Favorit 135LSE von Vergaser auf Einspritzanlage umrüsten

Diskutiere Favorit 135LSE von Vergaser auf Einspritzanlage umrüsten im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi hab nen Favorit LSE 54 PS mit vergaser will ihn auf einspritzer umrüsten hab mir gestern von nen Favorit die Anlage besorgt is von nen 93 mit...

  1. Pain91

    Pain91 Guest

    Hi hab nen Favorit LSE 54 PS mit vergaser will ihn auf einspritzer umrüsten hab mir gestern von nen Favorit die Anlage besorgt is von nen 93 mit den selben Motor was benötigte ich noch bitte helft mir
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Mal die Suche probiert??? Vermutlich nicht. Ich habe es hier ganz ausführlich beschrieben und dem Text kannst du auch entnehmen, dass noch viel mehr nötig ist, als nur die Einspritzanlage. Min. noch Tank mit Halter und Schwungscheibe. Wenn du den Tank drin lassen willst/mußt, dann brauchst du eine elektrische Membranpumpe die auch Luft ziehen kann, da die Abgänge immer oben am Tank sind.

    Wenn du dich nach dem Text noch traust es zu machen, dann viel Erfolg. Wenn man alle Teile hat dann dürfte es an einem Tag zu machen sein.

    Favorit Umbau auf Monomotronic???
     
  4. #3 Modestia01, 01.02.2012
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    3
    warum umrüsten? mit sauberem vergaser läuft der lse besser und sparsamer als die single einspritzanlage.
    steuer ist zwar leicht teuerer aber man kann es ja mit nachrüsten machen .klappt auch mit vergaser-modellen,wenn auch manchmal das strassenverkehrsamt oder dekra
    aus unwissenheit etwas probleme machen.
     
  5. #4 KleineKampfsau, 01.02.2012
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.022
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSF 1250
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    13000
    Ich hätte noch einen guten Tank für schmalen Geldbeutel liegen ...
     
  6. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Dem kann man fast komplett zustimmen. Ich hab meinen auch noch als er Vergaser war mit Minikat auf Euro 2 gebracht.

    Und ja, er wird langsamer, verbraucht (vor allem im Winter) mehr. Nur bei Volllast braucht er weniger. Er springt aber meines erachtens nach etwas besser an und läuft ein wenig geschmeidiger mit der Monoanlage. Und sie ist im Vergleich zum 2EE-Vergaser viel weniger anfällig.

    Der Verbrauchsunterschied kommt daher, dass der Vergaser einen insgesamt deutlich größeren Durchlass hat mit seinen zwei Drosselklappen. Im Teillastbereich geht aber auch viel weniger durch als mit Mono, weil dann am Vergaser nur eine Klappe auf ist. Im Jahresdurchschnitt brauche im mit der Mono etwa 1 Liter mehr auf 100km. Im Winter sind es sogar fast zwei Liter mehr.

    Die Steuer ist erstmal gleich beim LSe und LX. Der Hubraum verändert sich ja nicht und beide haben die Euro 1 und lassen sich auf Euro 2 bringen. Nur muß man wie schon gesagt wurde, bei Modellen vor 02/92 verhandeln, denn ab da beginnt erst die ABE des Oberland-Minikats. Warum sie für davor nicht gilt, obwohl in der Zeit technisch nichts verändert wurde weiß ich nicht.
     
  7. TomSF

    TomSF

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
    Ich find auch das die Mono zu Anfällig ist ! Hab ja einen mehr oder weniger direkten Vergleich und bin mit dem Lse deutlich zufriedener ! Der LX hat immer um die 8 l gesoffen während der Lse zwischen 6 und 6,5 l bei mir rollt. Einizg was mich nervt : Ich krieg das mit der Leerlaufdrezahl nicht gebacken....finden den Fehler einfach nicht...dank neuer Verteilerkappe läuft er zwar deutlich besser aber sobald das Licht und andere Verbraucher an sind regelt der nicht rauf....jetzt mal ein anderer Vergaser und hoffen -> nochmal Thanks an Uwe) UND SORRY fot OT,

    Der Tom
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Favorit 135LSE von Vergaser auf Einspritzanlage umrüsten

Die Seite wird geladen...

Favorit 135LSE von Vergaser auf Einspritzanlage umrüsten - Ähnliche Themen

  1. Led tagfahrlicht umrüsten auf nebelscheinwerfer

    Led tagfahrlicht umrüsten auf nebelscheinwerfer: Hallo!! Hoffe ihr könnt mir helfen.Ich fahre einen scout 1z aus dem Jahr 1/2013 mit LED Tagfahrlicht würde diese aber gerne tauschen gegen...
  2. Ersatzteile Favorit

    Ersatzteile Favorit: Nach der Trennung von meinem Favorit, der aber in gute Hände kam, habe ich noch ein paar Dinge übrig. 2x 2EE Pierburg Vergaser Scheibenwaschpumpe...
  3. Suche Sitze Favorit / Forman in braun

    Sitze Favorit / Forman in braun: Fahrer- oder Beifahrer. Oder komplett.
  4. Zusätzliche Abdeckung im Favorit Mittelteil ?

    Zusätzliche Abdeckung im Favorit Mittelteil ?: Hallo, weiß jemand, ob es bei dem ersten Frontmittelteil des Skoda Favorit/ Forman ( Skoda- Logo nicht mittig , größere Luftschlitzöffnung) eine...
  5. Suche Türablagefächer Skoda Favorit / Forman

    Türablagefächer Skoda Favorit / Forman: Hallo, suche zwei ,, Nachrüst " Türablagefächer für den Skoda Favorit / Forman in der Innenausstattungsfarbe braun und mit dem eingeprägtem ,,...