr eure Gefährte mal mit Tieferlegung herzeigen könnt. Wenns geht bitte mit Bilder und...
  2. Tieferlegung und Xenon

    Tieferlegung und Xenon: Habe meinen Superb tiefergelegt und werde nun des öfteren im dunklen vom Gegenverkehr angeblinkt, als wenn ich sie blenden würde. Habe Xenon und...
  3. Tieferlegung 30mm oder 40mm

    Tieferlegung 30mm oder 40mm: Hallo, das Thema gibt es bestimmt schon, jedoch hätte ich dabei ein Anliegen Derzeit hat mein Fabia die standardmäßige 15mm Tieferlegung und im...
  4. Batteriehalter Favorit/ Forman

    Batteriehalter Favorit/ Forman: Hallo, weiß jemand, ob es während der Bauzeit des Favorit/ Forman eine Änderung des Batteriehaltewinkels gab ? bzw. ob der Haltewinkel mit dem...
  5. Tieferlegung RS Combi

    Tieferlegung RS Combi: Hallo zusammen, welche Tieferlegungsfedern sind am besten für den RS Combi? Er soll ja wohl bei einigen Federn einen Hängearsch bekommen....