Farhrwerksfrage Fab RS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von freddy558, 05.10.2006.

  1. #1 freddy558, 05.10.2006
    freddy558

    freddy558

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzenfeld
    Hab in der Suche nichts unbedingt passendes für mein Problem gefunden

    Ich will für meinen neuen Fabia RS:
    1. die Optik vom Auto auf Stelzen (meine Ansicht) verbessern
    2. das festgestellte "nachziehen" bei schnellen Kuven in Gegenrichtung abstellen
    3. keinen Komfortverlust durch übertriebene Härte gegenüber RS Originalfahrwerk

    Wobei Nr. 2 für mich das überraschendste Verhalten des Fab RS war. Ist mir bei der Probefahrt nicht aufgefallen. Aber jetzt zeigt der Fab beim nach einer scharf genommenen Kuve ein "Gegenschaukeln" das ein Fahrwerk nicht zeigen darf (wieder meine Meinung). Das muss weg! Weil nach meiner Ansicht auch gefährlich für jemanden der damit nicht rechnet.

    Im Einzelnen: Eine Kurve wird schnell (scharf) aber ohne nachlenken eingefahren. Am Kurvenausgang, beim geradestellen des Lenkrades überzieht die Lenkung in Gegenrichtung der Kurve. Das Lenkrad zieht also nach einer Rechtskurve nach links beim geradeausstellen. Der Geradeauslauf funktioniert ansonsten nach meinem Empfinden einwadfrei.

    Liegt das an der Hinterachse?
    Habt ihr Fab RS- Fahrer das auch (gehabt)?
    Was habt ihr dagegen unternommen?

    Von meinen bisherigen Fahrzeugen kenn ich das nicht. Auch nicht vom O² RS.

    Erreicht man hier mit "nur" Federn eine Verbesserung oder ist tatsächlich ein komplettes Fahrwerk fällig? Und wenn, welches?

    Wäre toll wenn hier einer einen Vorschlag parat hätte.

    Freddy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 goonieX, 06.10.2006
    goonieX

    goonieX Guest

    ...beim Fabi RS ist erstmal eine Fahrwerksstrebe vorn Pflicht. Aber keine nutzlose Domstrebe sondern eine Querlenkerstrebe unten (gibts z.B. bei Wiechers in Stahl oder Alu - passte bei mir mit leichten Bastelarbeiten gut - die Wirkung ist überzeugend).
    Hinten muß die Wiechers-Strebe leider geboht werden, deshalb habe ich mir eine Strebe anfertigen lassen, die zwischen den oberen Verankerungspunkten der Sitzbank liegt (ich habe keine drin). Das bringt auch nochmal was.

    Mit weiterer Tieferlegung wäre ich vorsichtig, da bei forcierter Fahrweise das OriginalFW auch schon mal recht hart anschlägt.

    GoonieX
     
  4. #3 Sven RS, 06.10.2006
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Hallo,

    also ich habe 30mm Eibachfedern genommen. Dadurch wirkt er nicht mehr ganz so arg Hoch. Das Fahrverhalten ist gut, also liegt gut auf der Strasse und ist noch Alltagstauglich, also nicht zu Tief.

    Der Komfort ist noch im Rahmen, er ist zwar etwas straffer aber nicht total Hart wie beim kompletten Fahrwerk.

    Wie es Optisch aussieht, kannst Du in meiner Gallerie sehen.

    Gruß

    Sven
     
  5. #4 sakaguchinet, 06.10.2006
    sakaguchinet

    sakaguchinet

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63584 Gründau
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI DSG Combi MJ09
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Weise Lieblos
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo,

    nach Nachziehen kommt (meines Wissens nach) vom konstruktiven Aufhängungsnachlauf + Reifeninduzierten Nachlauf. Beim Lenken hebt sich quasi das Auto an der VA auf, beim Neutrallenken ist es am tiefsten.

    Ich finde es ganz schön, dass mein Fabi nach Kurvenfahrten wieder geradeauslenkt. (nur so nebenbei)

    Ich glaube nicht, dass du mit einer Änderung des Schwingungsdämpfer oder Federn diesen Effekt reduzieren wirst.
     
  6. #5 freddy558, 06.10.2006
    freddy558

    freddy558

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzenfeld
    Erst mal Thanks all für eure Antworten.:hoch:

    @Sven

    Die Optik von Deiner Version wärs schon. Gefällt mir ausgesprochen gut. Auch die Felge macht sich toll. Sowas werde ich mir fürs Frühjahr vormerken. Sogar die Wagenfarbe stimmt. :prost:

    @ GoonieX

    Das mit der Fahrwerkstrebe klingt irgendwie schon schlüssig. Werde mich hierzu mal mit meinem Tuner unterhalten. Muss allerdings zugeben, dass ich bei dem nagelneuen (2300 km) Fab noch Skrupel habe einen solchen Eingriff zu wagen.

    @sakaguchinet

    Der Effekt, der bei mir auftritt ist nicht einfach das geradeauslenken nach einer Kurve, sondern es scheint, dass das Heck anhebt beim geradestellen und dadurch der Wagen nicht mehr geradeauslenkt sondern in die Kurvengegenrichtung. Man muss also wieder "gegensteuern" (<- ist übertrieben). Aber gut festhalten muss man die Lenkung schon, will man in der Spur bleiben. Da dies offensichtlich aber nicht ein "Standardproblem" beim Fab RS ist, muss wohl irgendwas in der Einstellung der Spur / Sturz oder sonstwas nicht o.k. sein. Werd mal beim Händler zur Überprüfung vorbeischauen.
    Sollte sich dort was herausstellen werd ich hier berichten

    Nochmal ein herzliches Danke für eure Tips

    Freddy
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 PJM2880, 06.10.2006
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Also ich habe gute Erfahrungen mit den ABT Federn gemacht.

    Der Wagen liegt jetzt dezent tiefer und ist imme noch voll Alltagstauglich.

    Weitere optimierungen an der Strassenlage:
    Untere Domstrebe von Wiechers
    Obere Domstrebe von Wiechers
    (ist die gleiche wie die Stahlstrebe bei D&W(Achtung, neueren Versionen müssen gebohrt werden))

    Hintere Strebe z.B. von Jabbasport: >KLICK<

    Achja, und nicht zu vergessen:
    auch Distanzscheiben tragen zur Verbesserung der Strassenlage bei

    MFG
     
  9. #7 Sven RS, 06.10.2006
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Obere Domstrebe gibt es auch vom Seat Ibiza Cupra. Die passt auch. Die wollte ich mir auch noch zulegen, bin mal gespannt ob sich das Fahrverhalten noch stark verbessert, finde es so schon ganz gut mit den Eibachfedern.
     
Thema:

Farhrwerksfrage Fab RS

Die Seite wird geladen...

Farhrwerksfrage Fab RS - Ähnliche Themen

  1. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...