Falschfahrerin fordert 3 Tote

Diskutiere Falschfahrerin fordert 3 Tote im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; :( http://www.abendblatt.de/vermischtes/article109593630/Nackte-Geisterfahrerin-stirbt-mit-Tochter-bei-Unfall.html...

  1. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
  2. #2 Homer J., 02.10.2012
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Jaa, war einiges los hier... Schlimme Sache das. Das viele Unfallfrei durchkommen liegt daran, das die Fahrerin wohl den Crash wollte...
     
  3. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    sieht so aus...

    War übrigends ein Octavia der andere Wagen
     
  4. #4 Homer J., 02.10.2012
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Ich weiß. Ich habe es in den Nachrichten gesehen. Sah echt übel aus. Tut mir leid um den Fahrer und Beifahrer des "Opfers" und natürlich um die Kinder, die können schließlich nichts dafür.
     
  5. #5 v6franklin, 02.10.2012
    v6franklin

    v6franklin

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    79353 Bahlingen
    Fahrzeug:
    Volkswagen Passat CC 3.6l VR6
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    80000
    wie kann man nur so Krank sein und noch seine eigenen Kinder, die man doch am liebsten hat, noch mit in´n Tot reißen!?!
    da bleibt ein glatt die Spucke weg! :cursing:
     
  6. #6 Homer J., 02.10.2012
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Nennt sich "erweiterter Selbstmord"... Muss woh für die Mutter so schlimm gewesen sein, daß sie dachte der Tod der Kinder wäre das "kleinere Übel"... Ich verstehe sowas auch nicht...
     
  7. #7 DieselJörg, 02.10.2012
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
  8. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Hab mal aufgrund des Schriftzuges an der Heckscheibe vom Octavia die Galerie komplett durchforstet (Kategorie Ocatvia 1) da ist zumindest keiner mit den Felgen drin. Ist auch gut so...

    Durch diesen Unfall ist auch ein Unfall auf der Gegenseite verursacht worden. Ein Golf ist in hinüber fliegende Trümmerteile gefahren und gegen ein Verkehrsschild gefahren.
     
  9. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.107
    Zustimmungen:
    873
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Schlimme Sache. Mein Beileid an die Hinterbliebenen.
    Die Frau hat sich wohl in einer psychischen Ausnahmesituation befunden, in der der gesunde Menschenverstand keine Anwendung mehr findet. Wenn sie rechtzeitig Hilfe bekommen hätte, währe hier wohl viel Leid erspart geblieben.

    PS: Letzter Beitrag wurde entfernt-bitte keine pietätlosen Kommentare verfassen!
     
  10. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Bei uns in D ein Problem, in anderen Ländern längst Standard, daß aufschlitzen von Reifen , wenn man in falscher Fahrtrichtung versucht auf die Autobahn aufzufahren. Könnte manchen Irrtum und Suizid verhindern. Wenn jemand seinem Leben unbedingt ein Ende setzten will, sollte er / sie das gefälligst so gestalten, daß keine unbeteiligten zu Schaden kommen.

    Der Bundesverkehrsminister ist in der Pflicht.
     
  11. #11 Superb*Pilot, 03.10.2012
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Wer falsch fahren will schafft das auch unter Umgehung solcher Fallen. Einfach links abbiegen anstatt geradeaus weiterfahren. Die Landstraße bietet für solche Leute ebenso Gelegenheit.
    Viele sind heutzutage psychisch angeschlagen. Deshalb braucht man seinen Frust aber nicht an anderen Menschen auszulassen. Leider gibt es an Schulen keinen Benimm Unterricht, denn dort geht es bereits los. Das Lehrpersonal sieht oft einfach nur zu. :cursing:
     
  12. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.107
    Zustimmungen:
    873
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Ich denke, dass hier nicht nur von einer psychischen Angeschlagenheit ausgegangen werden muss.
    Die Frau war wohl ernsthaft psychisch krank und hätte in ihrem Zustand niemals hinters Steuer eines Autos gehört.
    http://www.psychose.de/
     
  13. #13 SanMarco, 03.10.2012
    SanMarco

    SanMarco

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KR
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II, 2,0TDI DSG 103KW Elegance blackmagic -Mj2013
    Werkstatt/Händler:
    Tölke und Fischer Krefeld
    Kilometerstand:
    8011
    wenn sich jemand umbringen will, bitte soll er es tun, aber dann wenigstens so, dass niemand anders in Mitleidenschaft gezogen wird. Denn sich als Falschfahrer umbringen - vor nen Zug werfen oder ähnliches ist einfach nur feige!
     
  14. #14 Korryptos, 03.10.2012
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Ich denke, solche Unfälle sollten einem auch mal bewusst machen, dass man sich immer in Gefahr befindet, wenn man schneller im Straßenverkehr unterwegs ist. Auch wenn man selbst nach den Verkehrsrichtlinien fährt und aufpasst wo es nur geht, es kann jeden treffen. Es wurden also mindestens 2 Leben zerstört, die eigentlich gar nichts mit der ganzen Sache zu tun hatten, jenachdem in welchem psychischen Zustand sich die Frau befand. Menschen, die nichts dafür konnten, für die Dinge, die die Frau dazu bewegte dass zu tun. Mein Beileid an die Angehörigen der verstorbenen. Lichtenfels, also meine Gegend ist gerade mal ca 30 km von der Unfallstelle entfernt. Ich muss nur auf die Autobahn auffahren und fertig. Und ich zumindest musste gestern Abend dran denken, dass es jeden treffen kann, denn ich fahre die Strecke Richtung Bamberg sehr oft. Also macht es euch bewusst, fahrt vorrausschauend und den Regeln entsprechend, so kann ein bevorstehender Unfall vielleicht noch am ehesten verhindert werden.

    PS: Wie ich gerade im Radio höre, hat es auf der gleichen Autobahn zwischen Bad Staffelstein und Lichtenfels schon wieder gekracht. Verhext...
     
  15. #15 Superb*Pilot, 03.10.2012
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
  16. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI VFL Combi Elegance/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD
    Das ist richtig schlimm, ich dachte auch erst es wäre einer aus dem Forum wo ich den Octi gesehn habe und die Aufkleber auf der Seitenscheibe.

    Auch wenn die Frau krank war, kann man niemals dafür Verständnis aufbringen!!!


    Wenn diese Frau in Behandlung war, würde ich es nicht verstehn warum man ihr kein Fahrverbot auferliegen hat, anderreseits wenn man ihr nicht den Autoschlüssel entzogen hat und sie in einem labielen Zustand ist würde sie sich nicht daran halten.


    Mein Beileid geht an die Familie des Octi Fahrers und die Familie der Kinder bzw. das Kind was verstorben ist!
     
  17. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Die Frau war vielleicht nicht mal in Behandlung, womit wir auch rechnen müssen, sondern diese Kurzschlussreaktion könnte auch Folge eines kurz vorher stattgefundenen Erlebnisses sein, das das Fass zum Überlaufen brachte.

    Nur das Wenigste aus dem privaten Umfeld dürfte den Weg an die Öffentlichkeit finden.
     
  18. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Jau, irgendwie komisch, so kompliziert oder unübersichtlich ist das doch da garnicht zu fahren. Ich komme zwar aus NDS, bin aber min. 1x im Jahr in FO und kenne die Ecke imho ganz gut.
     
  19. #19 pietsprock, 03.10.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    Wir alle können nur hoffen, dass uns sowas nie passiert und man von Falschfahrern - ob mit oder ohne suizidale Absichten verschont bleibt.


    Dem Octaviafahrer - aber auch der Falschfahrerin und ihrer Tochter - kann man nur noch eine Ruhe in Frieden wünschen


    Und beiden Familien und Angehörigen ein aufrichtiges Beileid!



    Peter
     
  20. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Ich hoffe, mir passiert das auch nicht wieder. Bei mir schien das eher eine Mutprobe gewesen zu sein.
     
Thema: Falschfahrerin fordert 3 Tote
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verkehrsrichtlinien bei psychose

Die Seite wird geladen...

Falschfahrerin fordert 3 Tote - Ähnliche Themen

  1. lordunschuldigs Octavia 3

    lordunschuldigs Octavia 3: Hallo zusammen! Zuallererst kurz zu mir :-) Ich wurde damals auf den Namen Tobias getauft (den Namen trage ich übrigens heute noch!), komme aus...
  2. Privatverkauf Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4

    Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4: Moin, Ich biete meinen neuwertigen Superb Combi zum Verkauf an. Der Wagen ist EZ 28. März 2017 und hat aktuell knapp über 4000Km. Er ist...
  3. Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017

    Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017: Hallo liebe Skoda Gemeinde. Meine Parksensoren spielen während der Fahrt total verrückt. Im Fehlerspeicher steht aber nichts drinnen. Habt ihr...
  4. 3. Sitzreihe ausbauen (7-Sitzer)

    3. Sitzreihe ausbauen (7-Sitzer): Durch den Ausbau der 3. Sitzreihe beim 7-Sitzer bekäme man für Urlaubsreisen mehr Kofferraumvolumen, wenn man nicht auf die 3. Sitzreihe...
  5. Ausstattung Octavia 3 Elegance und Licht und Design

    Ausstattung Octavia 3 Elegance und Licht und Design: Hi, wir möchten uns eine neue Familiekutsche zulegen. Ich habe einen Octavia von Juli 2013 im Auge. Kombi in Elegance Ausstattung mit Licht und...