Favorit / Forman - Bremssattel identlisch mit Felicia 1.3/1.6?

Diskutiere Favorit / Forman - Bremssattel identlisch mit Felicia 1.3/1.6? im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ja also wie mein Titel schon beschreibt würd ich gern Wissen ob die Bremsanlage identisch ist mitm Felicia. Hintergrund ist, dass...

  1. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    Opel Astra H Caravan 1.6 16V & 1.9 16V CDTI
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle
    Hallo Leute,
    ja also wie mein Titel schon beschreibt würd ich gern Wissen ob die
    Bremsanlage identisch ist mitm Felicia.

    Hintergrund ist, dass mein Forman eine schleifende Bremse aufgrund
    eines defekten / schwergängigen Sattels hat.

    Habe aber noch vom Felicia 1.6 die Bremssättel (intakt) liegen.

    Passt das ohne weiteres?

    Danke und LG Bünzy :)
     
  2. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.157
    Zustimmungen:
    1.658
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Ich bin mir nicht hundert Pro sicher, aber ich meine das müsste alles das Gleiche sein. Zumindest wenn der betreffende Forman schon 4/100 hat, also ab Mj 93.
     
  3. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    Opel Astra H Caravan 1.6 16V & 1.9 16V CDTI
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle
    Ja, hierbei gehts ja um meinen 94er Soli ;)
    4x100 hat der. Und die VW-Stecker im Kabelbaum... -.-'
     
  4. Timmy

    Timmy Guest

    Ist alles eine Soße........Die Bremssättel vom ersten Favorit, bis zum letzten Felicia sind alle gleich.

    Schwergängig hatte ich auch schon, bekommt man relativ leicht wieder hin. Aber auch nur dann, wenn man den Kolben noch rausbekommt. Also Kolben mit Druckluft (ganz sachte) oder Fettpresse rausdrücken.
    Schwergängig sind die meist nur wegen dem angerosteten Rand, also der Bereich vor dem Dichtring. Wenn man den dann gesäubert und etwas angeschliffen hat, geht alles wieder wunderbar. Und wenn man die Dichtung nicht beschädigt hat, kann man die auch weiterverwenden.
     
  5. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    Opel Astra H Caravan 1.6 16V & 1.9 16V CDTI
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle
    Danke Timmy für diese Aussage :)
    Naja, ich werd die Sättel dann die Tage mal tauschen.
    Instandsetzen werd ich dann wohl mal versuchen, nur geht der Austausch aufgrund
    der Dringlichkeit natürlich erstmal schneller, zumal ich den Wagen ja täglich brauche
    und in der Woche nicht viel Zeit habe.
     
  6. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Da habe ich ähnliche Erfahrungen mit diesen Dingern gemacht. Oft sind aber auch die angerosteten Passstifte ("Schwimmer") schuld, die sollte man auf jeden Fall mittauschen. Ansonsten einfach nur den Kolben raus (am einfachsten mit der Fußbremse, wenn es denn noch geht), alles saubermachen und neuen Kolben rein. Es gibt eigentlich keinen Grund den Sattel zu tauschen, die Dinger sind imho unzerstörbar.
     
  7. #7 Helixuwe, 16.08.2012
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Steinhagen
    Fahrzeug:
    Felica 1.6 Bj. 2000, Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Na, unzerstörbar sind die nicht. Aber wenn man alles recht Sauber hält dann gibt es kaum Probleme. Mein Favo hat gestern vorn rechts mal eine große Säuberungsaktion nötig gehabt. Das Fett war schon als Kleber zu verwenden und auch die Beläge ließen sich kaum noch ausbauen. Also kam erst mal die gute alte Drahtbürste zum Zuge und neue Gummis da die Alten schon Auflösungserscheinungen zeigten. Jetzt funktioniert alles wieder wie geschmiert.
    Gruß Uwe
     
Thema:

Favorit / Forman - Bremssattel identlisch mit Felicia 1.3/1.6?

Die Seite wird geladen...

Favorit / Forman - Bremssattel identlisch mit Felicia 1.3/1.6? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Favorit Forman Lichtmaschine Befestigung

    Skoda Favorit Forman Lichtmaschine Befestigung: Hallo zusammen, kurze Frage - ich habe vor Kurzem einen Skoda Favorit Forman erworben, bei dem die Lichtmaschine fehlte. Eine neue bestellt,...
  2. Privatverkauf Skoda Favorit Forman Felicia Pick-Up Reparaturleitfäden, Prospekte, BA's...

    Skoda Favorit Forman Felicia Pick-Up Reparaturleitfäden, Prospekte, BA's...: Hallo, Biete hiermit meine wirklich letzten Skoda Sachen zum Verkauf an. Dabei sind Prospekte aller Baujahre und Ausstattungen,...
  3. Alu-Felgen Favorit / Forman / MTX ??

    Alu-Felgen Favorit / Forman / MTX ??: Was für Alu-Felgen gab es eig alles Original ? Silver Line ist klar ´94 Dann noch diese (siehe Bilder) bzw hat jemand noch welche liegen zum Verkauf ?
  4. Stahlfelgen Favorit/Forman LK98

    Stahlfelgen Favorit/Forman LK98: Da die Favo/Formanfahrer wahrscheinlich mangels Angeboten selten in die "Angebote" schauen möchte ich hier den Hinweis bringen, dass ich dort die...
  5. Privatverkauf Stahlfelgen Favorit/Forman LK 98

    Stahlfelgen Favorit/Forman LK 98: Habe noch einen Satz (4 Stück) ganz normale Stahlfelgen LK 98 abzugeben. Bei Interesse einfach melden. passifan
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden