fast kabellose Smartphone - Multimediazentrale inkl. Navi - für lau

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von paulstn, 21.06.2013.

  1. #1 paulstn, 21.06.2013
    paulstn

    paulstn

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,9 TDI
    Kilometerstand:
    87300
    Wollte mal aufzeigen wie ich meinen Roomster (kann aber generell für alle Fahrzeuge gemacht werden) medial etwas aufgepeppt habe:

    Komponenten:
    1. Brodit ProClip zum Anbringen einer Handyhalterung ohne das Fahrzeug zu beschädigen Brodit Pro Clip
    2. Brodit Universal Handy Halterung für größere Smartphones Wicked Chili KFZ Dual USB Adapter
    5. Bluetooth Adapter Transmitter für den Musik über Bluetooth Empfang und Einspeisung in den 3,5mm Klinke AUX Anschluss Bluetooth Transmiter
    6. Android App NFC Aufgaben Launcher um Tasks am Smartphone per NFC Tag berühungslos zu starten NFC Aufgaben Launcher
    7. NFC Tags um "Programme" zu speichern NFC Tags

    Somit habe ich in meinem Roomster eine super zu bedienende Multimediazentrale :D inkl. Navi und Soundeinspeisung für lau!

    Komponenten 5-7 sind, sagen wir, Spielerei. Aber sehr praktisch wie ich finde.
    Der Bluetooth Adapter wird für die Stromversorgung in den 12V KFZ Usb Adapter gesteckt und über ein kurzes 3,5mm Klinke-Kabel mit dem AUX Eingang verbunden. Sobald ich die Musikwiedergabe am Handy bei aktiviertem Bluetooth starte, wird die Musik per Bluetooth in das Radio gespeist. Die Navigation läuft kostenlos (bis auf Datenverbrauch) über google maps auf dem Smartphone.

    Den NFC-Tag habe ich mir neben das Radio geklebt (es gibt auch kleine Anhänger). Diesen muss ich wenn ich einsteige nur noch kurz ans Telefon halten und somit wird, mittels der App NFC Aufgaben Launcher, die Musikwiedergabe und Bluetooth gestartet ohne das ich etwas einstellen muss.

    Für die meisten sicher nichts neues aber vielleicht ist es für den einen oder anderen interessant.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MadRoomster, 21.06.2013
    MadRoomster

    MadRoomster

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Edition Plus, 1,4 (63KW)
    5-7 sind für mich auf jeden Fall interessant.
    Wenn ich den Ton der Handy-Navi über AUX einspeise kann ich nicht gleichzeitig Radio hören. Korrekt?
     
  4. #3 zippo.81, 23.06.2013
    zippo.81

    zippo.81

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, 1.6l TDI 55 kW BJ2013
    Kilometerstand:
    3000
  5. #4 Quax 1978, 24.06.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Nein kannst Du nicht. Da Radio oder AUX verschiedene Quellen im Radio sind und nicht parallel laufen. Selbst wenn bei einer Navi Ansage das Radio umschaltet auf AUX, bist Du an der Straße vorbei bevor der Ton kommt. Liegt an der Verzögerung im Radio beim Umschalten.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  6. #5 MadRoomster, 24.06.2013
    MadRoomster

    MadRoomster

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Edition Plus, 1,4 (63KW)
    Danke für die Info :!:
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 paulstn, 24.06.2013
    paulstn

    paulstn

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,9 TDI
    Kilometerstand:
    87300
    hatte ich mir auch angesehen, aber genau den kabelsalat wollte ich vermeiden. brauche auch keine freisprech-einrichtung :rolleyes:
     
  9. B04

    B04

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kann vom Kauf nur abraten. Die Tonqualität ist für mich im Auto OK und der Kabelsalat hält sich in meinem Fabia II auch in Grenzen, aber die Sprach- bzw. Tonqualität für die Gegenseite ist unertragbar.
     
Thema:

fast kabellose Smartphone - Multimediazentrale inkl. Navi - für lau

Die Seite wird geladen...

fast kabellose Smartphone - Multimediazentrale inkl. Navi - für lau - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  2. Airbag Leuchte nach Navi Tausch

    Airbag Leuchte nach Navi Tausch: Hi, habe bei mir das Navi getauscht und dabei leider die Airbag Leuchte abgezogen! Nun ... jetzt weiß ich es leider, die Airbag-leuchte im...
  3. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  4. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...
  5. Navi Update

    Navi Update: Hallo zusammen, Trotz mehrfachen Versuchen ist es mir bisher nicht gelungen meine Navi Karten zu aktualisieren. Kann mir jemand sagen ob MIB1...