Favo Service

Diskutiere Favo Service im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ich will meinen Favorit diese Woche nen Service können,heißt neuer Luftfilter õlfilter Ölwechsel Und Getriebeöl? Mein Getriebe hats nötig...

  1. Pain91

    Pain91 Guest

    Hallo ich will meinen Favorit diese Woche nen Service können,heißt neuer Luftfilter õlfilter Ölwechsel Und Getriebeöl? Mein Getriebe hats nötig weil der erste Und der rückwärtsgang gehen beim Anfang der Fahrt schlecht weiß nicht woran es liegt denke mal am Öl! Ich habe Noch SAE80W90 stehen! Kann man das beim Favorit verwenden! Und was ist Noch bei Getriebeöl Wechsel zu beachten! Damit mein kleiner wieder spitze läuft,bedanke mich schonmal im vorraus bei euch :)
     
  2. ms1988

    ms1988

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Forman Solitaire '94, Forman Plus '95, Forman Comfort Line '95, Forman '95, Trabant 601 '87, 2x'89 und '90, '87 Robur LD3000 B21
    Zuerst bitte ich dich Kommazeichen zu setzen, damit man auch den Inhalt deiner Texte versteht.

    Nun zum Eigentlichen. Beim Ölwechsel würde ich gleich mal nach den Ventilen sehen und die Dichtung tauschen.
    Der Getriebeölwechsel an sich erfolgt über eine Ablasschraube am Gehäuse unten. Eingefüllt wird oben am Eingang der Tachowelle. Dort musst du zuerst das Sicherungsblech abschrauben und dann die komplette Welle samt Rad ziehen. Den Ölstand liest du am Rad ab, einmal komplett eingedrückt und wieder rausgezogen sieht du wie weit die Tachowelle im Öl steht. Öl habe ich nach Herstellervorschrift genommen API GL4 SAE 80 oder SAE 75W.
    Ansonsten empfehle ich dir das Getriebeöl warm zu fahren damit es auch vernünftig rausläuft. Bei mir was es leider im Nachhinein so das das frische Öl zwischen den Gehäusehälften rausdrückt. Heißt für mich Getriebeausbau.
     
  3. #3 Helixuwe, 02.02.2013
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Steinhagen
    Fahrzeug:
    Felica 1.6 Bj. 2000, Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Die äußeren Gänge gehen bei kaltem Getriebe normalerweise immer etwas hakelig rein. Das ist wohl der Normalzustand. Da hilft auch kein neues Öl. Bei -20 Grad braucht es schon einges an Kraft um die Gänge reinzukloppen. Aber das kann das Getriebe gut verkraften.
    Gruß Uwe
     
  4. ms1988

    ms1988

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Forman Solitaire '94, Forman Plus '95, Forman Comfort Line '95, Forman '95, Trabant 601 '87, 2x'89 und '90, '87 Robur LD3000 B21
    Wirklich? Ist mir ehrlich gesagt noch nie vorgekommen. Und das ist mein zweiter Favo im Winter den ich jetz fahre.
     
  5. #5 Helixuwe, 02.02.2013
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Steinhagen
    Fahrzeug:
    Felica 1.6 Bj. 2000, Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Bei allen dreien habe ich die Probleme und auch bei den beiden Vorgängern war es nicht viel besser. Nur der Comfort Line hat lange durchgehalten und erst diesen Winter Probleme gemacht. Aber nach 2 bis 3 Kilometern gehen die Gänge problemlos rein. Und da der Favo ja so leicht ist reicht ja der 2. und 5. Gang zum fahren vollständig, zumindest für die ersten Kilometer. Einmal hatte ich das Getrieberöl gewechselt und keine Besserung festgestellt. Kaltes Öl ist halt zäher und so braucht es mehr Kraft um die Gänge zu wechseln.
    Gruß Uwe
     
  6. #6 fanofskoda, 07.02.2013
    fanofskoda

    fanofskoda

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Zurow 23992 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 2.0l TDI, S 125L
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer, Bargeshagen
    Kilometerstand:
    99359
    Hallo Pain91,

    beim Getriebeölwechsel erst mal 2,4 l einfüllen, als Anhaltspunkt für's nächste Intervall.

    SAE 75 W-90 wird u.a. empfohlen, bei SAE 80 W-90 wird das Getriebe nicht kollabieren. Ich wechsle alle 60.000 km mit SAE 80 W.

    Bei kaltem Getriebe hatte ich bei allen Favo's oder Feli's etwas Mühe mit dem Einlegen des Ganges zum Anfahren, evtl. noch einmal aus- und wieder eingekuppelt, hat mich aber nie ernsthaft gestört.

    Viele Grüße
    fanofskoda
     
Thema:

Favo Service

Die Seite wird geladen...

Favo Service - Ähnliche Themen

  1. Ersatzteile für den Favo

    Ersatzteile für den Favo: Hallo Leute, wollte mal das Thema Ersatzteilbeschaffung, wahrscheinlich wieder mal, auf den Plan bringen. Habe heute mein Paket aus Tschechien...
  2. Favo-Motor mit Weber im 110r

    Favo-Motor mit Weber im 110r: Hallo Leute ich habe mal wieder eine Frage. Ich habe dieses Jahr einen Favo-Motor geschossen und jetzt überlege ich, ob ich ihn mir aufbauen...
  3. Privatverkauf Skoda-Embleme (wahrscheinlich vom Favo oder Forman)

    Skoda-Embleme (wahrscheinlich vom Favo oder Forman): Ich habe beim Aufräumen der Garage zwei ältere Skoda-Embleme gefunden und möchte sie hier anbieten. Vielleicht hat ja jemand eine Verwendung....
  4. Projekt "Favo-Cabrio"

    Projekt "Favo-Cabrio": 92er. Gestern geholt. Schwirrt mir ja schon lange im Kopf rum ...
  5. Favo wieder hübsch machen

    Favo wieder hübsch machen: Moin liebe Community. Ich bin neu hier habe mich quasi gerade neu registriert. Ich fahre nun seid fast einem ganzen Jahr einen Skoda Favorit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden