Familienzuwachs - Fabia Combi 1,6 TDi (@66 kW)

Diskutiere Familienzuwachs - Fabia Combi 1,6 TDi (@66 kW) im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Der Familienfuhrpark ist ja bekanntermaßen Fabia-lastig, ok wir haben auch noch einen VW Multivan und meine älteste Tochter ist auf Mercedes Viano...

  1. #1 HeinerDD, 17.07.2020
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    550
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Der Familienfuhrpark ist ja bekanntermaßen Fabia-lastig, ok wir haben auch noch einen VW Multivan und meine älteste Tochter ist auf Mercedes Viano umgestiegen, da es mit drei Kindern in Fabia auch zu eng wird. Aber da gab es noch einen Opel Meriva, der nun Platz gemacht hat für den nächsten Fabia:

    Wieder aus Schleswig Holstein, wieder ein Langstreckenläufer (täglich Tappenkamp - Hamburg), 244.000 gelaufen seit der Erstzulassung 11/2012, 1,6er Diesel in der Variante mit 90 PS. Das Auto hatte ein Jahr gestanden, TüV war abgelaufen und der Motor im Notlauf. Daher war der Preis recht attraktiv, also auf in den Norden und den Wagen mit den Trainer geholt, Ladedrucksensor ersetzt (Das Massekabel war ab, aber der Sensor selbst hat beim Start einen Plausibilitätfehler erzeugt), TüV mit ein paar Kleinigkeiten, das aufwändigste war die Lenkmanschette.

    Dann kam das ganz große Programm: Im Auto ist geraucht worden, leider kam das dann doch sehr deutlich wieder raus - also alles zerlegt und saubergemacht, neu für mich war der Ausbau des Dachhimmels um selbigen nass richtig zu schruppen - lecker braune Brühe... Innenausstattung hatte ich ja noch ein da, hab dann aber alles Sicherheitsrelevanten Sachen übernommen, damit da keine Unstimmigkeit im Alter entsteht.

    Nun ist er endlich zugelassen und ich konnte eine erste Runde damit drehen - Eindruck ist sehr gut - die 15 Mehr-PS sind doch deutlicher spürbar, als ich gedacht hatte, speziell auf der Landstraße wenn die 70 aufgehoben ist, geht er deutlich besser.

    Mal ein erstes Bild von der Abholung, weitere werden folgen:
    Fabia_Trailer.jpg
     
    Sparti und IFA gefällt das.
  2. #2 felo1104, 17.07.2020
    felo1104

    felo1104

    Dabei seit:
    09.01.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Taucha / Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 5J 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    148.000
    Gratuliere ;) nicht nur die 15 Pferdestärken vorallem die 35 Nm mehr machen den Unterschied. Was mir bei meinem aufgefallen ist: Endgeschwindigkeit ist identisch mit der 77 kw Maschine, da bei Tacho 195 km/h abgeriegelt. Somit meiner Meinung nach die beste Variante des 1.6er.
     
  3. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.706
    Zustimmungen:
    1.336
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    202000
    nun ja,
    75, 90,105ps, alles gleich, Getriebe(übersetzung) gleich, gleicher Turbolader etc.pp. (man vergleiche die Ersatzteilnummern)...nur jeweils andere Software.
     
  4. #4 mrbabble2004, 17.07.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.177
    Zustimmungen:
    1.703
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Fabiasammler :D

    Ich habe ehrlich gesagt noch nie einen Bus mit Dachreling gesehen... sieht irgendwie komisch aus ;) :(
     
  5. #5 HeinerDD, 17.07.2020
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    550
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Die Dachreling gibt es erst seit den neueren Baureihen ab Werk. Meine hab ich nachgerüstet, die ist sehr praktisch und ich mag sie auch optisch. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich beliebig ....
     
    mrbabble2004 gefällt das.
  6. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    Hopsten
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo Combi, 1.2 TSI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    Timmer Rheine
    Kilometerstand:
    100000
    Das glaub ich gerne mit der Brühe :pinch: doch das alles zu reinigen war es mit Sicherheit wert. Nun riecht es im Auto wieder frisch ^^
    dann probiere mal den TDI mit 77KW :D reicht aber auch aus.
     
  7. #7 HeinerDD, 18.07.2020
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    550
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Ich hoffe, dass sich das mit dem frischen Geruch noch einstellt, mit dem bisherigen Ergebnis bin ich noch nicht zufrieden, aber wie schon geschrieben, der Wagen hat ein Jahr gestanden und ist gestern das erste Mal wieder richtig gelaufen, Gebläse an, Fenster auf,... heute soll es ja mal ein bisschen wärme werden, Sonne aufs Auto hilft bestimmt auch,

    @Sparti
    Wenn ich schnell fahren will, hab ich ja den F1 RS. Der F² 1.6 TDi ist zum Spritsparen ideal. Die Skoda Firmenpolitik mag verstehen wer will, bislang ist mir nichts aufgefallen, was die 55 kW Version günstiger macht (Motor gleich, Reifen gleich, Bremsen gleich,...) als die mit 66 kW, also nur Software und Marketing? Der 77 kW hat vorne die große Bremse und eine höhere Anhängerlast, die einen Mehrpreis rechtfertigen würden.
     
  8. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.706
    Zustimmungen:
    1.336
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    202000
    Ja stimmt. Man kann beim 55kw die Software vom 77kw aufspielen und von TÜV neu abnehmen lassen und Papiere unschreiben, aber Anhängerlast wird in den Papieren nicht erhöht, wegen der Bremse.
    Die Zollgröße der möglichen Räder ist durch die große Bremse vorn begrenzt beim 77kw
     
Thema:

Familienzuwachs - Fabia Combi 1,6 TDi (@66 kW)

Die Seite wird geladen...

Familienzuwachs - Fabia Combi 1,6 TDi (@66 kW) - Ähnliche Themen

  1. O3 Familienzuwachs

    O3 Familienzuwachs: Hallo zusammen, nach 2 Jahren Abstinenz ist nun wieder ein Skoda in der Familie. Konnte heute einfach nicht wiederstehen und hab spontan einen...
  2. Wegen Familienzuwachs vom Feli zum Octavia 1z

    Wegen Familienzuwachs vom Feli zum Octavia 1z: Hey Freunde! Muss leider meinen Feli wegen Zuwachs verkaufen und kaufe mir jetzt den oci 1z. Will mir gleich neue kompletträder für ihn zulegen...
  3. Privatverkauf Superb Combi wegen Familienzuwachs abzugeben

    Superb Combi wegen Familienzuwachs abzugeben: Hallo, biete hier das Auto meines Nachbarn an. Sie erwarten in Kürze das 3. Kind. Und bei 2 Kindersitzen und seinem Job stößt er selbst beim...
  4. Familienzuwachs

    Familienzuwachs: Hallo Forumgemeinde, am Montag bekommen meine Frau und ich unseren ersten Skoda. Nach 11 Jahren Opel fiel die Wahl auf den Skoda Roomster. Der...
  5. Notverkauf wegen Familienzuwachs (Fabia Combi 1,6 Sport mit Extras)

    Notverkauf wegen Familienzuwachs (Fabia Combi 1,6 Sport mit Extras): Hallo kaum stand der Neue da war es passiert .... ich verkaufe umständehalber unseren erst 2 Monate alten Fabia Combi wegen Familienzuwachs...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden