Favorit 135LS auf Ecotronic umrüsten

Diskutiere Favorit 135LS auf Ecotronic umrüsten im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Leute, ich bin neu hier im Forum, heiße Jörg und komme aus Oldenburg (bei Bremen) Ich habe für meine Frau einen Favorit 135LS in einem...

Jörgvh

Dabei seit
19.05.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Moin Leute, ich bin neu hier im Forum, heiße Jörg und komme aus Oldenburg (bei Bremen)

Ich habe für meine Frau einen Favorit 135LS in einem wunderschönen zustand gekauft. Da wie bei so einigen hier die Steuer mit dem U-Kat zu hoch erscheint, habe ich überlegt, was man machen kann.

Ich hab auch schon die suche genutzt, bin aber nicht wirklich fündig geworden, darum nun die Frage:

Ich habe einen 2ee Vergaser vom Golf hier liegen, der sollte laut Internet auch auf den Favorit passen. Ist das so?

Steruergeräte sind ja öfer bei e-Bay drin. (wär also anscheinend auch nicht das Problem)

Lamda kann ich bestimmt auch von Golf übernehemen oder?

Brauche ich noch einen anderen Zündverteiler? Hallgeberzündung?

Wie ist das mit dem Kat? Muss ich den auch noch tauschen? oder bleit der einfache U-Kat hängen und nur die Lambda kommt davor?



Und wo wir schon grade dabei sind, unterscheiden sich die Kennfelder vom Golf und Favorit sehr? wär ja eine Überlegung, wenn man mit dem Golf kennfeld fahren kann und evtl. sogar noch ein paar PS rauskitzelt....


Danke für die Antworten.

MfG
Jörg
 

Modestia01

Dabei seit
08.10.2009
Beiträge
500
Zustimmungen
12
anfang der 90er hat das autohaus donath in mönchengladbach einige u-kat skodas zu g-kat umgerüstet ohne alles umzubauen mit einzelabname der dekra,darüber habe ich bis heute kaum unterlagen gefunden.
die unterlagen die ich mal hatte ,hat schon jemand vor jahren hier im forum von mir bekommen.

der einfachere weg ist ein schlachtfahrzeug benötigt wird der komplette kabelbaum mit steuergerät,der hallgeber
(der ecotronic hat keinen zündverteiler)die weiteren fühler,lambdasonde usw
der vergaser des skodas ist mit sicherheit anders bestückt als deiner
die lamda-sonde kannst du bei bedarf in das loch vor dem u-kat einbauen (ist beim u-kat für abgasmessung-motortechnik)musst nur passendes gewinde auschweissen.haben wir früher schon ein paar mal gemacht,erfüllt alle abgaswerte.
ansonsten weiss timmy hier im forum wohl am ehesten bescheid oder benutz mal die suchfunktion/ältere ähnliche themen

ps falls interesse besteht hätte ich ein reperatur buch mit vielen bildern/zeichnungen,schaltplänen allerdings auf tschechisch sowie eine originale bedienungsanleitung/wartungsheft deutsch zusammen für 10 euro gratis dazu diverse zeitungs-fahr-testberichte usw
 

Timmy

Guest
Wenn du da was umbauen willst, dann lass das mit der Ecotronik......bau auf Einspritzung.
Die Ecotronik war das Schlimmste was dem Favorit passieren konnte und wurde auch in der Serie ganz schnell gegen die Bosch Monomotronic getauscht.
Wie man das umbaut findest du hier im Favoritbereich ausführlich.
 

Modestia01

Dabei seit
08.10.2009
Beiträge
500
Zustimmungen
12
naja ,ganz so schlimm war die ecotronic nicht.wenn der vergaser ok war sogar sparsamer als die einspritzung.
aber damals waren die systeme ja auch neuer.heute mit 25jahre auf dem buckel ist es viel schwieriger .
 

Timmy

Guest
Ja da gebe ich dir recht, und als sie neu war tat sie auch ihren Dienst. Aber alles neu zu bekommen..........
Wenn er das schafft, es von Vergaser auf Eco. umzubauen so das es 1A läuft (mit Schwungscheibentausch etc.p.p) dann spendiere ich die erste Tankfüllung. (Hier bei mir dann abzuholen)
 

Modestia01

Dabei seit
08.10.2009
Beiträge
500
Zustimmungen
12
stimmt ja,die schwungscheibe hätte ich fast vergessen ,ist ja auch schon 20 jahre her.
damals gab es jede menge leute die ihren erstein paar jahre alten u-kat favorit für 500 mark verkauft haben aus angst vor der damals eingeführten steuererhöhung,dank unfallautos konnten wir so ca 10 fahrzeuge günstig umbauen und die unfallkarossen gingen zurück in die tschechei.
 
Thema:

Favorit 135LS auf Ecotronic umrüsten

Oben